Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/beratung/beratungsstellen/beratungsstelle-fuer-aids-und-sexuell-uebertragbare-infektionen.php 25.11.2016 11:41:23 Uhr 10.12.2016 02:10:03 Uhr

Beratungsstelle für AIDS- und sexuell übertragbare Infektionen

Aktuelles zum Welt-AIDS-Tag

Das Leben in unserer Stadt ist vielfältig, so wie es ihre Bürger sind. Zur Vielfalt einer Stadt gehört aber auch, dass vieles im Licht der Öffentlichkeit stattfindet, einiges aber eher im Verborgenen. Über manches wird gern geredet, über anderes nicht, manches wird regelrecht tabuisiert. Für das Thema der Sexualität gilt dies in besonderem Maße. Sexualität ist Privatangelegenheit, aber sie reicht in den öffentlichen Raum hinein. Es gibt Themen, die gesellschaftliche Brisanz haben. Dazu gehören beispielsweise der Schutz des Einzelnen vor Diskriminierung aufgrund seiner sexuellen Orientierung und die Begrenzung sexueller Handlungen, wo die Persönlichkeitsrechte anderer betroffen sind. Aber auch Themen wie Prostitution, der Umgang mit HIV-Infizierten und die Erziehung unserer Kinder zu selbstbestimmter, verantwortungsbewusster Sexualität sind nicht nur Angelegenheit des Einzelnen und der Familien, sondern ebenso von Interesse für das Zusammenleben in unserer Stadt.

Aus Anlass des Welt-AIDS-Tages am 01. Dezember läuft ab 30.November in den über das Fahrgastinformationssystem „IN.FAHRT“ der Dresdner Verkehrsbetriebe ein Spot zu den Angeboten der Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen, der unter folgendem Link angeschaut werden kann.

Unsere Angebote für alle

  • Information und Beratung zu HIV/AIDS (Aidsberatung) und anderen sexuell übertragbaren Infektionen
  • Tests auf HIV (sogenannter "AIDS-Test"), Hepatitis, Syphilis
  • Untersuchungen auf Chlamydien und Tripper - in erster Linie für die Risikogruppen „Männer, die Sex mit Männern haben" und Prostituierte (bei Symptomen unbedingt Ihren Arzt aufsuchen!)
  • psychologische Hilfe bei der Bewältigung von Konflikten und Lebenskrisen im Zusammenhang mit Sexualität
  • Beratung HIV- Infizierter und deren Angehörige
  • Kontaktvermittlung zum arbeitsspezifischen Netzwerk (Behandler, freie Träger, Behörden)
  • Prostituiertenuntersuchung und - betreuung, aufsuchende Sozialarbeit
  • Präventionsveranstaltungen für Schüler, Jugendliche, unterschiedliche Berufsgruppen
  • Multiplikatorenschulungen
  • Informationsstände
  • Informationsmaterial

Kontakt

Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Infektionen

Beratungen und Tests sind innerhalb der Öffnungszeiten ohne Terminvereinbarung oder Anmeldung möglich.


Besucheranschrift

Bautzner Str. 125
01099 Dresden


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Telefon 0351-4888290
Fax 0351-4888293
E-Mail gesundheitsamt-aids-std@dresden.de


Öffnungszeiten

Di 8-12 Uhr und 14-18 Uhr
Do 8-12 Uhr und 14-18 Uhr
Fr 8-12 Uhr

Drucken

Partner