Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/10/pm_081.php 27.10.2017 11:21:54 Uhr 16.12.2017 21:42:04 Uhr
27.10.2017

Wachwitz: Stützmauer im Wachwitzgrund wird instand gesetzt

Von Montag, 30. Oktober, bis Mitte November wird die Stützmauer im Wachwitzgrund in Höhe von Hausnummer 48 instand gesetzt. Die Mauer ist nicht mehr standfest und gefährdet die Verkehrssicherheit, stellte eine Bauwerksprüfung fest.

Geplant ist, die Fugen zu sanieren, fehlende Steine zu ergänzen, Hohlstellen zu verpressen und einen Stützkörper an der Pflasterrinne herzustellen. Die Herstellung des Stützkörpers erfolgt von der Fahrbahnseite aus.

Die Straße Wachwitzgrund nahe Hausnummer 48 ist während der Bauzeit nur halbseitig nutzbar. Im Bauverlauf sind darüber hinaus, aufgrund der beengten Platzverhältnisse, mehrfach kurzzeitige Vollsperrungen notwendig.

Die Bauarbeiten übernimmt die Firma Bau-Sanierungstechnik GmbH Büro Zwickau.
Die Kosten betragen rund 25 000 Euro.

Drucken