Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/ausschreibungen/bauleistungen.php 16.03.2017 08:55:02 Uhr 23.03.2017 03:16:03 Uhr

Bauleistungen (VOB)

Die vollständigen Informationen zu allen Ausschreibungen, Ausschreibungsunterlagen und Kontaktdaten über EU-Schwellenwert finden Sie im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union. Beachten Sie, dass die Veröffentlichung vom Zeitpunkt her zuerst im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union erfolgt.

Der Abruf der Ausschreibungsunterlagen ist unentgeltlich.

Es besteht kein Anspruch auf die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der unten angegebenen Termine und Daten.

Die vollständigen Informationen zu allen Ausschreibungen, Ausschreibungsunterlagen und Kontaktdaten unter EU-Schwellenwert finden Sie unter eVergabe.de. Beachten Sie, dass die Veröffentlichung vom Zeitpunkt her zuerst unter eVergabe.de erfolgt.

Der Abruf der Ausschreibungsunterlagen ist mit einem Entgelt verbunden.

Es besteht kein Anspruch auf die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der unten angegebenen Termine und Daten.

Das sollten Sie rund um die Angebotsabgabe wissen

Kontakt Zentrales Vergabebüro

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 10.03. bis 16.03.2017:

  • Vergabenummer: 2017-65-00140,  Ersatzneubau einer Kita für die ehem. Schule, Fachlos 1: Abbrucharbeiten
    Abbruchehemalige Schule (Plattenbau) incl. diversem, Zubehör in der Freifläche ca. 11.867 m³ umbauter Raum, Abbruch Freianlagen ca. 4.360 m², Verfüllung Abtragsfläche ca. 1.980 m³ Füllkies
    Ablauf der Angebotsfrist: 21.03.2017, Uhrzeit: 11:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00076, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 33: Heizung- und Sanitärtechnik
    Neubau Einfeldturnhalle mit giebelseitiger Anordnung von Geräte- und Sozialräumen; Halle: L x B x H ca. 28 x 16,5 x 7,0 m, Geräteräume L x B x H ca. 6,7 x 16,5 x 3,5 m, Sozialbau L x B x H ca. 15 x 16,5 x 3,5 m; Installation der Gebäudeheizanlage mit WÜST 41 kW mit Regeleinheit; ca. 130 m² Fußbodenheizung einschl. Noppenplatten; ca. 400 m² Sportbodenheizung; zentrale Warmwasserbereitung mittels Speicherladesystem; ca. 140 lfdm Stahlrohr, geschweißt, bis DN 32, mit Wärmedämmung; ca. 80 lfdm PE-X-Rohr, mit Dämmung; 2 Radiatoren; ca. 280 lfdm Edelstahlrohr bis DN 32, mit Isolierung; ca. 21 Sanitäreinrichtungen inkl. Vorwandelementen; ca. 7 Duschen, ca. 50 lfdm Kunststoffabwasserleitung bis DN 100; ca. 60 lfdm SML-Rohr DN 100; ca. 11 Bodeneinläufe/-wannen., Nachweis über die Trinkwasser-Hygieneschulung nach VDI6023 Kategorie A (Lüftung), Wartung:, Die Wartungssumme fließt in die Wertung der Angebote mit ein (4 Jahre)., Ein nicht abgegebener Wartungsvertrag kann zum Ausschluss, aus dem Vergabeverfahren führen.
    Ablauf der Angebotsfrist: 04.04.2017, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00103, Gesamtsanierung Bestandsgebäude- KP III Kita Binzer Weg 17, Fachlos 16 Heizungs- und Sanitärinstallation
    180 m Heizungsrohr, Stahlrohr Schweißverbindung, DN 12 - 50, 485 m Heizungsrohr, Kupferrohr gepresst, DN 12 - 32, 310 m Isolierung aus Mineralwolleschalen, 70 Stck Heizkörper als Plattenheizkörper, Heizwand, Konvektor oder Bankradiator, 125 m Abwasserleitungen SML, DN 40 - 125, 170 m Abwasserleitungen Kunststoff PP (HAT), DN 40 - 100, 435 m Trinkwasserleitung Edelstahl, gepresst, DN 12 - 40, 400 m Isolierung aus Mineralwolleschalen, 44 Stück Armaturen DN 12 - 40, 57 Stück komplette sanitäre Anlagen Waschtisch, WC; Dusche, Fäkalausguss, Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt
    Ablauf der Angebotsfrist: 28.03.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00113, Gesamtsanierung Bestandsgebäude- KP III Kita Binzer Weg 17, Fachlos 17 Lüftungsinstallation
    Neuinstallation für, 1 St Anlage ZUL/ ABL 3000 m³/h mit WRG für Küchenlüftung, 4 St Kleinlüfter ABL 60 m³/h, 25 m Wickelfalzrohr, 120 m² verzinkter Kanal und Formstücke, 5 St Lüftungsgitter, 2 St Ablufthauben, 2 St Brandschutzklappe, Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 28.03.2017, Uhrzeit: 11:30
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-GB111-00019, 40_GymDD Süd-West_Los A05 Putz- und Stuckarbeiten Fassade
    Putz- und Stuckarbeiten für den Altbau Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen:, Arbeitsgerüst, längenorientiert - 3.500qm, Außenputzarbeiten: Ausbesserung und Sanierung entsprechend des denkmalgeschützten Bestandsputzes - 2.300qm, Sanierung, Ausbesserung und Ersatzneubau von Putz- und Betonsteingewänden außen entsprechend des denkmalgeschützten Bestandes - 400m, Reinigen Natursteinsockel, Graffitischutz - 280qm, Nistkästen an der Fassade - 70 St, Die Arbeiten finden in zeitlich und räumlich gestaffelten Abschnitten statt. Einzelfristen siehe Vergabeunterlagen Punkt 10.12 Ergänzung zu Formblatt 214 - Los A05 - Weitere Besondere Vertragsbedingungen, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 18.04.2017 10:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00090, 40_Neubau Schule Leisniger Str. 78_FL 13 Dachabdichtung
    Neubau Schule sowie Neubau 1-Feld-Sporthalle mit Sanierung/Erweiterung, Bestandssporthalle, "AS Makarenko" - Los 13 Dach Schule, - Dampfsperre ca. 830 m², - Grundwärmedämmung und Gefälledämmung jeweils ca. 830 m² auf Flachdach, - Dachabdichtung obere und untere Lage jeweils ca. 830 m², - Dachbelag Rollkiesschüttung ca. 830 m², - Oberlicht als Lichtband - Lichtes Rohbaumass: 4880 x 2096 mm - mit Tragkonstruktion, bestehend aus Holzrahmenkonstruktion und Auflagerträger aus Stahlprofilen, - Dachklempnerarbeiten
