Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/verkehr/verkehrsplanung/verkehrsentwicklungsplanung/040_Untersuchungen.php 26.04.2019 08:36:34 Uhr 21.07.2019 03:15:54 Uhr

Untersuchungen

Untersuchung Elbequerungen Ostragehege

Der Stadtrat der Landeshauptstadt (LH) Dresden hat am 15.12.2011 beschlossen, den gegenwärtigen und zukünftigen Bedarf einer Erweiterung des Straßenbahnnetzes über das Ostragehege zum Elbepark über Pieschen oder Mickten nochmals zu untersuchen.

Ergänzend hierzu hat der Ausschuss Stadtentwicklung und Bau der LH Dresden in seiner Sitzung am 29.02.2012 die Prüfung einer Elbebrücke vom Kopfende der Pieschener Allee zur Kötzschenbroder Straße zur ausschließlichen Nutzung durch Fußgänger und Radfahrer beschlossen.

Ziel der Untersuchung ist es, aufbauend auf der Erfassung und Bewertung des gegenwärtigen Zustandes unter Berücksichtigung des Nutzerpotenzials sowie der umweltfachlichen, verkehrlichen, städtebaulichen, wasserrechtlichen und bautechnischen Anforderungen mögliche Standortvarianten für eine neue Elbquerung im Bereich des Dresdner Ostrageheges zu erarbeiten.

Schlussbericht (PDF, 13,6 MB)

Brückenstandorte zwischen Ostragehege
Brückenstandorte zwischen Ostragehege

Drucken

Partner