Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/branchenvielfalt/kulturwirtschaft/rundfunkwirtschaft.php 08.10.2018 15:24:50 Uhr 26.05.2019 06:21:59 Uhr

Rundfunkwirtschaft in Dresden

Trotz der geringen Größe genießt die Rundfunkwirtschaft eine große Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit in Dresden.

Die Landeshauptstadt Dresden (LHD) verfügt über zwei privatwirtschaftliche Fernsehsender. Hierzu zählt der Sender „Dresden Fernsehen“ mit einem vielfältigen Regional- und Informationsprogramm. MyTVplus stellt den zweiten Privatsender dar, welcher mit einem überregionalen Lokalprogramm nicht nur Dresden, sondern ganz Sachsen adressiert. Bis Ende 2016 wurde darüber hinaus der TV-Sender DresdenEins gesendet, der von der ELB TV GmbH betrieben wurde. Dresden verfügt gleichermaßen auch über privatwirtschaftliche Hörfunksender wie bspw. Radio Dresden, Apollo Radio oder Hitradio RTL Sachsen im Ammonhof beim World Trade Center in Dresden.

Darüber hinaus ist in Dresden eine sehr hohe Verknüpfung mit dem MDR, welcher im Landesfunkhaus in Dresden residiert, zu erwarten. So beauftragt der MDR bspw. selbstständig Beschäftigte. Infolgedessen nimmt die Rundfunkwirtschaft in der öffentlichen Wahrnehmung als Ganzes betrachtet einen wichtigen Stellenwert ein.

Bildinformation

Subkultan ist ein Podcast über Macher, kreative und inspirierende Persönlichkeiten aus Sachsen. Zum Anhören und Nachhören.

Drucken

Partner