Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de-light/stadtverwaltung/stadtrat/seniorenbeitrat.php 02.01.2024 10:50:30 Uhr 20.04.2024 08:42:55 Uhr

Der Senioren-Beirat

Informationen in leicht verständlicher Sprache

Ältere Menschen heißen auch Seniorinnen und Senioren.
Ein Beirat ist eine Gruppe von Personen, die sich in unserer Stadt um etwas kümmern.
Der Seniorenbeirat kümmert sich um die Interessen älterer Menschen in Dresden.

Was sind die Aufgaben des Seniorenbeirats?

  • Er berät den Bürgermeister und den Stadtrat zur Politik für ältere Menschen.
  • Er setzt sich in allen städtischen Angelegenheiten für ältere Menschen ein.
  • Er trägt dazu bei, dass ältere Menschen am Stadtleben mitwirken.

Wie viele ältere Menschen leben in Dresden?

Die Gruppe der Menschen über 60 Jahre wächst in Dresden.
2010 waren es fast 140.000 Menschen.
Das war etwas weniger als ein Drittel aller Dresdnerinnen und Dresdner.
2020 sind ein Drittel aller Dresdnerinnen und Dresdner über 60 Jahre alt.

Viele ältere Menschen in Dresden sind sehr aktiv.
Sie kümmern sich um ihre Enkel oder pflegen Familienangehörige.
Sie gehen an die Volkshochschule oder in Vereine.
Manche arbeiten auch ehrenamtlich.
So geben sie anderen Menschen ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter.

Aber es gibt auch ältere Menschen, denen es nicht so gut geht.
Sie sind allein, krank oder brauchen Pflege.
Um diese Menschen müssen wir uns besonders kümmern.
Dafür gibt es den Seniorenbeirat.