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 18.04.2017 10:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2017-GB111-00023, Umbau, Sanierung und Erweiterung Gymnasium Dresden Süd-West, Los A18 Tischler Aufarbeitung Bestandsfenster Längsbau 2.OG
    Tischlerarbeiten für die Sanierung des denkmalgeschützten Altbaus für das Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen: Denkmalgerechte Aufarbeitung von Holzdoppelfenstern, mehrflügelig, einfachverglast, Holzreparaturarbeiten und Ersatzneubau, Verglasungsarbeiten mit Bestandsscheiben, Neuverglasung mit Low-E-Glas, teilweise VSG, Entfernen und Entsorgen schwermetallhaltiger Altanstriche, Erst- und Überholungsbeschichtung neu; Die Arbeiten finden in räumlich gestaffelten Abschnitten statt. Einzelgrößen: Breite 155-235 cm, Höhe bis 225-245 cm, 46 St Denkmalgerechte Aufarbeitung von Holzdoppelfenstern, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Nachweis der Sachkunde gemäß TRGS 519, 524 und BGR 128; Nachweise müssen nach Bezuschlagung auf gesondertes Verlangen vorgelegt werden. Einzelfristen siehe Vergabeunterlagen Punkt 10.12 Ergänzung zu Formblatt 214 - Los A 18 - Weitere Besondere Vertragsbedingungen
    Ablauf der Angebotsfrist: 21.04.2017, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00150, Barrieref.Erschließung,Ergänzungsbau 35. Grundschule, Fachlos 28.1: Fenster TO1
    Kunststoff-Stahl-Alu-Fassade 100/ 3442 mm x 16000 mm: 2 Stück;, Kunststoff-Stahl-Alu-Fassade 1400 mm x 3550 mm: 3 Stück;, Kunststoff-Stahl-Alu-Fassade 1400 mm x 2100 mm: 1 Stück;, Eingangstürelement 1-teilig 1180 mm x 2100 mm
    Ablauf der Angebotsfrist: 30.03.2017, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00139, Sanierung Physikkabinett 116. Oberschule, Fachlos 05 Möblierung
    15 Sück Schüler- Experimentiertische für 2 Schüler, 1 Stück Lehrerexperimentiertische, 5 Stück fahrbare Ansatztische, 1 Stück Interactivtafel, 1 Stück Multimediawagen 3 Stück Lehrerarbeitstische mit Stühlen, 12 Stück Hochschränke
    Ablauf der Angebotsfrist: 03.04.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00151, Sanierung Physikkabinett 116. Oberschule, Fachlos 06 Elektroinstallation
    1 St. NSHV 250A, ca. 30 Abgänge NH und D02, 1 St. UV, ca. 15 Abgänge D02 und LSS, ca. 25 Installationsgeräte, Anschluss von ca. 35 Verbrauchern, 15 Einbauleuchten, 6 Anbau- / Pendelleuchten, Potentialausgleichsanlage, Strukturierte Verkabelung Klasse E, ca. 45 Ports, ca. 100m Kabelkanäle, ca. 30m estrichbündiger Bodenkanal, ca. 900m Kabel- und Leitungen Starkstrom, ca. 1.000m Kabel- und Leitungen Fernmelde- / informationstechnische Anlagen, Baulicher Brandschutz, Demontagen
    Ablauf der Angebotsfrist: 03.04.2017, Uhrzeit: 10:30
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00088, 40_Neubau Schule Leisniger Str. 78_FL 14 Dachabdichtung
    Neubau Schule sowie Neubau 1-Feld-Sporthalle mit Sanierung/Erweiterung, Bestandssporthalle "AS Makarenko" -, Los 14 Dach Sporthalle, - Dampfsperre ca. 990 m², - Grundwärmedämmung und Gefälledämmung ca. 660 m² auf Flachdach, - Dämmung auf Trapezblech 350 m², - Dachabdichtung obere und untere Lage jeweils ca. 990 m², - Dachbegrünung extensiv ca. 785 m², - Dachbelag Rollkiesschüttung ca. 200 m², - Lichtkuppeln 4 Stück + Dachfenster 2 Stück, - Dachklempnerarbeiten
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 11.04.2017, 10:00 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00089, 40_Neubau Schule Leisniger Str. 78_FL 46 Raumlufttechnik
    Schule:, 1 Stück Zu- und Abluftanlage für Klassenzimmer/Hort/MZR mit ca. 7.500 m³/h, 1 Stück Zu- und Abluftanlage für Sanitär- und Nebenräume mit ca. 1.850 m³/h, 1 Stück Abluftanlage Küche mit ca. 1.000m³/h, 1 Stück Abluftanlage mit, 100m³/h, ca. 930 m² Lüftungskanäle und Formteile, ca. 410 m Lüftungsleitungen, 36 Brandschutzklappen, ca. 955 m² Isolierung, Sporthalle: 1 Stück Zu- und Abluftanlage für die Sporthalle mit ca. 1.740 m³/h, 1 Stück Zu- und Abluftanlage für Sanitär-, Umkleide- und Nebenräume mit ca. 2.000 m³/h, ca. 130 m² Lüftungskanäle und Formteile, ca. 150 m Lüftungsleitungen, 36 Brandschutzklappen, ca. 165 m² Isolierung, Einzelfristen:, Schule TO 1, Rohmontage einschl. Isolierarbeiten: 01.08.-23.11.2017, Feinmontage 22.01.-17.04.2018, Probebetrieb/ Inbetriebnahme 17.04.-18.05.2018, Sporthalle TO 2/ TO 4, Rohmontage einschl. Isolierarbeiten: 10.08.-03.11.2017, Feinmontage 31.01.-20.03.2018, Probebetrieb/ Inbetriebnahme 26.03.-20.04.2018, Wartung:, Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt., Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 11.04.2017, 09:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2017-65-00114, Gesamtsanierung Bestandsgebäude- KP III Kita Binzer Weg 17, Fachlos 18 Elektroinstallation 
    - Blitzschutz- und Erdungsanlage, ca. 200 m Erder, ca. 200 m Fang- und Ableitungen, - Starkstrominstallation, Erneuerung Hauanschluss und Hauptverteilung, Erneuerung / Änderung 6 St Unterverteilung, ca. 8000 m Kabel und Leitungen NHXMH-J 3x 1,5 bis 5x16 mm², ca. 50 m Kabel und Leitungen bis 5x50 mm², ca. 400 m Leitungsführungskanal, ca. 100 St Sicherheitsleuchten, ca. 40 St Innenleuchten, ca. 40 St Innenleuchten aufarbeiten, ca. 10 St Außenleuchten, ca. 10 St Fluchttürsteuerungen, - Schwachstrominstallation, 1 St Behinderten WC-Set, 1 St Türsprechanlage 2 Stationen, ca. 500 m Telefonkabel, ca. 800 m Brandmeldekabel, ca. 500 m Datenkabel, Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 31.03.2017, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00141, Fassaden- und Dachsanierung Kita Am Jägerpark 7, Fachlos 4: Fassadenaufbauten-WDVS
