Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/stadtplanung/stadttechnik.php 25.04.2018 15:06:21 Uhr 19.09.2019 22:30:30 Uhr

Stadttechnik

Die Stadttechnik befasst sich mit der Erschließung von Baugebieten im Rahmen von Bebauungsplänen und Vorhabenbezogenen Bebauungsplänen. Zur Erschließung gehören insbesondere die Wärme-, Strom- und Fernmeldeversorgung, die Wasser- und Abwasseranbindung, die Bewirtschaftung des Niederschlagswassers, eine ausreichende Löschwasserversorgung sowie die Verkehrserschließung.

Zur Vorbereitung und Umsetzung von Bebauungsplänen und Vorhabenbezogenen Bebauungsplänen werden städtebauliche Verträge gemäß § 11 bzw. Durchführungsverträge gemäß § 12 Baugesetzbuch (BauGB) mit Investoren abgeschlossen. Diese Verträge regeln wichtige Fragen der Umsetzung und Finanzierung städtebaulicher Ziele, unter anderem zur Erschließung der geplanten Baugebiete

Für Bauvorhaben innerhalb des Geltungsbereiches eines Bebauungsplans nach § 30 BauGB erhalten Sie auf Antrag die Bestätigung zur gesicherten Erschließung für die Genehmigungsfreistellung nach § 62 Sächsischer Bauordnung.

Auf Grundlage der Vereinbarung zwischen den kommunalen Spitzenverbänden mit den Mobilfunkbetreibern ist das Sachgebiet „Stadttechnik - Planung und Umsetzung" kommunaler Ansprechpartner für die Mobilfunkunternehmen in Fragen der Planung von Standorten für Mobilfunkanlagen.

 

Informationen zur Stadttechnik in der Stadtplanung:

Drucken

Partner