Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/offenlagen/Freistellung-einer-Flaeche-der-Eisenbahnen-des-Bundes-von-Bahnbetriebszwecken-nach-23-AEG-Flurstueck-in-der-Stadt-Dresden-Gemarkung-Neustadt-Flurstueck-Nr.-1574-55-Streckennummer-6212-Goerlitz-Dresden-Neustadt-Streckenkilometer-102-025-102-050.php 21.05.2021 10:41:09 Uhr 23.06.2021 03:37:11 Uhr

Information zur Beteiligung der Öffentlichkeit

Freistellung einer Fläche der Eisenbahnen des Bundes von Bahnbetriebszwecken nach § 23 AEG Flurstück in der Stadt Dresden, Gemarkung Neustadt, Flurstück-Nr. 1574/55, Streckennummer 6212, Görlitz-Dresden-Neustadt, Streckenkilometer 102,025-102,050 (Auslegung der Freistellungsverfügung)

Im Bild ist der dargestellt.
Geltungsbereich

Das Eisenbahn-Bundesamt, Außen­stelle Dresden, hat zum 1. April 2021, Bescheid GZ.: 52124-521 pf/020-2020#033, eine Fläche der Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes, Flurstück-Nr. 1574/55 (445 m2 ) der Gemarkung Neustadt, Strecken­nummer 6212, Görlitz-Dres­den-Neustadt, Streckenkilometer 102,025-102,050, von Bahn­betriebszwecken nach § 23 All­gemeines Eisenbahngesetz (AEG) freigestellt. Dadurch endet für diese Fläche nach § 38 Baugesetzbuch i. V. m. § 18 AEG das eisenbahn­rechtliche Fachplanungsprivileg,  infolge dessen diese Fläche wieder vollständig in die Planungshoheit der Landeshauptstadt Dresden zurückfällt.

Die Freistellungsverfügung liegt zur allgemeinen Einsicht in der Stadt­verwaltung der Landeshauptstadt Dresden, Stadtplanungsamt, Frei­berger Straße 39, 01067 Dresden, Plankammer, 3. Obergeschoss, Zimmer 3342, in der Zeit vom 1. Mai bis einschließlich 28. Juni 2021 während folgender Sprech­zeiten nach vorheriger Anmeldung, telefonisch unter(03 51)4 88 3416 oder per E-Mail unter scallauch@ dresden.de, aus: Montag, Freitag 9 bis 12 Uhr Dienstag, Donnerstag 9 bis 18 Uhr Mittwoch geschlossen. Der Geltungsbereich der von Bahn­betriebszwecken mit Wirkung vom 1. April 2021 freigestellten Fläche ist im folgenden Übersichtsplan zeichnerisch dargestellt.

Dresden, 12. Mai 2021

Dirk Hilbert

Oberbürgermeister

in Vertretung

Detlef Sittel

Erster Bürgermeister

Drucken

Partner