Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/arbeiten/arge/sonderseite-corona.php 09.07.2020 08:48:12 Uhr 14.07.2020 20:26:13 Uhr

Aktuelle Informationen des Jobcenter Dresden zur Corona-Krise

Verlängerung Sozialschutzpaket bis 30.09.2020

Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu bekämpfen und soziale Härte abzufedern, hat die Bundesregierung in der Sitzung des Bundeskabinetts am 17.06.2020 Maßnahmen zum Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket beschlossen. Damit wurde die Entscheidung getroffen, dass der Verordnungsgeber von seiner Verlängerungsoption gemäß § 67 Abs. 6 SGB II und § 68 Abs. 2 SGB II Gebrauch macht und den Zeitraum für einen vereinfachten Zugang zu Leistungen erweitert. Der vereinfachte Zugang gilt in der Grundsicherung für Arbeitsuchende für Bewilligungszeiträume, die bis zum 30.09.2020 beginnen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Gesundheitsregeln im Jobcenter Dresden

Das Jobcenter Dresden hat eine Übersicht zu den Gesundheitsregeln, z.B. das Desinfizieren der Hände und die Einhaltung von einem Mindestabstand von 1,5 Metern, erstellt. Die Übersicht finden Sie hier.

Corona-Schutzschild für Deutschland

Das Bundesfinanzministerium hat eine Übersicht über die "Corona-Schutzschildmaßnahmen" in Deutschland erstellt. Weitere Informationen finden Sie hier

Psychosoziale Betreuungsangebote SGB II in Dresden

Arbeitsuchende mit gesundheitlichen, psychischen oder sozialen Problemen haben es oft schwer, einen Job zu finden. Auch für Menschen, die lange Zeit erwerbslos sind, stellt der Wiedereinstieg in das Arbeitsleben eine große Hürde dar. Sie leiden häufig unter massivem beruflichen und familiären Druck. Viele von ihnen schaffen es nicht von allein. Sie brauchen professionelle Hilfe. Hier setzen die kommunalen Eingliederungsleistungen an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Drucken

Partner