Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/stadterneuerung/efre/esf-dresden-johannstadt/Johannstadt_Is-was-aktiv-gegen-Gewalt-Folgevorhaben.php 03.11.2021 10:14:30 Uhr 28.11.2022 20:42:37 Uhr

Iswas!aktiv gegen Gewalt (Sozial kompetent durchs Leben) - Folgevorhaben

Im Bild ist der Standort des projektbegleitenden Büros in der Gebietskarte zu sehen.

Handlungsfeld: Informelle Kinder- und Jugendbildung

Träger der Maßnahme: Verein für Aktivität und Prävention (VAP) e.V.

Projektlaufzeit: 01. Dezember 2019 – 30. Juni 2022

Gesamtkosten des Vorhabens: 30.000 Euro
[davon ESF-Fonds: 28.500 Euro (95%)
davon Eigenmittel LH Dresden: 1.500 Euro (5%)]

Ansprechpartner: Herr Maik Eberhardt

Weitere Informationen: Verein für Aktivität und Prävention (VAP) e.V.

Projektinhalt:

Mit dem Projekt „Sozial kompetent durch's Leben!“ wird ein Qualifiziertes Freizeitangebot im außerschulischen Kontext zur Vermittlung von Sozialkompetenzen angeboten, es soll sich der Herausforderung in der sozialen Arbeit mit jungen Menschen gestellt werden und entsprechend ein zusätzliches bedarfsorientiertes Angebot im Dresdner Stadtteil Johannstadt als weitere Ressource zur Unterstützung von jungen Menschen bei der adäquaten Bewältigung der Lebensphase Jugend realisiert werden.

Vom Angebot erreicht werden sollen dabei vor allem Schüler der 101. Oberschule "Johannes Gutenberg" sowie der Dinglingerschule -Schule zur Lernförderung im Anschluss an den regulären Unterricht.

In der Umsetzung werden Elemente der Spiele- und Sportpädagogik sinnvoll miteinander verknüpft. Die jungen Menschen sollen dazu befähigt werden soziale Beziehungen positiv zu gestalten, Problemstellungen selbständig zu lösen, neue Handlungsansätze zu entwickeln, eigene Fähigkeiten und Kenntnisse auch im Kontext einer sinnstiftenden Freizeitgestaltung zu erweitern sowie persönliche Stärken im Schul- und Berufsleben angemessen einzuschätzen.

Das Angebot finden Sie an der Dinglingerschule Dresden Schule zur Lernförderung (Dinglingerstraße 4) und an der 101.Oberschule Dresden Johannes Gutenberg (Pfotenhauerstraße 42).

 

Drucken

Partner