Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/brennpunkte/stadtbahn/Teilprojekt-Loebtau-Suedvorstadt---Strehlen.php 22.01.2019 10:56:04 Uhr 12.12.2019 09:32:18 Uhr

Teilprojekt Löbtau – Südvorstadt - Strehlen

Die neue Straßenbahnneubaustrecke Löbtau – Südvorstadt – Strehlen wird die Kapazität und Qualität der ÖPNV-Verbindungen von und zur Technischen Universität Dresden für Studierende verbessern. Damit kann die Buslinie 61 in den am höchsten ausgelasteten Abschnitten entlastet werden, sodass eine Verringerung der Taktdichte dieser Buslinie möglich ist. Mit dem Bau des Teilprojektes soll auch der sanierungsbedürftige Verkehrszug Nossener Brücke grundhaft saniert werden. Daneben wird der Verknüpfungspunkt „Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße“ neu gestaltet und ein neuer Verknüpfungspunkt zwischen S-Bahn, Straßenbahn und Bus am „Haltepunkt Strehlen“ errichtet. Beide Haltestellen sollen durch die Verlagerung des Kfz-Verkehrs, die Einordnung von Radabstellanlagen sowie eine hochwertige Gestaltung aufgewertet werden.

Die Planung und Umsetzung dieses Teilprojektes erfolgt in mehreren Abschnitten. Im Folgenden sind die aktuellen Planungsstände der Abschnitte sowie maßgebliche Informationen aus dem Ratsinformationssystem der Landeshauptstadt Dresden hinterlegt.

Eine zukünftige Weiterführung dieser neuen Strecke in Richtung Striesen und Blasewitz wird gegenwärtig untersucht.

Drucken

Partner