Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/stadterneuerung/efre/esf-dresden-nord/BasKIDball-die-offene-Turnhalle.php 04.02.2019 08:56:29 Uhr 17.11.2019 09:35:29 Uhr

BasKIDball – die offene Turnhalle

Handlungsfeld: Informelle Kinder- und Jugendbildung

Träger der Maßnahme: Basketball Club Dresden e. V.

Projektlaufzeit: 1. November 2018 – 31. Oktober 2020

Gesamtkosten des Vorhabens: 47.000 Euro
[davon ESF-Fonds: 44.650 Euro (95%)
davon Eigenmittel LH Dresden: 2.350 Euro (5%)]

Ansprechpartner: Frank Krummrey

Weiter Informationen: Basketball Club Dresden e. V.

 

In der Karte ist der Standort des Vorhabens angezeigt.

Projektinhalt: 

Im Vorhaben „BasKIDball“ können Kinder und Jugendliche 2-mal pro Woche kostenfrei Basketball spielen. Der Basketball Club Dresden e. V. bietet die sogenannte „OpenGym“ – offenen Halle an. Während der „OpenGym“ können die Kinder und Jugendlichen so viel wie möglich selbstständig spielen, werfen und drippeln. Es soll kein klassisches Basketballtraining stattfinden.

Das Vorhaben ist offen für alle Kinder und Jugendlichen – Alter, Geschlecht, Nationalität oder familiärer Hintergrund spielen keine Rolle.

Ein Übungsleiter des Vereins unterstützt die Kinder und Jugendlichen bei sportlichen Fragen und steht ihnen beratend, erklärend oder konfliktlösend zu Seite stehen. 

Das Angebot kann man hier an folgenden Tagen nutzen:

Dienstag und Donnerstag, je 15:00 - 16:30 Uhr

8. Grundschule
Konkordienstraße 12
01127 Dresden

Drucken

Partner