Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/projekte-kooperationen/smartcity/matchup-news.php 24.08.2020 09:24:24 Uhr 22.10.2020 09:30:30 Uhr
Kopfgrafik
© ©

Weitere News

Eröffnung MOBIpunkt Fetscherplatz

12.03.2020

Im März wurde der 16. Dresdner MOBIpunkt am Fetscherplatz innerhalb des MAtchUP-Gebietes feierlich eröffnet. Das MAtchUP-Team und die DVB informierten zusammen mit seinen Partnern Drewag und teilAuto über die Angebote und Besonderheiten des MOBIpunktes.

Unter Anderem veröffentlichte die DREWAG in seiner MAtchUP-Videoreihe einen Beitrag zum Pufferspeicher am Fetscherplatz.
mehr

Dresdens Smart City-Expertise ist in Skopje gefragt

11.12.2019

Die Dresdner Partnerstadt und MAtchUP-Projektpartner Skopje lädt ein, um sich mit den EU-Projektpartnern über den aktuellen Stand in den MAtchUP-Städten auszutauschen und um zu präsentieren, welche Maßnahmen in der Follower City bereits umgesetzt werden und wie die Stadt aus den Erfahrungen der Lighthouse Cities lernen kann. mehr

Zukunftshaus in der Dresdner Johannstadt eröffnet

19.11.2019

Am 19. November 2019 wurde auf der Haydenstraße 17 Dresdens erstes Zukunftshaus eröffnet. Im Rahmen des Smart City EU-Projektes MAtchUP wird intelligente Gebäudetechnik auf Alltagstauglichkeit und Energieersparnis getestet. Innerhalb der nächsten vier Jahre werden aussagekräftige Daten in einem realen Umfeld mithilfe eines intelligenten Energiemanagementsystems erhoben. Des Weiteren wird den Mietern die Möglichkeit zur bedarfsgerechten Energienutzung und -optimierung geboten. Das Zukunftshaus ist mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einer Batterie zur Speicherung im Keller des Gebäudes ausgerüstet. mehr

Open Data Camp Teilnehmer und Teilnehmerinnen am 9. und 10. November im Makerspace - Frauen und Männer sitzen mti Laptops am Tisch, im Vordergrund schaut eine Gruppe auf einen Monitor

Hacker entwickeln neue digitale Anwendungen für Dresden

14.11.2019

Insgesamt 39 Teilnehmer folgten der Einladung zum diejährigen Open Data Camp der Landeshauptstadt Dresden, das im Rahmen des Projektes MAtchUP am letzten Wochenende stattfand. Auf Grundlage offerner Geodaten wurden 13 Prototypen entwickelt, die am Ende der Veranstaltung einer Jury vorgestellt und entsprechend honoriert wurden. mehr

MAtchUP richtet Open Data Camp aus - Hacker gesucht!

16.10.2019

Unter dem Motto "Digitale Welten mit Geodaten" lädt das MAtchUP-Team Interessierte zum Hackathon ein. Die Veranstaltung findet vom 09.-10.11.2019 in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt. Informationen und Anmeldung unter www.dresden.de/odcDresden2019. mehr

Mit MAtchUP in eine klimafreundliche Zukunft

26.09.2019

Die Landeshauptstadt Dresden arbeitet eng mit Unternehmen und Institutionen zusammen, um innovative Lösungen zu implementieren. Die Vonovia und die DREWAG tragen zu einer klimafreundlichen Gestaltung der Zukunft bei, indem sie konventionelle Poolfahrzeuge durch Elektroautos ersetzen und die Ladeinfrastruktur im Pilotbezirk Johannstadt ausbauen. Das Sachsen Fernsehen hat die feierliche Übergabe von drei e-Autos und zwei Ladesäulen begleitet. mehr

Einladung zum Aktionstag "Sonne Tanken"

23.09.2020

Das Projekt MAtchUP lädt zusammen mit der Verbraucherzentrale Sachsen (VZS) interessierte Bürgerinnen und Bürger, am 01.10.2019 ab 17 Uhr in den Bürgersaal des Rathauses Klotsche, zur Veranstaltung "Sonne Tanken" ein. Hauseigentümer erhalten von Energieexperten Informationen über den Einsatz von Solarthermie und Photovoltaik. Des Weiteren unterstützt MAtchUP, indem Gutscheine zu einem kostenlosen Solarcheck des Eigenheims herausgegeben werden. mehr

Information über diesjährigen Hackathon "Open Data Camp 2019"

16.09.2019

Ab sofort ist die Anmeldung für den diejährigen Hackathon vom 09.-10.11.2019 möglich. Das Projekt MAtchUP lädt, zusammen mit seinen Partnern, interessierte Hacker zum Programieren ein. Die Veranstaltung trägt den Namen "Digitale Welten mit Geodaten" und soll Teilnehmer dazu veranlassen aus bereits vorhandenen Open Data innovative Lösungen zu entwickeln. Informationen und Anmeldung unter www.dresden.de/odcDresden2019. mehr

