Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/projekte-kooperationen/dresden-durchstarter-crowdfunding.php 09.12.2015 09:14:18 Uhr 13.12.2017 09:56:30 Uhr

Dresden Durchstarter

»Dresden Durchstarter« ist die offizielle Crowdfunding-Plattform der Landeshauptstadt Dresden. Crowdfunding ist eine neue Art der gemeinsamen Finanzierung freier Projekte, auch „Schwarmfinanzierung“ genannt: Kreative suchen Unterstützer für ihre Ideen und je mehr Menschen eine Idee unterstützen umso besser ist das für die Realisierung.

Dresdner, ihre Fans und Menschen mit Begeisterung für gute Ideen erhalten über diese offene Form die Möglichkeit, das Potenzial Dresdens kennen zu lernen und individuell mitzugestalten. Sie teilen ihre Begeisterung, initiieren und unterstützen aktiv Projekte.

Die kommunale Wirtschaftsförderung sieht im Instrument des Crowdfunding einen Ansatzpunkt, ganz neue Finanzierungsmechanismen - ohne öffentliche Förderung - auszuprobieren und zu nutzen.

Viele Ideen und Projekte, besonders aus dem kreativen Sektor und von privaten Tüftlern und Bastlern bleiben unter dem Radar klassischer Förderung, weil sie sich nicht in das dafür notwendige Schema pressen lassen. Gerade die sind jedoch häufig der Ausgangspunkt für Innovationen.

Geplant ist den thematischen Fokus auf den Bereich Wissenschaft und Erfindungen auszuweiten. Dresden erfreut sich als Wissenschaftsstandort und Erfinderstadt traditionell eines exzellenten Rufs und ist international bekannt.

Kleine und große Erfinder können ihre Projekte über die Plattform (mit-) finanzieren und einem breiten Publikum bekannt machen. Mit der thematischen Ausweitung des Crowdfunding-Gedankens auf Wissenschaft und Forschung nimmt Dresden eine Vorreiterrolle ein.

Betreiber der Plattform ist die Dresden Marketing GmbH. Als Partner fungiert die Dresdner Startnext crowdfunding gUG, einer der erfolgreichsten Plattformbetreiber in Deutschland.

Drucken

Partner