Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/abfall-stadtreinigung/abfallberatung/abfallvermeidung/b_03-ewwr2016.php 18.12.2017 13:04:40 Uhr 18.01.2018 18:45:03 Uhr
Fahrradwerkstatt der Lebenshilfe e. V.
© A. Urbat / ASA

Europäische Woche der Abfallvermeidung

European Week for Waste Reduction - EWWR

Vom 18. bis 26. November 2017 fand die diesjährige, von der Europäischen Kommission initiierte und vom Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) für Deutschland koordinierte, Aktionswoche der Abfallvermeidung statt.
Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft beteiligte sich gemeinsam mit der Lebenshilfe Dresden an der Aktionswoche mit dem Projekt "Re-Start".

Aktion "Re-Start. Gib Dingen ein zweites Leben"

Die Dresdnerinnen und Dresdner spendeten im November 335 alte Fahrräder für das Gemeinschaftsprojekt. Die Fahrräder werden nun von der Lebenshilfe repariert, aufbereitet und anschließend preiswert zum Verkauf angeboten.
Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen den behinderten Mitarbeitern der Lebenshilfe zugute.

Vielen Dank für die zahlreichen Spenden!

Postkarte zur EWAV 2017
© Kampagner

Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe sehr erfolgreich

Am 18. November luden die Lebenshilfe Dresden und das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung zu einem Tag der offenen Tür ein.

Über 140 Besucher kamen zu dieser Veranstaltung und 22 Räder wurden an diesem Tag gegen einen Mehrwegbecher getauscht. 

Drucken