Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/verkehr/mobilitaetsmanagement/multimobil/wie/per-fahrrad.php 03.09.2020 08:24:16 Uhr 06.12.2021 18:31:51 Uhr

Per Fahrrad

Das Fahrrad ist sicherlich das schnellste und flexibelste Verkehrsmittel im städtischen Entfernungsbereich. Dennoch ist die Nutzung von Wetter und Topografie abhängig. Mit ein paar Fragen kannst Du auch hier überlegen, ob eine intensivere Nutzung vielleicht sinnvoll ist.

  • Wäre das Radfahren im Alltag meiner Gesundheit zuträglich?
  • Hat meine Wohnung einen attraktiven Radabstellplatz, der trocken, überdacht, sicher, und leicht zugänglich ist? Verfügt er über Steckdosen für das Laden eines Pedelecs?
  • Kann ich meinen Vermieter von Verbesserungen für das Radabstellen überzeugen?
  • Wäre die Radmitnahme in Eisenbahn, S-Bahn oder Straßenbahn eine Option, öfter das Rad zu nutzen, um von der Haltestelle schneller ans Ziel zu kommen?
  • Wie sieht das Radabstellen an meinem Arbeits- oder Ausbildungsplatz aus? Wie kann ich hier für eine bessere Ausstattung sorgen, zum Beispiel mit abschließbaren Radparkern, Trockenräumen, Duschen usw.?
  • Habe ich schon mal an Aktionen wie „Mit dem Rad zur Arbeit“ oder dem „Stadtradeln“ teilgenommen, denn dadurch steigt die Motivation, das Radfahren im Alltag mal auszuprobieren?
  • Kann ich vielleicht Kindersitze, Radanhänger oder ein Lastenrad für meine Wege nutzen, sodass ich mehr transportieren kann?
  • Wäre ein Elektrorad oder Pedelec eine Option für mich, gerade wenn es in einer Richtung stark bergauf geht oder ich nicht mehr so leistungsfähig bin?

Seit 2017 liegt in Dresden ein gesamtstädtisches Radverkehrskonzept vor, das die Prioritäten für den Ausbau der Radinfrastruktur beschreibt.

In einigen Bereichen Dresdens gibt es ein Leihradsystem, das MOBIbike. Ab August 2020 stehen 1.000 Räder zur Verfügung. Die Nutzung ist einfach über eine Handy-App möglich. Wer ein DVB-Abo hat, kann beliebig oft bis zu einer halben Stunde kostenlos die Räder nutzen.

Weitere Infos unter: Bikesharing & Radverleihsystem

Ein Leihrad hilft, eine Fahrt mit dem Bus und Bahn auf der „letzten Meile“ durch eine Radfahrt zu ergänzen und so schneller anzukommen.

Drucken

Partner