Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de-light/stadtgesellschaft/menschen/menschen-mit-behinderung/arbeit.php 02.01.2024 11:37:08 Uhr 27.05.2024 15:22:09 Uhr

Arbeit

Informationen in leicht verständlicher Sprache

Hier gibt es Informationen zum Thema Arbeit für Menschen mit Behinderung.

Telefon-Beratung

Neue Telefon-Nummer der Beratung: 030 235 935 190

Internet: ISL e.V. - Selbstbestimmt Leben

Beraterinnen und Berater mit Behinderung sprechen mit Menschen mit Behinderung, ihren Angehörigen und Interessierten. Sie beraten über die Leistungsformen:

  • Persönliches Budget und
  • Budget für Arbeit.

Projekt Praxisbaustein

Das Projekt Praxisbaustein ist von der Diakonie Sachsen. Es soll Menschen mit Behinderung aus der Werkstatt auf den allgemeinen Arbeitsmarkt helfen.

Praxisbausteine werden entwickelt von

  • den Stellen, die die Menschen ausbilden und
  • der Liga der Freien Wohlfahrtspflege.

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz unterstützt das Projekt. Es kümmert sich auch darum, dass die Werkstätten in ganz Sachsen die Praxisbausteine einsetzen.

Hier gibt es mehr Informationen zum Projekt Praxisbaustein:

Projekt Praxisbaustein

„Wegweiser Inklusion im Betrieb“

Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) veröffentlichte den „Wegweiser: Inklusion im Betrieb“. Das ist ein Ordner mit:

  • Informationen, die man herausnehmen kann,
  • Checklisten und
  • Leitfäden.

Mit dem Ordner sollen kleine und mittlere Betriebe (KMU) sofort arbeiten können.
Man kann den Ordner als PDF auf der Internetseite der KOFA herunterladen.
Man kann ihn auch als gedruckte Version bestellen.

Hier können Sie den „Wegweiser: Inklusion im Betrieb“ herunterladen:

„Wegweiser: Inklusion im Betrieb“ als PDF

Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderung und Angehörige

Der Wegweiser der Aktion Mensch begleitet Menschen mit Behinderung bei Fragen ihres Alltags.

Alle Informationen gibt es auch in leicht verständlicher Sprache. Auf einer Plattform können sich die Nutzerinnen und Nutzer untereinander austauschen.

Hier geht es zum Familienratgeber der Aktion Mensch:

familienratgeber.de