Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/stadterneuerung/efre/esf-dresden-friedrichstadt/friedrichstadt_Stadtteiltreff-Friedrichstadt.php 12.06.2020 22:19:01 Uhr 21.09.2020 02:31:32 Uhr

Stadtteiltreff Friedrichstadt

Handlungsfeld: Bürgerbildung und lebenslanges Lernen

Träger der Maßnahme: Outlaw gGmbH

Projektlaufzeit: 1. Oktober 2017 bis 30. September 2019

Gesamtkosten des Vorhabens: 113. 900 Euro
[davon ESF-Fonds: 108.205 Euro (95%)
davon Eigenmittel LH Dresden: 5.695 Euro (5%)]

Ansprechpartner: Frau Ines Herrmann

Weitere Informationen: Outlaw gGmbH

Im Bild ist der Standort des projektbegleitenden Büros in der Gebietskarte zu sehen.

Projektinhalt: 

Der Stadtteiltreff wird von der Outlaw gGmbH als Knotenpunkt im Stadtteil angeboten.
Der neue Stadtteiltreff soll nicht nur ein gemeinsamer Treff- und Anlaufpunkt sein, sondern auch ein Ort, an dem die Friedrichstädter*innen ihre eigenen Ideen einbringen können. Im Austausch miteinander werden so die verschiedenen Bedarfe, aber auch Chancen und Möglichkeiten im Stadtteil entdeckt. In Zukunft können hier zum Beispiel Familientreffs, Selbsthilfegruppen, Tauschbörsen, Musik- und Kreativgruppen, thematische Gesprächsrunden und vieles mehr entstehen.
Das Angebot richtet vor allem an die erwachsenen Bewohner*innen der Friedrichstadt. Das können Menschen in schwierigen Lebenssituationen sein, Familien und Bürger*innen, die Kontakte suchen und sich bereits engagieren und/oder Gleichgesinnte und die Unterstützung für ihre Ideen suchen. 

Angebot des Stadtteiltreffs:

  • „offene Tür“ – Kontaktzeit für alle Interessierten
  • Aushänge im Schaufenster, Sammelpunkt für Flyer, Plakate und andere Formen der Informationsverbreitung
  • kostenfreie Nutzung von Räumen
  • Initiierung kostenfreier thematischer Interessengruppen und Angebote
  • Verleih von Material/ Equipment
  • praktische Unterstützung von der Idee bis zur Umsetzung
  • Vermittlung von Themen und Bedarfen in entsprechende Gremien
  • personelle Kontinuität 

Ihr Ansprechpartner vor Ort ist Herr Hoffmann, zu finden im Stadtteiltreff Wachsbleichstraße 65.

Drucken

Partner