Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/beigeordnete/gb7.php 03.01.2017 13:35:49 Uhr 20.01.2018 18:19:52 Uhr

Geschäftsbereich Umwelt und Kommunalwirtschaft

Bürgermeisterin Eva Jähnigen

Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft

  • geboren am 2. November 1965 in Dresden
  • verheiratet, 2 Kinder (geboren 2002 und 2005)
  • pflegebedürftige Mutter lebt in Familie

Zuständigkeiten

Geschäftsbereich Umwelt und Kommunalwirtschaft
Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft
Eigenbetrieb Stadtentwässerung
Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen
Regiebetrieb Zentrale Technische Dienstleistungen
Umweltamt

Porträt von Bürgermeisterin Eva Jähnigen, Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft
Bürgermeisterin Eva Jähnigen, Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft, Foto: David Brandt

Beruflicher Werdegang

  • 2009 - 2015 Mitglied des Sächsischen Landtages
  • 2001 - 2009 Freiberufliche Rechtsanwältin in Dresden, Arbeitsschwerpunkte: Öffentliches Recht und Sozialrecht
  • 2000 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 1999 - 2000 Juristischer Vorbereitungsdienst in Dresden
  • 1998 Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 1991 - 1998 Studium an der Technischen Universität Dresden, Juristische Fakultät, Schwerpunkt: Staatsorganisation, Verwaltungsrecht und -lehre
  • 1987 - 1990 Berufsbegleitende Ausbildung an der Medizinischen Berufsfachschule am Krankenhauses Dresden-Friedrichstadt, Abschluss: Krankenschwester
  • 1985 - 1991 Pflegerische Arbeit im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
  • 1982 - 1985 Berufsausbildung mit Abitur in Verbundausbildung des VEB, Elektromotorenbau Dresden/ Pirna/ Heidenau, Abschluss: Allgemeine Hochschulreife, Facharbeiterabschluss als „Facharbeiter für Fertigungsmittel“ (Werkzeugmacher)
  • 1982 28. POS, Dresden, Abschluss: Mittlere Reife

Mitgliedschaften für die Landeshauptstadt Dresden

  • Aufsichtsrat der Stadtentwässerung Dresden GmbH
  • Aufsichtsrat der Stadtreinigung Dresden GmbH (ab 1. Juni 2016)
  • Abwasserzweckverband Rödertal
  • Umweltausschuss des Deutschen Städtetages
  • Vorstand des Dresdner Lokale Agenda 21 e.V.
  • Regionaler Planungsverband Oberes Elbtal/Osterzgebirge

Private Mitgliedschaften

  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.
  • Die Alternative Kommunalpolitik Sachsen e.V.
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Christlich–Jüdische Gesellschaft Dresden e.V.
  • Dresdner Lokale Agenda 21 e.V.
  • Energiegenossenschaft Neue Energien Ostsachsen (Egneos)
  • Entwicklungsforum Dresden e.V. (Gründungsmitglied)
  • Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen
  • Förderverein Dresdner Philharmonie e.V.
  • Verkehrsclub Deutschland e.V.

Besondere Projekte und Themen

  • Wirksamen Klimaschutz im Rathaus und der Stadt gestalten
  • Lebenswerte Umwelt und genügend Grün in der Stadt für alle Menschen fördern
  • Erinnerung an Tod sowie die Opfer von Krieg, Rassismus und Diktaturen pflegen
  • Nachhaltige und bezahlbare Ver- und Entsorgung sichern
  • Bürgernahe und transparente Verwaltungsarbeit gewährleisten

Bürgersprechstunde

Bürgermeisterin Eva Jähnigen lädt jeden ersten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr alle Dresdnerinnen und Dresdner zur Bürgersprechstunde. Eine Anmeldung unter 0351-4882200 oder per E-Mail an umwelt-kommunalwirtschaft@dresden.de wird empfohlen.

Geschäftsbereich Umwelt und Kommunalwirtschaft

Landeshauptstadt Dresden

Geschäftsbereich Umwelt und Kommunalwirtschaft
Beigeordnete Eva Jähnigen


Besucheranschrift

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Telefon 0351-4882200
Fax 0351-4882205
E-Mail umwelt-kommunalwirtschaft@dresden.de


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Drucken