    591 m2 Bestandsfassadenfläche Waschbeton, 62 m2 Sockelausbildung bis 40 cm unter Geländeoberkante, 132 m2 WDVS mit Glasmosaikfliesen, 426 m2 WDVS mit Filzputz, 322 m2 WDVS mit Besenstrich, 189 lfm Abbruch Fensterbank, 164 lfm neue Titanzink-Fensterbank
    Ablauf der Angebotsfrist: 30.03.2017, Uhrzeit: 14:00
  • Vergabenummer: 2017-6615-00019, 17-025_Stadtbahn 2020 TA1.4 Verlegung der Straßenbahntrasse von der Franz-Liszt-Straße/Wasastraße in die Tiergartenstraße/Oskarstraße, Los 10 - Ausrüstung Lichtsignalanlage Tiergartenstraße/Oskarstraße
    Umfang der Leistung: Komplette Neuerrichtung einer Knotenpunkt-LSA in PLUS-Technik inkl. ÖPNV-Beeinflussung, u. a. mit Schnittstellen zum HCS-RII Meldesystem und Gleisbogenschmieranlagen. Zentralenanschluss über LWL- und Fm-Kabel. Ausrüstung der LSA in LED-Technik für 40 V mit OCIT-Schnittstelle. LSA-Ausrüstung, insbesondere bestehend aus: - Steuergerät inkl. Fernmelde-/Zentralenanbindung und Verkabelung, Maste: - 9 LSA-Masten (Normal, Ausleger, Kombimaste), Signalgeber: - 2 Straßenbahnsignalgruppen, 4-begriffig inkl. Quittierungssignal, - 3 Bus-Signalgruppen als Quittierungssignale, - 3 Kfz-Signalgruppen, 3-begriffig, - 3 Kfz-Signalgruppen, 1-begriffig, - 1 Rad-Signalgruppe, 4-begriffig inkl. Quittierungssignal, - 1 Rad-Signalgruppe, 3-begriffig, - 1 Fußgänger-Signalgruppe, 2-begriffig, - 2 Fußgänger-Signalgruppen, 3-begriffig inkl. Quittierungssignal, - 2 Fußgänger-Signalgruppen als Schutzblinker, - 3 akustische Fußgänger-Signalgruppen (Orientierungs- und Freigabeton), Detektoren, Erfassungseinrichtungen:, - 2 Induktionsschleifen, - 3 Video-Detektoren/Kameras, - 10 Anforderungstaster/-geräte, Transponder für Fußgänger, Blinde, Radfahrer und ÖPNV, - ÖPNV-Funkbeeinflussung, Zuschlagskriterium: Preis
    Ende der Angebotsfrist (Datum, Uhrzeit): 04.04.2017 13:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00115, Gesamtsanierung Bestandsgebäude- KP III Kita Binzer Weg 17, Fachlos 19 Personenaufzug
    - Aufzugsanlage, 1 St Personenaufzug 3 Haltestellen; Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 30.03.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00057, Ersatzneubau Kinder- und Jugendhaus Pixel, Fachlos 09: Heizungs- und Lüftungtechnik
    Fernwärmestation 30 kW, ca. 10m Gewinderohr DN32, ca. 200m Cu-Rohr bis DN40, Armaturen, Isolierung,ca. 450m² Fußbodenheizung, 7St. Einzelraumlüfter, 1St. Zu- und Abluftgerät mit WRG 1500m³/h, ca. 170m Aluflex- und Wickelfalzrohr, Brandschutzklappen, Isolierung, 5St. Dachhauben, 13St. Deckenluftdurchlässe, 1 St. Single-Split-Klimaanlagen 4,6kW, anlageninterne Regelungen, Nachweis über die Raumluft-Hygieneschulung nach VDI 6022 Kategorie A (Lüftung), Wartung:, Die Wartungssumme fließt in die Wertung der Angebote mit ein (4 Jahre)., Ein nicht abgegebener Wartungsvertrag kann zum Ausschluss, aus dem Vergabeverfahren führen.
    Ablauf der Angebotsfrist: 03.04.2017, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00136, Sanierung und Erweiterung Schulgebäude 39. Grundschule mit Ersatzneubau Sporthalle und Herstellung von Pausen- sowie Sportfreiflächen, Fachlos 14: Fassadenbekleidung Plattenbekleidung
    ca. 206 m² vorgehängte, hinterlüftete Außenwandbekleidung DIN 18516-1 mit Unterkonstruktion aus Aluminium- und Edelstahltragprofilen, Wandhaltern, Wärmedämmung aus vlieskaschierter Mineralwolle, genieteten Faserzementtafeln und zugehörigem Lüftungsprofilsystem
    Ablauf der Angebotsfrist: 20.04.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2017-GB111-00030, Umbau, Sanierung und Erweiterung Gymnasium Dresden Süd-West, Los A17 Tischler Aufarbeitung
    Bestandsfenster Längsbau 1.OG, Tischlerarbeiten für die Sanierung des denkmalgeschützten Altbaus für das Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen:, Denkmalgerechte Aufarbeitung von Holzdoppelfenstern, mehrflügelig, einfachverglast, Holzreparaturarbeiten und Ersatzneubau, Verglasungsarbeiten mit Bestandsscheiben, Neuverglasung mit Low-E-Glas, teilweise VSG, Entfernen und Entsorgen schwermetallhaltiger Altanstriche, Erst- und Überholungsbeschichtung neu., Die Arbeiten finden in räumlich gestaffelten Abschnitten statt., Einzelgrößen: Breite 155-235 cm, Höhe bis 225-245 cm, 43 St Denkmalgerechte Aufarbeitung von Holzdoppelfenstern davon, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Nachweis der Sachkunde gemäß TRGS 519, 524 und BGR 128. Nachweise müssen nach Bezuschlagung auf gesondertes Verlangen vorgelegt werden., Einzelfristen siehe Vergabeunterlagen Punkt 10.12 Ergänzung zu Formblatt 214 - Los A17 - Weitere Besondere Vertragsbedingungen
    Ablauf der Angebotsfrist: 20.04.2017, Uhrzeit: 14:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00142, Fassaden- und Dachsanierung Kita Am Jägerpark 7, Fachlos 5: Sonnenschutz
    Demontage, Reinigung und Einlagerung von 16 Stk. Außenjalousien Warema E80 A6 - Abmessung ca. 3,17 x 1,90 m, Entsorgung der vorhandenen Führungsschienen, Wiedereinbau der vorhandenen Außenjalousien mit neuen Führungsschienen inkl. UK, Lieferung und Montage von 2 St. Außenjalousien Warema E80 A6 S - Abmessung ca. 3,17 x 1,90 m, Lieferung und Montage von 16 Stk. Innenrollos - Abmessung ca. 3,17 x 1,70 m
    Ablauf der Angebotsfrist: 30.03.2017, Uhrzeit: 14:30

