Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/tourismus/erleben/erlebnisangebote/genusswandern-in-der-saechsischen-schweiz.php 12.04.2019 09:49:21 Uhr 26.05.2019 18:34:03 Uhr

Genusswandern in der Sächsischen Schweiz

Halbtagesausflug inklusive Reiseleitung und Transfer

Entdecken Sie die Vielfalt von einem der schönsten Nationalparks weltweit bei einer entspannten Wanderung durch das Basteigebiet und dem Malerweg. Nach der Anreise mit der Bahn in Pirna, dem Tor zur Sächsischen Schweiz, geht es etwa 20 Minuten mit dem Bus weiter zum Ausgangspunkt der Wanderung, dem Basteigebiet.

Entlang der spektakulären und bizarren Felsformationen können Sie den Ausblick über romantische Täler und das Elbtal genießen und erleben die schönsten Seiten der Sächsischen Schweiz. Auf den Spuren der Romantiker erblicken Sie bei der Schluchtwanderung durch die Schwedenlöcher atemberaubende Motive. Nach einer kleinen Rast am Amselwasserfall führt die Wanderung vorbei am Amselsee bis zum Kurort Rathen. Von dort aus geht es nach einer Fährfahrt mit der Bahn zurück nach Dresden.

Route

Basteigebiet mit Basteibrücke, Schluchtwanderung durch die Schwedenlöcher, Malerweg, Amselwasserfall, Amselsee und Kurort Rathen

Informationen

  • Termin: April bis Oktober, samstags 8.45 Uhr
  • Dauer: ca. 5 Stunden (Wanderung ca. 3,5 Stunden inklusive kleiner Rast)
  • Start: Dresden Information im Hauptbahnhof Dresden (gegenüber der Treppe vom Gleis 3)
  • Preis: 25 € pro Person
  • Inklusive: Gästeführer sowie Tickets für Bahn, Bus und Fähre
  • Strecke: ca. 6,5 Kilometer (Höhenunterschied sind ca. 160 Meter abwärts, Schwierigkeit ist leicht bis mittel)
  • Wichtiger Hinweis: Bitte festes Schuhwerk anziehen und eine Wasserflasche mitbringen.

Impressionen aus der Sächsischen Schweiz

Kontakt & Service

Dresden Information GmbH

Service-Center
Mo–Sa 9–18 Uhr


Drucken

Partner