Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/branchenvielfalt/kulturwirtschaft/software.php 08.10.2018 15:24:59 Uhr 17.06.2019 08:02:32 Uhr

Software und Games

Dresden verfügt über eine gewachsene und sehr leistungsfähige Softwarelandschaft.

Die Landeshauptstadt Dresden ist Sitz zahlreicher großer, internationaler IT-Unternehmen, wie die Robotron Datenbank-Software GmbH, T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Saxonia Systems AG oder auch communardo. Des Weiteren wird die IT-Landschaft insbesondere in den letzten Jahren von zahlreichen Startups wie die EA Systems Dresden GmbH, die CareSocial GmbH oder die Dating-App lovoo ergänzt. Letzteres Unternehmen wurde 2017, sechs Jahre nach der Gründung, bereits für 75-80 Millionen $ an die US-amerikanische Meet Group verkauft. Der Teilmarkt Software hat insbesondere in Hinblick auf die starken Wachstumszahlen einen steigenden Bedarf nach Fachkräften. Der Standort profitiert hier von der sehr guten Hochschullandschaft. Allein an der TU Dresden sind im Wintersemester 2016/ 2017 1 176 Studierende in der Fächergruppe Informatik eingeschrieben.

Dresden ist überdies Sitz des Vereins Silicon Saxony, mit seinen Ablegern wie u.a. SoftwareSaxony, und bildet in diesem Rahmen auch eines der Zentren von Bitkom (Landesnetzwerk Sachsen), einem bundesweit sehr großen und erfolgreichen Branchenverband. Aufgrund der besonderen Bedeutung Dresdens für die Softwarebranche ist Dresden außerdem regelmäßig der Austragungsort zahlreicher Veranstaltungsformate. Dazu zählte 2016 der erste Versuch eines Open Data Crunchs, der sich mit offenen und freien Daten beschäftigte, aber ebenso das durch das Medienkulturzentrum auch in Dresden realisierte Format Jugend hackt Ost. Eine Schätzung besagt, dass „open data“ eine zusätzliche Wertschöpfung von 43 Millionen Euro allein in Dresden erzeugen kann.

Bildinformation

Avantgarde Labs wurde 2007 gegründet. Heute ist es ein Team aus 35 Softwareexperten, Data Scientists und Consultants für die digitale Transformation in Unternehmen des gehobenen Mittelstands.

Drucken

Partner