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 06.03. bis 09.03.2017:

  • Vergabenummer: 2017-65-00118, 138.Oberschule, Sanierung Sporthalle, Fachlos 6.2: Sportboden
    ca. 445 m² liefern und Einbau flächenelastischen Sportboden als Schwingboden, mit elastischer Schicht, Oberbelag 4 mm Linoleum, DIN EN 14904 in Verbindung DIN 14904 in Verbindung DIN 18032 Teil 2, incl. Einbauteile und Linierung
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.03.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00131, Erweiterung durch MRE Grundschule Weixdorf, Fachlos 01 Tiefbau / Erschließung
    Teil Tiefbau und Erschließung, 140 m Bauzaun, 1 Bautoilette vorhalten, 4 Baumfällungen, 212 m² Strauchrodungen, 455 m² Baugelände abräumen einschl. Aufwuchs, 18 m Zäune und 1 Drehflügeltor Rückbau, Lagerung und Wiedereinbau, 95 m² Rückbau wassergebundene Wegedecke, 164 m Rückbau und Entsorgung Randeinfassungen, 59 m² Rasengitterplatten und Pflaster aufnehmen, lagern und wiedereinbauen, Aushub für Leitungen und Schächte in offene Bauweise, 2 Schächte DN 1000, 4 Schächte DN 400, 80 m Entwässerungsleitungen, 135 m Abwasserleitungen, Dichtheitsprüfung Abwasserkanal, 24 m² Pflasterbeläge neu, 94 m³ Schottertragschicht als Fundamentfläche für MRE , 60 m Bord neu, 215 m² Pflanzfläche, Fertigstellungspflege, Teil Sanitärinstallationen, 1 St Rückbau Gartenwasserleitung aus PE, 135 m Rohr PE-HD 32x3,0 mm erdverlegt, 10 m Edelstahlrohr 28x1,2 mm mit Isolierung , 1 St Einbindung in Bestandstrinkwasserleitung, 1 St Kernbohrung mit Mauerwerksdurchführung
    Ablauf der Angebotsfrist: 21.03.2017, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00100, KITA Johann-Meyer-Str. 35 Ersatzneubau für ein Gebäude, Fachlos 05: Fassadenelemente
    Die Arbeiten umfasst die Fenster-, Schlosser- und Metallbauarbeiten mit folgenden Mengen: Erstellung Statische Berechnungen und Werkstattzeichnungen, 30 Stk. Fensterelement Aluminium bis Größen 2,65x2,55 m, 1 Stk Fensterband Aluminium in Vorhangfassade H= ca. 2,63 m L= ca. 11,0 m, 92,5 m Fensterbank Außen Aluminium, 92,5 m Fensterbank Innen Holzwerkstoff, 2 Stk. Fenster-Türelement Aluminium H= ca. 2,84 m B= ca. 2,65 m, 9 Stk. Außentürelement Aluminium H= ca. 2,84 m B= ca. 1,40 m, 35 Stk Windfeste Senkrechtmarkiese außen ca. 190 qm, 1 Stk Stahlgeländer Innentreppe mit Doppelhandlauf H= ca. 1,35 m L= ca. 5,50 m, 1 Stk Stahlgeländer Außentreppe mit Doppelhandlauf Edelstahl H= ca. 1,35 m L= ca. 9 m, 1 Stk Gitterrostabdeckung Haustechnikschacht 1,50 mx2,125 m inkl. Unterkonstruktion, 1 Stk Unterlaufschutz außen L= ca. 7,0 m, 185 m2 Fassadenbekleidung mit Aluminiumverbundplatten als Gedämmte Vorhangfassade, z.T. unterseitig, 7 Stk Abdunklungsrollos innen ca. 44 qm, Wartung: Die Wartungssumme fließt in die Wertung der Angebote mit ein (4 Jahre). Ein nicht abgegebener Wartungsvertrag kann zum Ausschluss aus dem Vergabeverfahren führen.
    Ablauf der Angebotsfrist: 27.03.2017, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00104, Fortsetzung Sanierungsprozess Neues Rathaus Dresden, BA 1 und 2a, Fachlos 37.11: Elektroarbeiten
    1.6000 m Installationskabel, 1.500 m Zuleitungskabel NAYY 1x120 mm ², BMA, EMA, RWA, Sicherheitsbeleuchtung, 60 Bestandkronenleuchter restaurieren
    Ablauf der Angebotsfrist: 27.03.2017, Uhrzeit: 14:30
  • Vergabenummer: 2017-6615-00012, Art der Leistung: 17-019, Sanierung Martin-Luther-Straße / Pulsnitzer Straße, Los 1 Straßenbau
    Umfang der Leistung: 540 m² Asphaltaufbruch, 970 m² Aufbruch Betondecke, 1.450 m² Natursteinpflasteraufbruch, 800 m Ausbau Bordsteine, 690 m Ausbau Pflasterstreifen, 1.300 m² Ausbau Granitplatten, 370 m³ Aufbruch Schichten ohne Bindemittel, 2.300 m³ Bodenaushub, 950 m³ Bodenaustausch, 5.000 m² Planum, 33 St Straßenabläufe, 130 m Anschlussleitungen, 1.400 m³ Schichten ohne Bindemittel, 580 t bituminöse Tragschicht, 160 t bituminöse Deckschicht, 1.250 m² Granitplatten, 1.150 m² Natursteinpflasterflächen, 1.000 m Bordsteine, 1.000 m Pflasterstreifen, 830 m Pflasterrinne, 1.200 m Leitungsgraben, 11 St Beleuchtungsmaste, 900 m Kabelschutzrohre, Zuschlagskriterium: Preis
    Ende der Angebotsfrist (Datum, Uhrzeit): 04.04.2017, 10:30
  • Vergabenummer: 2017-6615-00013, Art der Leistung: 17-020, Sanierung Martin-Luther-Straße / Pulsnitzer Straße, Los 2 Ausrüstung öffentliche Beleuchtung
    Umfang der Leistung: 13 St Straßenleuchten, 10 St Kandelabermaste, 10 St Lichtmastsicherungskasten, 400 m Kunststoffkabel, 45 m Leuchtenanschlussleitung, 360 m Kabelabdeckhauben, 7 St Kabelmuffen, Demontage alte Beleuchtungsanlage, Zuschlagskriterium: Preis
    Ende der Angebotsfrist (Datum, Uhrzeit): 04.04.2017, 11:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00120, Abbruch und Neubau Kindertageseinrichtung, Fachlos 02: Tiefbautechnische Erschließung
    Erdarbeiten: 1050 m³ Aushub und Verfüllung SW / RW - Kanal / Trinkwasserleitung; Elt und Telekom; 780 m³ Ersatzmassen einbauen; 1050 m³ Verdrängungsmassen abfahren; 270 m³ Kies für Kanalbau; 800 m³ Baugrubenaushub Fettabscheideranlage / Schmutzwasserpumpstation / WZ-Schacht / RW-Rigolen, 550 m² Rohrgrabenverbau; 220 m SW / RW -Kanal DN 100 / DN 150 / DN 200 PP-Kanalrohr; 12 Stck. SW / RW -Schächte, 1 Stck. Fettabscheideranlage NG 2/200 und Kontrollschacht; 1 Stck. Schmutzwasserpumpstation, 1 Stck. Wasserzählerschacht, Abbruch vorh. Betonfertigteilschächte 20 m³, Abbruch SW-Kanal / RW- Kanal 230 m³, Abbruch Ortbetonhofflächen 300 m², Zwischenzeiten: Regenwasseranlage bis 07.07.2017, Tiefbau von 15.02.2018 bis 30.04.2018, Wartung: Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 27.03.2017, Uhrzeit: 11:30
  • Vergabenummer: 2017-GB111-00018, Umbau, Sanierung und Erweiterung Gymnasium Dresden Süd-West, Los A15 - Tischlerarbeiten
    Aufarbeitung Bestandsfenster Kopfbau, Tischlerarbeiten für die Sanierung des denkmalgeschützten Altbaus für das Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen: Denkmalgerechte Aufarbeitung von Holzdoppelfenstern, mehrflügelig, einfachverglast, Holzreparaturarbeiten und Ersatzneubau, Verglasungsarbeiten mit Bestandsscheiben, Neuverglasung mit Low-E-Glas, teilweise VSG, Entfernen und Entsorgen schwermetallhaltiger Altanstriche, Erst- und Überholungsbeschichtung neu. Die Arbeiten finden in räumlich gestaffelten Abschnitten statt. Einzelgrößen: Breite 155-235 cm, Höhe bis 225-245 cm, 63 St Denkmalgerechte Aufarbeitung von Holzdoppelfenstern, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Nachweis der Sachkunde gemäß TRGS 519, 524 und BGR 128. Nachweise müssen nach Bezuschlagung auf gesondertes Verlangen vorgelegt werden. Einzelfristen siehe Vergabeunterlagen Punkt 10.12 Ergänzung zu Formblatt 214 - Los A15 - Weitere Besondere Vertragsbedingungen
