Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/arbeiten/arge/traeger.php 19.03.2019 13:57:17 Uhr 19.09.2019 22:11:50 Uhr

Informationen für Träger

Das Jobcenter Dresden bietet Ihnen kompetente Beratung zur Planung, Beantragung und Durchführung von Beschäftigungsmaßnahmen im Bereich öffentlich geförderter Arbeit wie

  • Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung (AGH MAE)

Wenn Sie als Träger Zusatzjobs schaffen wollen, senden Sie uns bitte zunächst eine aussagefähige Projektskizze auf dem Postweg. Wir werden mit Ihnen nach erster Prüfung der grundsätzlichen Realisierbarkeit die weitere Vorgehensweise individuell abstimmen.

Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung (AGH MAE)

Rechtgrundlage: § 16 d Zweites Sozialgesetzbuch (SGB II)

Förderung von Arbeitsverhältnissen nach § 16e SGB II (FAV)

Zusatzjob im Bereich öffentlich geförderter Arbeit

Wenn Sie als Arbeitslosengeld-II-Empfänger an einem Zusatzjob im Bereich öffentlich geförderter Arbeit interessiert sind, so sprechen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner oder Fallmanager beim Jobcenter Dresden auf die Vermittlung an. Nach einer Beratung und dem Abschluss einer so genannten Eingliederungsvereinbarung gibt dieser Ihnen einen passenden Vermittlungsvorschlag.

Drucken

Partner