Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/buergebeteiligung/zukunftsstadt.php 27.05.2016 08:40:28 Uhr 28.06.2016 22:22:04 Uhr

Wie wir leben wollen?

Dresdner Zukunftskonferenz 2016

Am 21. Mai 2016 diskutierten 120 Teilnehmer im Dresdner Rathaus den Zukunftsstadt-Prozess und die entstandene Zukunftsvision.

Auf der Zukunftskonferenz wurde live gezeichnet. Die Aufgabe an die Zeichner: Eigene Zukunftsvisionen oder Interpretationen des Zukunftsbildes erstellen. Schönstes Zitat im Nachgang von Grit Koalick: "Irgendwie hatte ich wirklich 'ne Vision.":

Vielen Dank an die Organisatoren und Teilnehmer der Workshops: Sowohl auf der Zukunftskonferenz wie auch in den zahlreichen Zukunftsspinnereien im Herbst und Winter 2015/2016!

Open City Dresden - Gemeinsame Verantwortung für eine Nachhaltige Stadtentwicklung

Solaranlagen, die im Sommer das Duschwasser heizen und Gas für den Winter aufsparen. Gesundes Gemüse, das in Gemeinschaftsgärten und auf Hausdächern gedeiht. Mobilitätshotspots, an denen sich jeder ein leises Elektroauto leiht. Für die Stadt der Zukunft gibt es viele Ideen, die unser Leben verbessern. Im Wettbewerb "Zukunftsstadt" geht es darum, diese Ideen mit den Bürgern zu diskutieren, gemeinsame Zukunftsvisionen zu entwickeln und in ersten Städten zu erproben. 51 Orte entwickeln in diesem Wettbewerb gemeinsam mit Bürgern, Wissenschaft, Lokalpolitik, Unternehmern und Verwaltung eine ganzheitliche und nachhaltige Vision 2030+ für ihre Kommune. Über drei Phasen sollen die Visionen am Ende in Reallaboren umgesetzt und dem Praxistest unterzogen werden. Auch Dresden ist dabei: Den Titel "Zukunftsstadt Dresden" hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unserer Stadt im April 2015 verliehen.

Zukunftsstadt Dresden: Der Prozess
Dresden auf dem Weg in die Zukunft

Von September 2015 bis Februar 2016 fanden über 20 Workshops statt, in denen 650 Teilnehmer miteinander Zukunftsvisionen für Dresden nach 2030 entwickelten. Zwei Zukunftsbahnen sammelten im Oktober spontane Zukunftsideen.

Folgende Zwischenergebnisse gibt es zu vermelden:

Interesse, das Zukunftsbild zu diskutieren? Kontaktdaten: unten!

Zukunftsstadt Dresden: Phase I
Erwünscht: Nachhaltige Zukunftsvisionen

vergangene Veranstaltungen

Bürgerschaft und Wissenschaft gemeinsam für die Stadt von morgen

Ob es um bezahlbares Wohnen, interessante Arbeitsplätze, interkulturelles Zusammenleben, nachhaltige Mobilität und Energieversorgung geht: Wenn Städte die großen Herausforderungen der Zukunft meistern wollen, müssen sie Bürger und Wissenschaft in ihre Entscheidungen miteinbeziehen. Im Wettbewerb "Zukunftsstadt" bringen deshalb Teams aus Bürgern, Wissenschaft, Lokalpolitik, Wirtschaft und Verwaltung ihre Vorstellungen an einen Tisch. Der Städtewettbewerb soll zeigen: Die Städte der Zukunft sind ein Gemeinschaftsprojekt, das alle angeht.

Die Wissenschaft spielt insbesondere in Dresden eine große Rolle. Für die Weiterentwicklung der Zukunftsstadt suchen wir Studenten und Wissenschaftler für relevante Forschungsthemen.

Weiterführendes: Mitmachen, Nachhaltigkeit, Zukunftsstadt-Blog

Hintergrund-Links

Ansprechpartner

Norbert Rost

Hashtags: Dresden: #DDZu2030 Städtewettbewerb: #wbz Forschungsjahr: #Zukunftsstadt


Besucheranschrift

Rathaus, Raum 2/022


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Telefon 0351-4882172
Fax 0351-4882003
E-Mail nrost@dresden.de
Website https://www.dresden.de/zukunftsstadt


Postanschrift

Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden

Drucken

Partner