Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/hochwasser/stadtgebiete/Gefahren_aus_der_Kanalisation.php 10.11.2015 14:26:41 Uhr 06.12.2019 07:25:36 Uhr

Gefahren aus der Kanalisation

Bei starkem Regen und Hochwasser in Flüssen ist häufig das Kanalnetz überlastet und sorgt für Überflutungen auch außerhalb der Überschwemmungsgebiete der Flüsse. Bei fehlenden Rückstausicherungen können auch Gebäude aus der Kanalisation geflutet werden.

Wasseraustritte aus der Kanalisation sind vor allem im Bereich von Schächten möglich, die an die Oberfläche reichen. Die Überflutung beginnt demnach punktförmig, breitet sich je nach Wassermenge flächenhaft aus und fließt entsprechend der Geländeneigung ab.

Der Themenstadtplan zeigt die Überflutungsgefährdung aus der Kanalisation bei Starkregen und gleichzeitigem Elbehochwasser:

Drucken

Partner