Durch MAtchUP spart smarte Grundschule in Dresden Energie

20.06.2019

Im Rahmen von MAtchUP wird erstmals in kommunalen Gebäuden intelligente Messtechnik eingesetzt und getestet. Zusammen mit Wetterprognosedaten, wie Lufttemperatur und Windgeschwindigkeit, lassen sich damit die technischen Anlagen der Schule effizient steuern. mehr

Erster Artikel aus der MAtchUP-Fabrik: Bike, bus, metro, foot: going intermodal

31.05.2019

Intermodalität ist die intelligente Zukunft der urbanen Mobilität. Immer mehr Städte müssen öffentliche Mobilitätsoptionen anbieten, die mehrere Verkehrsmittel kombinieren, um die Nutzung von Privatfahrzeugen zu reduzieren…
mehr

„Digitalisierung gibt uns viele neue Optionen, Mobilität zu gestalten“

11.04.2019

Die Landeshauptstadt Dresden war von der Europäischen Kommission (EU) als Finalist für den „SUMP-Award 2019“ nominiert und belegte den zweiten Platz. Lesen Sie mehr im Amtsblatt auf Seite 7.
mehr

„Ein Projekt für die Zukunft“

23.04.2019

Intelligentere, saubere Städte zu schaffen ist das Ziel des europäischen Forschungsprojektes MAtchUP mit der DREWAG als Partner.
mehr

Landeshauptstadt Dresden wurde von der EU für nachhaltige Mobilitätsplanung ausgezeichnet – MAtchUP unterstützt intermodale Anwendungen

25.03.2019

Auf Einladung von EU-Kommissarin für Verkehr Violeta Bulc reiste Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain am 21. März 2019 gemeinsam mit Frank Fiedler, dem verantwortlichen Planer im Stadtplanungsamt, nach Brüssel. Dresden war neben Greater Manchester und Basel unter den drei Finalisten für den „7. Sump-Award“ der Europäischen Union…
mehr

MAtchUP fiebert um Verleihung des SUMP-Awards 2019

19.03.2019

Die Landeshauptstadt Dresden wurde zum zweiten Mal für den Europäischen Preis für nachhaltige Mobilität nominiert. Am 21.03.2019 findet die Verleihung des Mobilitätspreises in Brüssel statt. Das MAtchUP-Team drückt die Daumen. mehr

Internationale Smart City Experten zu Gast in Dresden

Dresden ist in diesem Jahr Gastgeber des zentralen Projekttreffens des europäischen Smart City-Leuchtturm-Projektes „MAtchUP"
mehr

Dresden elektrisiert

Feuerwehr erhält zwei E-Golf für den Dienstbetrieb – Landeshauptstadt baut E-Fahrzeugflotte weiter aus
mehr

Nachhaltige Johannstadt 2025 bewilligt

Das Projekt legt einen besonderen Fokus auf die Förderung eines klimafreundlichen Alltagshandelns von Senioren, wirtschaftlich schwachen Bewohnern und Menschen mit Migrationshintergrund.
mehr

Dresden baut ab Herbst 2019 ein Netz von 76 Mobilitätspunkten auf

Nutzer können schnell zwischen Fahrrad, Carsharing, Elektroauto und ÖPNV wechseln
mehr

Dresden wird Modellregion für zukünftige Energiesysteme

Deutsche Telekom und Landeshauptstadt Dresden vereinbaren 5G-Partnerschaft zu Energietechnik
mehr

Das Geheimnis des Wirtschaftswunders von Dresden

Die Gewerbesteuer fließt reichlich, die Zahl der Arbeitsplätze steigt. Dresdens Wirtschaft jagt von Rekord zu Rekord
mehr

Smarter Vorreiter

Rund 4.5 Millionen Euro stehen der sächsischen Landeshauptstadt im  Rahmen eines EU-Projektes für nachhaltige Stadtentwicklung zur Verfügung. Dresden ist damit eine von vier Leuchtturmstädten in Deutschland.
mehr

Landeshauptstadt Dresden: Auf dem Weg zu einer der führenden Smart Cities in Europa

Kürzlich hat die Europäische Kommission dem Projekt „MAtchUP“den Zuschlag erteilt
mehr

Dresden wird zur „schlauen Stadt“ – in der Johannstadt geht’s los

Dresden soll in den nächsten Jahren zu einer der führenden Smart Cities in Europa werden
mehr

Dresden plant schlaues Pilotviertel in Johannstadt

Um anderen Kommunen vorzumachen, wie ökologisch, sauber und stauarm Städte in Zukunft funktionieren können, beteiligt sich Dresden am EU-Projekt „MAtchUP“.
mehr

Leuchtturmstadt Dresden

4.5 Millionen Euro fließen in den nächsten Jahren in den Stadtteil Johannstadt.
mehr

EU Fördert Smart City- Projekt für Dresden

mehr

Dresden auf dem Weg zu einer der führenden Smart Cities in Europa Millionen-Projekt zur nachhaltigen Stadtentwicklung gestartet

mehr

Drucken

Partner