Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/wirtschaftsstandort/aktuelles/2017/open-data-wertschoepfung-mit-offenen-daten.php 10.02.2017 09:19:51 Uhr 16.12.2017 21:41:11 Uhr

Open Data: Wertschöpfung mit offenen Daten

Veranstaltung am 7. März 2017 bei der IHK Chemnitz

Unternehmen verstehen den Informations- und Berichtshunger der staatlichen Verwaltung oft nicht. Doch nun können sie selbst vom Wissen der Verwaltung profitieren. Am 7. März, 9 bis 15 Uhr, berichten Praktiker aus Wirtschaft und Verwaltung über die neuen Chancen für innovative Produkte und Dienstleistungen auf der Basis von offenen Verwaltungsdaten („Open Data“). Die Veranstaltung findet im Kammersaal der IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, statt.

Umwelt- und Verkehrsdaten, Rohstoff-, Wirtschafts- und Haushaltsinformationen: Bund, Länder und Kommunen verfügen über umfangreiche Daten, die – öffentlich zugänglich – vor allem Existenzgründern sowie kleinen und mittleren Unternehmen die Erschließung neuer Märkte ermöglichen. 

In der Kooperationsveranstaltung zwischen den Sächsischen Industrie- und Handelskammern und dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr werden die Herausforderungen der neuen Datenökonomie diskutiert. Dabei informiert der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste über die Möglichkeiten von „Open Data“ für Unternehmen.

Drucken

Partner