    Ablauf der Angebotsfrist: 10.04.2017, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00058, Ersatzneubau Kinder- und Jugendhaus Pixel, Fachlos 11: Elektrotechnik
    1 St. Einzelbatterieanlage, mit 24 St. RZ-/ Sicherheitsleuchten, 1 St. Direktmessung mit Zählerschrank, 1 St. Hauptverteilung mit REG, 2 St. Unterverteilung mit REG, ca. 4.500 m Kabel (N)HMH-J 3x1,5 - 5x35, ca. 1.500 m Datenkabel, S/FTP Cat.7, 1 St. IT-Rack 15HE, 2 St. Rangierfeld Cu Cat.6A, 45 St. Doppelte Datendosen, ca. 450 m Verlegesystem, ca. 10 m Unterflurkanal, 40 St. Geräteanschluss 3x1,5 - 1x25, ca. 200 St. Installationsgeräte, 118 St. Anbau-/ Einbauleuchten, 35 St. Überspannungsschutz, 10 St. Kabelschottung, 1 St. Hausalarmanlage mit 19 St. Kombisignalgebern, 1 St. Blitzschutzanlage, ca. 1.000 m Kabel J-Y(ST)Y 2x2x0,8 - 4x2x0,8. Wartung: Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegendschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 27.03.2017, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00102, Gesamtsanierung Bestandsgebäude- KP III Kita Binzer Weg 17, Fachlos 02 Bauhauptleistungen, Sanierungsarbeiten am bestehenden Gebäude; Kindertageseinrichtung Gebäudetyp 2MP/WBS70; Baustelleneinrichtung mit Medienversorgung und Sicherungsmaßnahmen für die Gesamtsanierung der Kita, Ausführungszeitraum 06/2017 - 09/2018 Demontage- und Rückbauarbeiten/Teilabbrüche im Gebäude; Abbruch: ca. 300 m² massiver Fußbodenaufbau; ca. 630 m² Bodenbeläge aus PVC; massive Innentreppe über 2 Geschosse, ca. 240 m² Trockenbauwände, ca. 140 m² Deckenbekleidungen; Abbrucharbeiten in der Außenanlage, ca. 180 m² Geländeflächen abräumen; Abbruch eines Windfangs ca. 60 m³; Übernahme aller Abbruchmassen und fachgerechte Entsorgung auf Nachweis Entwässerungskanalarbeiten: ca. 220 lfm KG-Grundleitung, FAS und Übergabeschächte DN 1000 Einbindung in die öffentliche Kanalisation; Erdarbeiten: ca. 190 m³ Rohrgraben- und Schachtaushub, ca. 470 m³ Baugruben- und Fundamentaushub, BKA 2-3; Zuordnung Z1 Maurerarbeiten: ca. 190 m² KS-Mauerwerk 24 cm, Außenwände, Treppenhaus und Aufzugschacht, ca. 60 m² KS-Mauerwerk 11,5 cm, Innenwände und Kleinflächen Beton- und Stahlbetonarbeiten: ca. 30 m² Bodenplatte WU-Beton; ca. 40 m³ Streifenfundamente Gründung Fluchttreppen, ca. 320 m² Bodenplatte d = 15 cm, innen, ca. 90 m² Deckenplatten 18-24 cm; Fertigteil-Treppenläufe; Erweiterung von 19 Türöffnungen in Stahlbetonwänden im Bestand Abdichtungsarbeiten: ca. 360 m² Abdichtung Bodenflächen gg. n. dr. Wasser; ca. 50 m² Abdichtung erdberührte Außenwandflächen gg. dr. Wasser
    Ablauf der Angebotsfrist: 27.03.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00097, Neubau 2-zügige Schule mit Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 16: Vorhangfassade/Faserzement Sporthalle
    Faserzement auf Alu-Tragprofile für hinterlüftete Fassade ca. 740 m², - Minerallwolldämmung für hinterlüftete Fassade ca. 540 m², - Fugenhinterlegung mit Fugenprofil, - Lamellenbekleidung aus Aluminium ca. 75 m², - Attikaabdeckung, Alublech ca. 190 m
    Ablauf der Angebotsfrist: 11.04.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2017-65-00133, Erweiterung durch MRE Grundschule Weixdorf, Fachlos 02 Modulare Raumeinheiten, Errichtung zusätzlicher Unterrichtsräume aus insgesamt 10 modularen Raumeinheiten. In den Raumeinheiten werden zwei Klassenräume, ein Flur, zwei Sanitärräume sowie ein Putzmittelraum vorgesehen. In der Ausführung sind die erforderlichen technischen Bearbeitungen enthalten. Die Raumeinheiten sind als Einheit anzuliefern und einschl. aller Anschlüsse für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen (Wasser, Strom, Kanal) und Fundamente bezugsfertig zu errichten. Wertungskriterien: Preis: 40 %, Mietpreis MRE entsprechend Mietvertrag: 60 %, Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Miete bis zum Abschluss des Mietvertrages gebunden bleibt. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Mietangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 3 Jahren berücksichtigt. Der günstigste Mietpreis erhält bei der Wertung 100 Punkte. Die weitere Wertung erfolgt entsprechend prozentual abgestuft. Ein nicht abgegebener Mietpreis führt zum Ausschluss des Bieters. Der Mietvertrag wird vom Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Dresden beauftragt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 23.03.2017, Uhrzeit: 14:00
  • Vergabenummer: 2017-65-00130, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 05 Rohbauarbeiten, Erdarbeiten
    598 m² Mineralgemisch 45 cm, 132 m³ Rohrgrabenaushub und -verfüllung, Entwässerungskanalarbeiten: 77 m KG-Rohre DN 100-150, 20 m Entwässerungsrinne NW 150, Mauerarbeiten: 27 m² Sockelmauerwerk VBl, 800 m² KS-Mauerwerk 11.5-24.0 cm, Betonarbeiten: 672 m² Sauberkeitsschicht, 54 m³ Streifen- und Einzelfundamente, 573 m² StB-Bodenplatten 25 cm, 376 m Potentialausgleich, Aufzugsunterfahrt, 64 m² StB-Aufzugsschachtwände 25 cm, 333 m² StB-Filigranwände 25 cm, 531 m² StB-Filigrandecken 27 cm, 468 m² Spannbeton-FT-Hohldecken 27 cm, 325 m StB-Unter- und Überzüge versch. Dimension, 2 Ortbetontreppen 2-geschossig, 50 to Stahlbetonbewehrung, Abdichtungsarbeiten: 590 m² Bahnendichtung Bodenplatte, 110 m² KMB-Sockelabdichtung, 90 m² Perimeterdämmung 50 mm
    Ablauf der Angebotsfrist: 10.04.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2017-GB111-00025, Straßensanierung Industriepark Klotzsche, 1. Bauabschnitt, Fachlos Straßen-, Kanal- und Tiefbau
    405,00 m Wurzelvorhang herstellen, 807,00 m3 Boden lösen, 708,00 m3 Bodenaustausch durchführen, 2.940,00 m3 Leitungsgraben herstellen, 144,00 m3 Baugrube für Schacht herstellen, 434,00 m Entwässerungsrohrleitung abbrechen, 1.023,00 m Anschlussleitung herstellen, 88,00 St Straßenablauf einbauen, 6.577,00 m3 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen, 7.541,00 m3 Frostschutzschicht herstellen, 4.587,00 m2 Asphaltbefestigung aufnehmen, 12.345,00 m2 Asphalttragschicht herstellen, 910,00 m2 Asphaltbinderschicht herstellen, 13.255,00 m2 Asphaltdeckschicht herstellen, 5.300,00 m Fugen herstellen und verfüllen, 9.045,00 m2 Betondecke aufnehmen, 821,00 m2 Pflasterdecke aufnehmen Kleinpflaster, 568,00 m2 Pflasterdecke aufnehmen Beton, 592,00 m2 Pflasterdecke aus Betonsteinen herstellen, 1.955,00 m Bordsteine aufnehmen, 4.277,00 m Bordsteine aus Beton setzen, Tiefbauleistungen DREWAG Fernwärme, Tiefbauleistungen DREWAG Elt und FM, Tiefbauleistungen SEDD
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.03.2017, Uhrzeit: 10:30

