Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/projekte-kooperationen/gruenderwoche.php 10.10.2019 14:11:20 Uhr 21.10.2019 11:32:24 Uhr
Blick aus dem Atrium des World Trade Center Dresden auf den Turm
© LHD

Gründerwoche Deutschland

Am 18. November 2019 veranstaltet die Landeshauptstadt Dresden einen Informationstag im Rahmen der Gründerwoche Deutschland 2019. Die zahlreichen Programmpunkte finden im Festsaal des Neuen Rathauses statt.

Mut zur Gründung: Chancen erkennen - Hürden überwinden - Zukunft entwickeln

15:30 Uhr Einlass
16:00 Uhr Begrüßung
Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung
Partner stellen sich vor
16:30 Uhr Mit der Gründung ist noch nichts gewonnen – Versuch und Irrtum als Kompass
Paulsberg OHG, Mark Offermann, Geschäftsführender Gesellschafter, Dresden
17:00 Uhr Early Birds in unbekannten Märkten: Damit der Atem lang genug ist
Stefan Bien, Head of Sales and Marketing, offerista GmbH, Dresden
17:30 Uhr Pause mit kulinarischen Köstlichkeiten von „Servicegeflüster“ , „Lohrmanns
Brew“ und „the nu company GmbH“
18:00 Uhr Produkte für die Tonne? – Ideen vorab testen
Florian Purchess, Managing Director, Attacke! Ventures, Delta Labs UG
(haftungsbeschränkt), Dresden
18:30 Uhr Was sagen mir meine Zahlen? – BWA lesen und verstehen
Steuerberater Jens Titze, Geschäftsführer, Avericon Steuerberatungsgesellschaft
mbH, Dresden
19:00 Uhr Starke Marke für Food-Produkte: Wie das trotz etablierter Konkurrenz gelingt
Christian Fenner, Co-Founder & CMO bei the nu company GmbH, Dresden
ab 19:30 Uhr Get together

Anmeldung und Ort

Anmeldung

Neues Rathaus
Festsaal (1. OG)
(Eingang Goldene Pforte)
Rathausplatz
01067 Dresden

Mut zur Gründung: Chancen erkennen - Hürden überwinden - Zukunft entwickeln

Die Gründerwoche Deutschland findet jedes Jahr in enger Kooperation mit der Global Entrepreneurship Week (GEW) statt. Ihr Ziel ist es

  • (junge) Menschen für unternehmerisches Denken und Handeln begeistern,
  • unternehmerische Kompetenzen fördern und Kreativität wecken,
  • den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema Gründung und Selbständigkeit ermöglichen,
  • Initiativen zur Förderung von Gründungsideen vorstellen.

Als Partner der Gründerwoche neben Hochschulen, Schulen, Kammern, Gründungsinitiativen, Wirtschaftsförderungen, Unternehmen u.a. führt die Landeshauptstadt Dresden eine nicht-kommerzielle kostenfreie Veranstaltung während der Gründerwoche durch.

Veranstaltungspartner

Drucken

Partner