Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de-light/stadtverwaltung/kommunalwahlen.php 04.12.2023 12:09:31 Uhr 20.04.2024 09:08:01 Uhr

Kommunalwahlen

Informationen in leicht verständlicher Sprache

Die Stadträtinnen und Stadträte im Rathaus sind für die Stadt Dresden zuständig. Dresden ist eine Kommune, deshalb nennt man die Politik der Stadt Kommunalpolitik. Die Wahlen für die Stadt nennt man Kommunalwahlen.

Bei den Kommunalwahlen wird der Stadtrat gewählt. Für den Stadtrat werden 70 Menschen gewählt. Es wird alle 5 Jahre gewählt. Die nächste Wahl ist im Jahr 2024.

Dresden ist aufgeteilt. Es gibt 11 große und ungefähr 100 kleinere Wahlbezirke.

Wählen dürfen Menschen, die

  • Bürgerinnen und Bürger der EU sind,
  • 18 Jahre oder älter sind und
  • seit mindestens 3. Monaten in Dresden wohnen.

Auch um gewählt zu werden, gelten diese Regeln. Außerdem muss man Mitglied sein in

  • einer Partei oder
  • einer Wählervereinigung.

Oder wenn man mit dem Wahlprogramm einer Partei oder Wählervereinigung einverstanden ist.

Neben dem Stadtrat, werden noch der Stadtbezirksrat bzw. der Ortschaftsrat gewählt. Das ist wie eine Stadtratswahl, nur für den Stadtbezirk oder die Ortschaft. Also nicht für ganz Dresden.