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 27.02. bis 03.03.2017:

  • Vergabenummer: 2017-GB111-00005,  Magazinstraße 1, 01099 Dresden, 37 FW Albertstadt - Erweiterung Ausbildungszentrum, FL10 - Brandsimulationsanlage, komplette Ausstattung einer gasbefeuerten Brandsimulationsanlage mit 6 Brandstellen, unabhängiger Verrauchung und separatem Leitstand im Nachbargebäude. Feuerschutzverkleidung an Wand und Decke aus Cor-Ten-Stahl, einschl. Errichtung einer erdüberdeckten Gastankanlage, 28 t Propangas, mit Tief- und Oberflächenbau in erforderlichem Umfang und dem dazugehörigen Genehmigungsverfahren, Wartungsvertrag 4 Jahre. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise, bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren, ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Das Übungshaus soll für die Aus- und Fortbildung von Atemschutzgeräteträgern dienen. Hier werden Feuerwehrleute unter ständig wechselnden, einsatznahen Bedingungen trainiert. Das Gebäude untergliedert sich in den BSA-Bereich zur taktischen Ausbildung und einen Technikbereich. In dem Gebäude soll in allen Übungsbereichen nass gearbeitet werden können. Ablauf der Angebotsfrist: 28.03.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00105, 01277 Dresden, Ermelstraße 1, Neubau Erweiterungsbau Alumnat Dresdner Kreuzchor, Fachlos 301: Baustelleneinrichtung, 1) ALLGEMEINE BAUSTELLENEINRICHTUNG, 1 Stk. Bauschild 6 m² inkl. Tragkonstruktion, 2 Stk. Halteverbotszone einrichten, 1 Stk. Container, Stahlblech, umsetzen, Baufeld ca. 400 KG, 7,5 m2 Sandsteinmauer, rückbauen, lagern, wieder aufmauern, 1 Stk. Zauntor, liefern, montieren, gangbar machen, vorhalten, entsorgen, lichter Durchgang 1,50 m, 2) UNTERKÜNFTE UND SANITÄREINRICHTUNGEN, 1 Stk. Baustellencontainer Beratung aufstellen, räumen, 90 StWo. Baustellencontainer vorhalten warten und betreiben, 1 Stk. Sanitärcontainer für alle Gewerke aufstellen, räumen, 90 StWo. Sanitärcontainer für alle Gewerke vorhalten, 3) BAUZAUN, 120 m Bauzaun, Metallgitter, H 2,00 m - 120 m, 10800 mWo. Vorhalten Bauzaun, Metallgitter, H 2,00 m, 25 m Bauzaun, geschlossen, Bretterzaun herstellen, vorhalten, abbauen, 2250 mWo. Bauzaun, Bretterzaun vorhalten, 4) FASSADENGERÜST MIT PODESTTREPPENTURM, 130 m2 Fassadengerüst, Standgerüst längenorientiert Lastkl. 3 W09, H bis 16 m, 11700 m2Wo Gebrauchsüberlassung, Vorhaltung Standgerüst, 2 Stk. Aufbau, Abbau, Vorhalten 4 Wo, Systemgitterträger, B bis 4 m H bis 4,5 m, 180 StWo. Vorhalten, Systemgitterträger, Überbrückung, B bis 4 m H bis 4,5 m, 1 Stk. Aufbau Abbau Treppenaufgang 4 Wochen H über 13 - 14 m B 0,75-1 m, 90 StWo. Gebrauchsüberlassung Treppenaufgang, H über 13 - 14 m B 0,75-1 m, 130 m2 Gerüstbekleidung Kunststoffgitterfolie, 11700 m2Wo. Gebrauchsüberlassung, Vorhaltung Gerüstbekleidung, 5) BAUWASSER, 1 Stk. Bauwasser-Verteilung DN 40 als 4-fach Verteiler, 17 Mt. Monatspauschale für die Wartung, Unterhaltung, Bauwasseranlage, 6) BAUSTROM, 1 Stk. Baustrom-Zähler-/Verteilerschrank - CEE-Steckdose 5-polig: 1x 63A, 2x 32A, 4x16A - 6 Schutzkontaktsteckdosen, 50 m Anschlussleitung Entwässerungspumpen, 1 Stk. Notlicht-Versorgungssystem 24V, 10 Stk. Sicherheitsleuchte LED 24V, Wand- oder Deckenmontage, 1 psch Baustellenbeleuchtung.  Ablauf der Angebotsfrist: 20.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00116, 01269 Dresden, Helbigsdorfer Weg 3, Komplettsanierung Kindertageseinrichtung, Fachlos 02: Abbrucharbeiten und Baustelleneinrichtung, * Baustelleneinfahrt + BE-Fläche 235 m2, * Entfernung Tapeten Wand/Decke 3.600 m2, * Abbruch Fußbodenbelag 1.200 m2, * Abbruch Anhydritestrich OG 1.050 m2, * Abbruch Wand-/Fußbodenfliesen 300 m2, * Abbruch Betonwand 6 cm 115 m2, * Abbruch Betonwand 15 cm 90 m2, * Abbruch MW-Wand , WD 12/24 cm 90 m2, * Abbruch Innentüren 80 St., * Abbruch Wand-/Deckenputz 200 m2, * Abbruch Fußbodenaufbau SG 370 m2, * Vollst. Demontage Heizungsinstallation, - Rohrleitungen DN 15-90 540 m, - Heizkörper 95 St., - Heizungsverkleidungen 160 m, * Vollst. Demontage Sanitärinstallation, - Rohrleitungen DN 15-125 640 m, - WB, WC, Dusche, Wanne 80 St., * Vollst. Demontage Elektroinstallation, - Sicherungsverteilungen 22 St., - Anbauleuchten 225 St., - Kabelkanal 1.700 m, * Abbruch Kleinlastaufzugsschacht 1 St., * Abbruch Eingangstreppenhaus 1 St., * Abbruch Innentreppenanlage 1 St., * Abbruch Betonplatten
    belag 200 m2, * Abbruch Asphaltfläche 50 m2, * Mutterboden abtragen 400 m2, * Baugrubenaushub einschl Entsorgung 80 m3, * Baumschutz 10 St., * Abbruch Spielhäuschen 1 St.. Ablauf der Angebotsfrist: 23.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-653-00003, Friedrichstraße 34, 01067 Dresden, Arbeiten zur Trockenlegung, Tiefbau, Besteht aus der Trockenlegung des Kellergeschosses in 2 Bauabschnitten in den Jahresscheiben 2017 und 2018 jeweils in den Sommerferien., - es ist daher Schichtbetrieb vorgesehen -, - Sicherstellung der Baustelleneinrichtung (Baustellen-WC, ca 200m Bauzaun, behelfsbrücke für Fußgänger):, - ca 50 Stück Grünpflanzen in den Freianlagen vorübergehend auspflanzen, und zwischenlagern;, - ca 300 m ² Herstellung einer Baustraße;, - ca 35 m² Schutzabdeckung von Fenstern bzw. Türen, - teilweise Demontage der dachentwässerung (und Zwischenlagerung), - ca 300 m² Betonpflaster aufnehmen und zwischenlagern;, - ca 400 m³ Bodenaushub und später wieder Einbau;, - ca 100 m² Noppenbahm abrechen und entsorgen;, . ca 50 m Grundleitungen aus PVC demontieren und zwischenlagernn, - ca 200 m² Putz Außenwand abbrechen;, - ca 200 m² Abdichtung mit einer 2-lagigen Bitumenbahn einschl. aller, Vor- und nebenarbeiten);, - ca 100 m Dränagearbeiten;, - ca 10 Stück Herstellung von Kernbohrungen:, - 1 Stück Abbruch und Wiederaufbau einer Kellertreppe (s Steigungen);, - ca 50 m² Horizontalabdichtung Außen- und Innenwände im Seilsägeverfahren, (mit allen Vor- und Nebenarbeiten);, - ca 20 m² Austausch von heizölkontaminiertem Mauerwerk einschließlich, Abbruch des Mauerwerks und Entsorgung, - ca 75 m² Aufbringen von Sanierputz, - ca 200 m² kompletter Abbruch des Fußbodenaufbaus einschließlich, Entsorgung und säzerer Wiederaufbau;, - 1 Stück Haueingangstür Aus- und Einbau, - 1 Stück: Aus- und Einbau komplette Sanitärinstallation für WC- Anlagen im Keller, (bestehenda aus 6 Waschbecken, 4 Wand-Tiefspül-WC, - Anfertigung einer Salzanalyse, - Liefern und Aufstellen von teilvorgefertigten Notunterkünften für den, Kindergartenbetrieb als Ausweichräume für die stillgelegten Umkleideräume, (ausschließliche Nutzung durch den Auftraggeber). Ablauf der Angebotsfrist: 30.03.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-653-00006, Friedrichstraße 34, 01067 Dresden, Arbeiten zur Trockenlegung, Fliesenarbeiten, die Arbeiten erfolgen im Zusammenhang mit der Trockenlegung des, Kellergeschosses in 2 Bauabschnitten in den Jahresscheiben 2017 und 2018 jeweils in den Sommerferien und es ist Schichtbetrieb vorgesehen; - ca. 300 m² Bodenbelag aus Bodenklinkerpl. 20/20 cm liefern und verlegen mit, allen Nebenleistunegn, - ca. 100 m² Wandfliesen (in WC und Küche) a20/20 cm liefern und verlegen mit allen Nebenleistungen. Ablauf der Angebotsfrist: 13.