Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/stadtraum/brennpunkte/neumarkt/Hotel-Stadt-Rom.php 22.01.2019 09:32:51 Uhr 23.05.2019 18:45:05 Uhr

Hotel Stadt Rom

Abbildung der Dokumentationsbroschüre zum Werkstattverfahren "Schichten der Stadt" mit einem Luftbild der Innenstadtquartiere am Altmarkt und Neumarkt

Das 1740 erbaute Hotel Stadt Rom stellte ein hervorragendes Beispiel bürgerlicher Baukultur am Dresdner Neumarkt dar. Auf Grund der guten Dokumentationslage, des Erhalts vieler Originalfragmente der Fassaden sowie seiner besonderen architektonischen Stellung, ist das Hotel Stadt Rom in dem Städtebaulich-gestalterischen Konzept zum Wiederaufbau vorgeschlagen.

Werkstattverfahren "Schichten der Stadt"

Broschüre Werkstadtverfahren " Schichten der Stadt"


Diskussion einer stadträumlichen Verflechtung des Neumarktes und der Wilsdruffer Straße am Standort Hotel Stadt Rom in Dresden

Wegen der komplexen städtebaulichen Situation und der vielfältigen Einzelinteressen unterschiedlicher Akteure war es bisher nicht möglich, der Zielstellung des Städtebaulich-gestalterischen Konzepts gerecht zu werden.

Vor diesem Hintergrund wurde auf Initiative des Stadtrates das Werkstattverfahren "Schichten der Stadt - Diskussion einer stadträumlichen Verflechtung des Neumarkts und der Wilsdruffer Straße am Standort Hotel Stadt Rom" durchgeführt.

Die Rahmenbedingungen und Ergebnisse des Werkstattverfahrens sind in der Dokumentation zum Werkstattverfahren ausführlich dargestellt.

In seinem Redebeitrag bei der öffentlichen Präsentation und Diskussion der Ergebnisse des Werkstattverfahrens im Stadtmuseum am 17. Juli 2012 hat Herr Thomas Will, Professor für Denkmalpflege und Entwerfen an der TU Dresden, die Themen des Werkstattverfahrens in einen erweiterten Zusammenhang betrachtet.

Das Verfahren stellte er in Bezug zur aktuellen Diskussionen über Denkmalpflege, Rekonstruktion und Stadtentwicklung in Deutschland und Europa vor. Den Redebeitrag von Herrn Professor Thomas Will können Sie hier lesen und herunterladen:

Am 17. Oktober 2013 wurden die Ergebnisse des Werkstattverfahrens im Stadtrat behandelt. Der Stadtrat hat die Ergebnisse zur Kenntnis genommen und hat anschließend die Verwaltung beauftragt, einen weiteren Vorschlag der Gesellschaft Historischer Neumarkt e.V. in Abstimmung mit den betroffenen Akteuren zu prüfen. Den Beschluss des Stadtrates können Sie unter ratsinfo Dresden lesen und herunterladen.

Drucken

Partner