Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/sehen/veranstaltungen/fis-skiweltcup-dresden.php 03.01.2019 10:23:38 Uhr 17.01.2019 02:45:56 Uhr
Jubelnde Skisprinter beim Zieleinlauf vor Zuschauerkulisse am Dresdner Elbufer
© CitySki GmbH/ Thomas Eisenhuth, Jubelnde Skisprinter beim Zieleinlauf

FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Dresden

Die besten Skilanglauf Sprinter der Welt kommen wieder nach Dresden!

Es wird wieder sportlich am Dresdner Elbufer

Mitte Januar 2019 machen die Athleten auf den schmalen Ski zum zweiten Mal in der Geschichte der Sportart mit einem offiziellen Weltcup in Dresden Station.

Am Samstag, den 12. Januar 2019 finden die Einzel-Sprint-Wettbewerbe statt und für Sonntag, den 13. Januar 2019 stehen bei Frauen und Männern Team-Sprints auf dem Programm. An beiden Tagen kämpfen die Athleten in der freien Technik, dem sogenannten Skating, um die begehrten Weltcup-Punkte und das Gelbe Trikot.

Information
  • Datum: 12./13.01.2019
  • Ort: Königsufer Dresden
  • Tagestickets ab 35 €/ 20 € (erm.)

Programmablauf

Samstag, 12.01.2019

FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Einzel:

  • 10:30–12:30 Uhr: Qualifikation Einzel, Damen und Herren
  • Dazwischen: Maskottchenrennen
  • 13:20–14:50 Uhr: Finals FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Einzel, Damen und Herren
  • Direkt im Anschluss: Siegerehrung

Sonntag, 13.01.2019

FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Team-Sprint:

  • 10:30–11:50 Uhr: Qualifikation Team-Sprint, Damen und Herren
  • Dazwischen: Bambini-Rennen
  • 12:45–13:35 Uhr: Finals FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Team-Sprint, Damen und Herren
  • Direkt im Anschluss: Siegerehrung
Geländeplan robotron Ski-Arena
Geländeplan der robotron Ski-Arena © CitySki GmbH

Ticketinformationen

Tickets für beide Veranstaltungstage erhalten Sie direkt vor Ort sowie an folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Dresden Information an der Frauenkirche, Neumarkt 2
  • Dresden Information im Hauptbahnhof, Wiener Platz 4
  • SZ-Treffpunkte der Sächsischen Zeitung in Dresden und Umgebung

Infos zum Fan-Ticket

Mit den Fan-Tickets haben Sie Zugang zum Herz der Veranstaltung– der robotron Ski-Arena zwischen Carolabrücke und Augustbrücke, direkt vor der traumhaften Kulisse der Dresdner Altstadt. 

Dort können Sie gemeinsam mit 4.500 anderen, begeisterten Skifans alle Starts, die rasanten Wechsel und natürlich die packenden Duelle auf der Zielgeraden hautnah erleben. Auf den riesigen LED-Screens sehen Sie zudem das Skiweltcup-TV mit Arena-Moderator und Live-Kommentator und können so die Rennen auf der gesamten Strecke perfekt verfolgen. Aber nicht nur das Rennen, natürlich auch die Siegerehrung erleben Sie mit dem Fan-Ticket unmittelbar und haben die Chance, die großen Skilanglauf-Stars für Selfies und Autogramme abzufassen. Hinzu kommen Mitmach-Angebote und zahlreiche Catering-Stände.

Ermäßigung erhalten Jugendliche bis 18 Jahre, Menschen mit Behinderung ab GdB50 (Begleitperson erhält freien Eintritt) sowie Rollstuhlfahrer. Kinder bis 1 Meter Körpergröße erhalten freien Eintritt.

Ski-Sprinter beim FIS-Skiweltcup am Dresdner Elbufer vor der historischen Stadtkulisse
Ski-Sprinter vor Zuschauerkulisse © CitySki GmbH
Blick auf Zieleinlauf mit VIP-Zelt beim FIS Skiweltcup am Königsufer in Dresden
Blick auf Zieleinlauf mit VIP-Zelt © CitySki GmbH

Infos zum VIP-Ticket

Mit dem VIP-Ticket haben Sie Zugang zum exklusiven VIP-Areal und verfolgen das Rennen entweder von der VIP-Tribüne oder auf einem der vielen Monitore, die im Hospitality Areal platziert sind. Gleichzeitig werden Sie mit den ausgewählten Speisen und Getränken des Catering- Partners verwöhnt und bekommen die Chance zum Star-Talk mit Olympiamedaillen-Gewinner Tobias Angerer. Ab dem Erwerb von mindestens 6 VIP-Tickets erhalten Sie einen reservierten Tisch.

 

Folgende Leistungen sind in Ihrem VIP Ticket inklusive:

  • Zutritt zum VIP-Areal sowie zur VIP-Tribüne
  • Reichhaltiges Frühstück und anschließender Brunch
  • Alkoholfreie sowie alkoholische Getränke
  • Kostenfreier Parkplatz (VIP-Ticket gilt als Parkschein)
  • Fahrausweis für alle Nahverkehrsmittel – außer Sonderverkehrsmittel – im VVO-Verbundraum,
    am Veranstaltungstag zwischen 5 und 19 Uhr
  • Exklusiver Star-Talk mit Tobias Angerer
  • Monitore mit Übertragung des Skiweltcups
VIP-Zelt beim FIS Skiweltcup in Dresden
VIP-Zelt beim FIS Skiweltcup in Dresden © CitySki GmbH
Skisportler vor VIP-Zelt beim FIS Skiweltcup in Dresden
Skisportler im Startbereich vor VIP-Zelt © CitySki GmbH

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service-Center Mo–Sa 9–18 Uhr


Drucken

Partner