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00099, 01277 Dresden, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 05: Leichtmetallfassade und Sonnenschutz, 96.Grundschule "Am Froschtunnel" Ersatzneubau 1-Feld-Sporthalle mit Abbruch, Liebstädter Str. 37, 01277 Dresden, Bestandssporthalle und Neugestaltung Sportfreiflächen, Leichtmetallfassade/Sonnenschutz TO 01: - Alu-Glas-Pfosten-Riegel-Fassade ca. 125 m2, - Aluminiumprofil Außentüren 2 Stück, - Innentüren aus Stahlblech 2 Stück, - Sonnenschutzanlage ca. 100 m2, - Alu-Fensterbleche ca. 50 lfm, Planungsleistungen: ja, Die Werkplanung ist 10 Werktage nach Beauftragung vorzulegen. Ausführungszeiträume und -termine: KW 26/2017-41/2017, (inkl. Techn. Klärung/Bestellung) (29.06.2017-16.10.2017), - Beginn auf der Baustelle für Gewerk (ab 07.09.2017) KW 36/2017, Teilobjekt 01, - Fassade fertig (bis 27.09.2017) KW 39/2017, - Türeneinbau (bis 05.10.2017) KW 40/2017, - Fenster/Sonnenschutz (bis 09.10.2017) KW 41/2017. Ablauf der Angebotsfrist: 21.03.2017, 10:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung Vergabenummer: 2017-GB111-00014, 40_GymDD Süd-West_Los S05 Zimmerer- und Holzbauarbeiten, Zimmerer- und Holzbauarbeiten für den Neubau der Sporthalle Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen: 34 St Schlosserarbeiten Stahlstützen, Einzellänge 6,5 m, Brandschutz E30, 2.000 qm Abdichtungs- und Dämmarbeiten, 760 qm Zimmererarbeiten Holzrahmenwände, 16 St Zimmererarbeiten BSH-Holzbinder, Einzellänge 32 m, inkl. Transport, 2.000 qm Zimmererarbeiten Holzrippendeckenelemente, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Einzelfristen siehe Ergänzung Punkt 10.2 Weiterer Besondere Vertragsbedingungen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 27.03.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00095, 01159 Dresden, KITA Dölzschener Str.40_Ersatzneubau für ein Gebäude, Fachlos 07: Fassadenelemente, Fensteranlagen aus Aluminium 36 Stck. insg. ca. 100 m", Außentüranlagen aus Aluminium 11 Stck. insg. ca. 23 m², wärmegedämmte Außentüren aus Stahl 3 Stck., Brandschutz - Türanlagen 4 Stck. insg. ca. 28 m², Sonnenschutzanlagen 12 Stck. insg. ca. 60 m², Insektenschutzanlagen 11 Stck. insg. ca, 19 m², Absturzsichernde Gitter und Bleche 16 Stck. insg. ca. 27 m², Wartung:, Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt., Der Wartungsvertrag wird von der liegendschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 21.03.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00017, 17-028, B6 Meißner Landstraße von Flensburger Straße bis Am Urnenfeld, Los Straßenbau, Umfang der Leistung: 6850 m² Asphaltdeck- und -binderschicht fräsen, 6850 m2 Asphaltdeckschicht einbauen, 1600 t Asphaltbinderschicht einbauen, Instandsetzung der Straßenentwässerungsanlage, Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 30.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00096, 01326 Dresden, Hutbergstraße 2, Neubau 61. Grundschule mit Einfeldsporthalle, Fachlos 21: Malerarbeiten, Beschichtung mit Dispersionssilikatfarbe von, 3.000 m² Wandflächen mit Untergrund Putz, 870 m² Wandflächen auf Untergrund Trockenbau, teilweise als Akustikrückwände, 580 m² Deckenflächen Beton, gespachtelt, 1.500 m² Trockenbaudecken, teilweise als Akustikdecken gelocht, 1.020 m² 2-K Bodenbeschichtungen, 350 m² Beschichtung mit Lasur von Sichtbetonwandflächen. Ablauf der Angebotsfrist: 20.03.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00106, 01129 Dresden, Abbruch und Neubau Kindertageseinrichtung, Fachlos 01: Abbrucharbeiten Bestand, Entkernung und Totalabbruch einer Kita (DDR-Baracke) einschl. Freianlagen, - Abbruch, Gebäude 1-geschossig ohne Keller, typisierter Holt-Rahmenbau, Dachkonstruktion aus Flach geneigten Holzkonstruktion, BGF ca. 453 m², UR ca. 1.680 m³, FH ca. 4,70 m, - Entkernung u.a. asbest- und KMF-haltiger Materialien, - vollständige Entsorgung des Abbruchmaterials, - Rückbau und Entsiegelung der Freiflächen, ca. 300 m² Betonflächen, ca. 650 m² Oberbodenabtrag, Abbruch Spielgeräte, Einbauten, - Trennung und Rückbau von Entsorgungsleitungen ca. 30 m, - Profilgerechter Erdaushub bis UK Fundamente einschl. Böschungen, ca. 500 m³, (keine Verfüllung der Grube), Einreichung von Unterlagen mit Angebotsabgabe: a. Erstellung eines bestätigungswürdigen Entsorgungskonzeptes auf der Grundlage der, Abfallverzeichnisse (vgl. Schadstoffgutachten, LV) (Anlage 1), b. Sachkundenachweise nach BGR 128, TRGS 521 und TRGS 519 Anlage 4, TRGS 524, (Anlage 2), c. Zulassung als Fachbetrieb zur Bergung, zum Ausbau, zum Transport u. zur Entsorgung von, asbesthaltigem Material nach TRGS 519 Anlage 8 (die Entsorgung u. der Transport kann dabei auch, durch ein zugelassenes Sub-Unternehmen realisiert werden), (Anlage 3), d. Zulassung für schwach gebundenen Asbest gemäß § 39 GestoffV (Anlage 4), e. Eigenerklärung: Mit Abgabe des Angebotes erklärt der Bieter, dass die Nachweise der, arbeitsmedizinischen Untersuchungen G1.3, G26, G29, G40 von den exoponiert Beschäftigten vorliegen. Diese sind gem. 3.1.2 innerhalb einer Woche nach Zuschlagserteilung vorzulegen. Ablauf der Angebotsfrist: 14.03.2017, 14:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung Vergabenummer: 2017-GB111-00015, 40-GYMDD Süd-West_Los G43 Gebäudeautomation, MSR / Gebäudeautomation für die Schulgebäude Altbau und Neubau mit ca. 17.000 qm BGF, 4 Informationsschwerpunkte ISP für Lüftung. Heizung, Sanitär und ELT; caa. 1400 Datenpunkte; Zentraler GLT-Server mit Hard- und Software; Kabelnetze für Feldgeräte; Baunebenleistungen;, Wartungsvertrag 4 Jahre: Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei einer Laufzeit von 4 Jahren, ohne Anwendung des Barwertfaktors berücksichtigt. Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartunsgvertrages gebunden bleibt. Der Wartungsvertrag wird vor Vertragsabschluss durch die liegenschaftsverwaltende Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterschrieben., Einzelfristen siehe Vergabeunterlagen Punkt 10.12 Ergänzung zu Formblatt 214 weitere besondere Vertragsbedingungen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 30.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00117, 01169 Dresden, Omsewitzer Ring 2, 138.Oberschule, Sanierung Sporthalle, Fachlos 6.1: Prallwand und Tore, 153,5 m² Unterkonstruktion Holzprallwand, KA>= 60 %; 238,0 m² Prallwand-Wandverkleidung mit Multiplexsperrholzplatten, Birke; 2 Stück Geräteraumtüren; 2 Stück Sprossenwandklappen; 1 Stück Kletterstangenklappe. Ablauf der Angebotsfrist: 23.03.2017,  11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-653-00005, Friedrichstraße 34, 01067 Dresden, Arbeiten zur Trockenlegung, Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Besteht aus der Trockenlegung des Kellergeschosses in 2 Bauabschnitten in den Jahresscheiben 2017 und 2018 jeweils in den Sommerferien., - es ist daher Schichtbetrieb vorgesehen -, - ca 100 m² Bodenbelag aus Linoleum liefern und verlegen (einschl. aller, Nebenleistungen), - ca 350 m² Anstrich an Decken mit Dispersions-Silikatfarbe (einschl. aller, Nebenleistungen), - ca 900 m² Anstrich an Wänden mit Dispersions-Silikatfarbe (einschl. aller, Nebenleistungen).  Ablauf der Angebotsfrist: 17.03.2017, 09:30 Uhr.

