Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/aktuelles/2017/smartgridcomm2017-in-dresden.php 17.10.2017 15:35:02 Uhr 16.12.2017 21:40:15 Uhr

IEEE International Conference "Smart Grid Communications" in Dresden

TU Dresden und Siemens AG laden zur SmartGridComm2017 nach Dresden

Die diesjährige Konferenz der angesehenen IEEE Tagungsreihe Smart Grid Communications (SmartGridComm2017) findet vom 23. bis 26. Oktober 2017 im Taschenbergpalais in Dresden statt. Experten aus der Industrie, von Energieversorgern und Hochschulen beschäftigen sich mit der speziellen Kommunikationstechnik, die für die Steuerung des künftigen, intelligenten Energienetzes mit dezentraler Energieerzeugung benötigt wird.

Die Einspeisung dezentral erzeugter Erneuerbarer Energien und deren Transport in die Ballungszentren stellen eine enorme Herausforderung für die Netzstabilität dar. Die zunehmende Etablierung der Elektromobilität erhöht zusätzlich die Anforderungen an die Stromnetze, hat jedoch auch das Potenzial zur Lösung des Problems beizutragen. Mit dem Einsatz von Smart Grid-Technologien wie intelligenten Zählern als eine Komponente des intelligenten Stromnetzes können Elektrofahrzeuge die Netzstabilität unterstützen. Dazu müssen alle Akteure im intelligenten Stromnetz schnell, latenzarm, sicher und zuverlässig kommunizieren können.

Die IEEE International Conference on Smart Grid Communications bietet eine Plattform zur Diskussion aller Aspekte, die für Smart Grid Kommunikations- und Informationstechnologien relevant sind. Forscher und Praktiker aus Wissenschaft, Industrie und Regierungsinstitutionen der Bereiche Information und Kommunikation, Energie, Steuerung und Signalverarbeitung haben hier die Möglichkeit ihre Ideen und Erfahrungen auszutauschen und über Technologien zu diskutieren.

Anmeldungen sind noch unter folgendem Link möglich.

Drucken

Partner