Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/schlachttieruntersuchung.php 21.03.2017 15:48:29 Uhr 20.10.2017 03:27:48 Uhr

Schlachttier- und Fleischuntersuchung

Die in den Rechtsvorschriften  vorgeschriebene  Schlachttier- und Fleischuntersuchung bei gewerblichen als auch Hausschlachtungen wird von beauftragten amtlichen Tierärzten durchgeführt.

Durch diese Untersuchungen wird gewährleistet, dass ausschließlich gesundheitlich unbedenkliches und zum Verzehr für den Menschen geeignetes Fleisch  von allen warmblütigen Tieren gewonnen und abgegeben wird. Die Untersuchungen (Lebendbeschau, Fleischbeschau) sind gebührenpflichtig.

Untersuchungszeiten / Probenannahme für die Trichinen-Untersuchung

An den folgenden Untersuchungsstellen und den unten aufgeführten Wochentagen werden Proben zur Untersuchung auf Trichinen entgegengenommen. Die Proben müssen  in der Zeit von 8.00 bis 10.00 Uhr bei der entsprechenden Untersuchungsstelle abgegeben sein:

Dienstag und Donnerstag:

  • Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, Burkersdorfer Weg 18, 01189 Dresden (Tel.: 0351/4080511)

Montag, Mittwoch, Freitag:

  • Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Klaus Ehrlich, Mathias Ehrlich, Lessingstr. 23, 01465 Langebrück (Tel.: 035201/7300)
  • Tierarztpraxis Lutz Gläser, Talmühlenstr. 8, 01737 Tharandt (Tel.: 035203/37216, Mobil: 0171/4089928)
  • Tierarztpraxis Dr. Sebastian Justus, Bautzner Landstraße 273, 01328 Dresden  (Tel.: 0351/32037540, Mobil: 0172/5729633 bzw. außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung)

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass zur ordnungsgemäßen Untersuchung Proben/Muskulatur an den dafür vorgegebenen Probenahmeorten zu entnehmen (Unterarm, Zwerchfell(pfeiler) oder Zunge) und in ausreichender Menge abzugeben sind.

Informationsblätter

Formulare

Drucken