Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/projekte-kooperationen/smartcity/carlundcarla.php 28.11.2018 16:15:32 Uhr 22.09.2019 13:08:00 Uhr

CarlundCarla: Smarte Verbindung von Carsharing und ÖPNV

Gründerteam: Gregor Wendt, Martin Wesner, Richard Vetter, Bastian Thiere (v.r.n.l.)
Richard Vetter, Dr. Robert Franke und Marco Weiß (v.l.n.r.) im Juni 2018 mit zwei der von Volkswagen Nutzfahrzeuge bereitgestellten Busse vor der Goldenen Pforte des Dresdner Neuen Rathauses.

Moderne Mobilität setzt auf Flexibilität innerhalb der Verkehrsmittel und Anwenderfreundlichkeit. Mit der Straßenbahn zum Leihtransporter und dabei Geld sparen. Die Fahrzeuge von CarlundCarla.de werden im Carsharingprinzip vermietet. Ziel des Projekts, ist es dieses Prinzip noch attraktiver zu gestalten und gleichzeitig den öffentlichen Personennahverkehr zu integrieren. Derzeit bekommen Gelegenheitsnutzer des ÖPNV kaum die Chance Vorteile bei anderen Mobilitätsanbieter wie Carsharern zu genießen. Um die zeitintensive und aufwändige Entwicklung aufeinander abgestimmte Softwaresysteme im Hintergrund zwischen ÖPNV und gewerblichen Carsharingunternehmen zu vermeiden, nutzt die innovative Lösung von CarlundCarla.de bestehende Systeme und verbindet diese. Die digitale Vernetzung erfolgt über die Auswertung der vorhandenen Fahrscheine. Der Nutzer erstellt ein Foto vom Ticket, mittels online Bilderkennung wird es digital ausgewertet und auf Validität geprüft. Egal ob Kurzstreckenticket, Tages-, Monats- oder Jahreskarte, passt der Ticketzeitraum zum Nutzungszeitraum und ist der Dauerkarteninhaber auch der Mieter von CarlundCarla.de wird ein Rabatt auf die Kurzzeitmietkosten erteilt.

Das Projekt wird von der BSMRG GmbH, dem Start-up hinter CarlundCarla.de durchgeführt. Weiterhin wird die konsequente Digitalisierung der Servicekette „Informieren – Buchen – Bezahlen – Fahren“ im Projekt umgesetzt. Der Kurzzeitmietprozess im Carsharing muss intuitiv und ohne verbindliche Mitgliedschaften erfolgen. Daher wird eine mobile Webapplikation entwickelt, welche in nur wenigen Schritten eine verbindliche Fahrzeugbestellung, -abholung und Rückgabe ermöglicht.

Drucken

Partner