Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/politik/oberbuergermeister/ehrungswesen/ehrenmedaille.php 05.05.2021 08:39:14 Uhr 18.10.2021 03:06:26 Uhr

Ehrenmedaille

Nora Goldenbogen, Ernst Hirsch, Roland Kaiser, Nora Lang und Frank Richter stehen mit ihren Ehrenmedaillen in der Kuppelhalle des Dresdner Rathauses.
Ehrenmedaillenträger/innen 2017

Die 2004 ins Leben gerufene Ehrenmedaille ist die zweithöchste Auszeichnung der Landeshauptstadt Dresden. Sie kann an natürliche Personen verliehen werden, die durch außergewöhnliche Leistungen, insbesondere auf gesellschaftlichem, politischem, kulturellem, religiösem, sozialem, wirtschaftlichem, sportlichem oder wissenschaftlichem Gebiet besondere Verdienste erworben und sich um das Gemeinwohl und das Ansehen der Landeshauptstadt Dresden verdient gemacht haben. Bei der feierlichen Verleihungszeremonie trägt sich der/die Ehrenmedaillenträger/in in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Dresden ein.

Trägerinnen und Träger der Ehrenmedaille sollen nicht mehr als 25 lebende Personen sein.

Zuletzt wurden 2017 Ehrenmedaillen durch die Landeshauptstadt Dresden verliehen.

Zuständig:

Drucken