Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/stellen-ausbildung/ausbildung/personalvertretungen.php 29.03.2021 14:45:25 Uhr 20.04.2021 15:49:49 Uhr

Auszubildendenvertretungen

Ausbildung mit Stil

Ob gute Ausbildungsbedingungen, die unbefristete Übernahme nach der Ausbildung oder dem dualen Studium - die jungen Beschäftigten der Landeshauptstadt Dresden haben ihre Interessen, und deshalb gibt es zwei engagierte Interessenvertretungen, die sich gegenüber dem Arbeitgeber für die Themen der Auszubildenden und dualen Studierenden stark machen. Die Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung und die Jugend- und Auszubildenden Vertretung.

Eine Interessenvertretung ist notwendiger Bestandteil einer guten Ausbildung  und kann der Dienststelle Anregungen zur weiteren Verbesserung von Ausbildungsqualität und Ausbildungsbedingungen geben.

Logo der GJAV

Daher beraten die Mitglieder der GJAV in den ordentlichen Sitzungen und in Zusammentreffen mit den Mitgliedern der JAVen, wie die zukünftige mögliche Gestaltung der Ausbildung aussehen sollte und wie die Jugendvertretungen im Rahmen der Beteiligungsrechte nach dem SächPersVG mitwirken können. Bei gemeinsamen Sitzungen wurden kleinere Arbeitsgruppen mit speziellen Themen gebildet, in denen gezielt von Mitgliedern der GJAV in Zusammenarbeit mit der JAV weitere persönliche Ziele, Ideen und Änderungen beigetragen und auch in Angriff genommen werden, welche in Zukunft vorgestellt werden sollen. Die Themen der Arbeitsgruppen beinhalten unter anderem die Überarbeitung der Dienstordnung Qualifizierung, den Begrüßungstag für Auszubildende der Landeshauptstadt Dresden aber auch perspektivisch die gesamte Ausbildungsgestaltung bis 2030 und darüber hinaus. Damit hoffen Sie,  weitere Fortschritte zu ermöglichen und die Ausbildung bei der Landeshauptstadt attraktiver gestalten zu können.

Drucken

Partner