Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/wirtschaft/arbeiten/arge/arbeitnehmer/chancengleichheit.php 03.09.2019 13:34:38 Uhr 21.09.2019 14:15:57 Uhr

Chancengleichheit

Seit März 2011 hat das Jobcenter Dresden eine/n Beauftragte/n für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA).

Aufgaben der/des BCA

Die Aufgaben der/des Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt sind u.a.

  • Beratung und Unterstützung des Jobcenters in Fragen der Gleichstellung von Männern und Frauen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende,
  • der Frauenförderung sowie
  • der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei beiden Geschlechtern.

Partner der/des BCA des Jobcenters

Der/die Beauftragte für Chancengleichheit kooperiert als Netzwerkpartner/in mit verschiedenen externen Partnern wie z.B.

Weiterhin vertritt der BCA das Jobcenter nach außen, etwa in kommunalen Gremien und Netzwerken.

Wenden Sie sich an die/den BCA, wenn Sie Fragen

  • zum Wiedereinstieg ins Berufsleben nach einer Familienphase,
  • zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • zum Thema Frauenförderung,
  • und insbesondere zur Unterstützung Alleinerziehender oder
  • zur Teilzeitberufsausbildung haben.

Sie werden bei Ihren Fragestellungen unterstützt und bei Bedarf an den richtigen Ansprechpartner/die richtige Ansprechpartnerin für ein persönliches Beratungsgespräch weitervermittelt.

Im Jobcenter Dresden berät Sie dazu gern (nach vorheriger Terminvereinbarung):

Frau Susanne Schoen

Kontakt

BCA des Jobcenters Dresden

Frau Susanne Schoen


Besucheranschrift

Budapester Str. 30
01069 Dresden


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

Linie 62


Verkehrsverbund Oberelbe

VVO-Auskunft

Telefon 0351-4753859
E-Mail Jobcenter-Dresden.BCA@jobcenter-ge.de


Öffnungszeiten

nach Terminvereinbarung

Drucken

Partner