Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/projekte-kooperationen/dresdner-industrietage.php 09.12.2015 09:12:57 Uhr 16.12.2017 21:18:34 Uhr

Dresdner Industrietage

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden ist Kooperationspartner der Dresdner Industrietage.

Die Veranstaltung soll Studenten, Absolventen, Gymnasiasten, Berufsumsteiger, Existenzgründer, Jungunternehmer und wissenschaftliche Mitarbeiter mit Industrieunternehmen aus der Stadt zusammenbringen.

Die Dresdner Industrietage schlagen eine Brücke zwischen der mittelständischen Industrie und dem Fachkräftenachwuchs. An fünf Tagen können sich die teilnehmenden Unternehmen als attraktive Arbeitgeber präsentieren und eine Vielzahl zukünftiger Fach- und Führungskräfte ansprechen.

Über die Dresdner Industrietage

Ziel der Initiative ist es, die guten Zukunftschancen in und um Dresden aufzuzeigen und den qualifizierten Nachwuchs in der Region zu halten. Zweimal täglich können die Unternehmen ihre Werkstore für die Absolventen, Studenten, Abiturienten und Schüler öffnen und einen Einblick in ihre Geschäftsfelder, Produkte oder Technologien geben.

Darüber hinaus bietet der direkte Kontakt die Möglichkeit über Karrierechancen und Anforderungen an zukünftige Bewerber zu informieren. Mit konkreten Angeboten wie der Vergabe von Praktika oder Diplomarbeitsthemen können die Firmen zudem die Entwicklung der zukünftigen Fachkräfte mitgestalten, die Bindung an das eigene Unternehmen forcieren und natürlich auch von den Forschungsergebnissen profitieren.

Im letzten Jahr besuchten über 500 Studierende und Absolventen 40 Unternehmen. Sie informierten sich u.a. bei VON ARDENNE Anlagentechnik GmbH, XENON Automatisierungstechnik GmbH und der IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH über die vielfältigen Perspektiven.

Insgesamt nutzten bisher über 3500 Teilnehmer die „Dresdner Industrietage“ um mittelständische Industrie- und Technologiefirmen kennen zu lernen.

Drucken

Partner