Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/sehen/weihnachtszeit/sondertasse-striezelmarkt.php 20.11.2020 16:21:30 Uhr 27.11.2020 07:04:52 Uhr

Sondertasse zum 586. Striezelmarkt

Der 586. Striezelmarkt findet in diesem Jahr nicht statt, die Sondertasse ist jedoch nach wie vor erhältlich. Sichern Sie sich ein Exemplar und holen Sie sich etwas Striezelmarkt nach Hause.

Alle Jahre wieder...

Sie gehört zu Deutschlands ältestem Weihnachtsmarkt wie Schwibbogen, Stollen und Pflaumentoffel: Die Glühweintasse des Dresdner Striezelmarkts.

Erfreuten sich in der Vergangenheit schon die jeweiligen Jahrestassen einer großen Beliebtheit unter den Besuchern des Markts, so gab es im Jahr 2017 erstmalig eine spezielle und limitierte Sonderedition für Sammler und Liebhaber.

Auch zum 586. Dresdner Striezelmarkt wird es eine neue Auflage der beliebten Sonderedtition geben, in diesem Jahr passenderweise begrenzt auf 586 Sammeltassen.

Vorderansicht der Sondertasse zum 586. Striezelmarkt mit dem Reiterlein auf einem Holzpferd sowie handschriftlicher Nummerierung.
Vorderansicht der Sondertasse zum 586. Striezelmarkt.

Die Gestaltung

Wie schon in den Jahren zuvor lehnt sich das Design der neuen Sondertasse an die Gestaltung der aktuellen Striezelmarkttasse an. Der winterliche Handschuh am Henkel wurde beibehalten. Neu ist die farbliche Gestaltung und die Motivwahl. In diesem Jahr ist die Grundfarbe der Tassen creme/beige, was wunderbar zu der grünlichen Zeichnung auf der Vorderseite passt, die mit einer besonderen Schwammtechnik aufgetragen wurde. Das Motiv lehnt sich an das Markenzeichen des Verbands Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller an, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum begehen. Es stellt ein Reiterlein auf einem Holzpferd dar und ziert auch den diesjährigen Striezeltaler. Die Tassen werden in Handarbeit mit Goldverzierungen versehen und individuell nummeriert.

So sind auch die neuen Tassen echte Unikate!


  • Mit einer besonderen Schwammtechnik wird das Motiv auf die Sondertasse aufgetragen.
  • Die Sondertasse steht auf einer Drehscheibe und wird mit dem Pinsel weiter bearbeitet.
  • Die fertig bemalten Sondertassen stehen aufgereiht auf einem Regal.
  • Die Vorderseite der Sondertasse zum 586. Striezelmarkt mit dem Reiterlein und den Goldverzierungen und der Nummerierung.
  • Die Rückansicht der Sondertasse zum 586. Striezelmarkt mit dem Striezelmarktlogo.
Mit einer besonderen Schwammtechnik wird das Motiv auf die Sondertasse aufgetragen. Die Sondertasse steht auf einer Drehscheibe und wird mit dem Pinsel weiter bearbeitet. Die fertig bemalten Sondertassen stehen aufgereiht auf einem Regal. Die Vorderseite der Sondertasse zum 586. Striezelmarkt mit dem Reiterlein und den Goldverzierungen und der Nummerierung. Die Rückansicht der Sondertasse zum 586. Striezelmarkt mit dem Striezelmarktlogo.

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service Center
Mo–Sa 9–18 Uhr


Drucken

Partner