 

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 17.02. bis 24.2.2017:

  • Vergabenummer: 2017-65-00045, 01069 Dresden, Blüherstraße 2, Kita Blüherstraße 2_Ersatzneubau für ein Gebäude, Fachlos 1: Abbrucharbeiten, Abbruch Kita-Gebäude ca. 4.300 m³ umbauter Raum, Abbruch Keller ca. 2.150 m³ umbauter Raum, Abbruch Freianlagen ca. 2.180 m². Ablauf der Angebotsfrist: 27.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-52PI-00005, 01159 Dresden, Ersatzneubau Funktionsgebäude SpA Saalhausener Straße, Los 8 Tischlerarbeiten, Lieferung und Montage von ca. 17 Außentüren aus Alu und Stahl, 23 Innentüren, 32 Kunststoffenster. Ablauf der Angebotsfrist: 06.03.2017, 14:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-8631-00001, 01108 Dresden, Zum Lindberg 2, Gemarkung Marsdorf, Renaturierung Bränitzbach oberhalb des Dorfteiches, mit Anbau eines Gehweges in der Ortslage Marsdorf, Abbrucharbeiten, Landschaftsbauarbeiten, Gehwegbau, Stützmauer aus Winkelelementen, 250 m² Abruch- und Rodungsarbeiten, 25 m Ufermauer, ca. 60 cm abbrechen und entsorgen, 50 m³ Boden lösen und andecken, 30 m Graben herstellen und profilieren, 15 m Mauer aus Beton-Winkelelementen herstellen, 40 m Einfriedung, geländer, Absturzsicherung liefern und aufbauen, 50 m² Gehweg aus Betonpflaster einschl. Randeinfassung und Unterbau herst., 50 m² Asphalttrag- und -deckschicht herstellen, 20 m³ Oberboden liefern und andecken, 250 m² Landschaftsbauarbeiten, 1 Jahr Fertigstellungspflege. Ablauf der Angebotsfrist: 07.03.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6732-00002, 01279 Dresden, Schulze-Delitzsch-Straße, Straßenbaumpflanzung, Garten-und Landschaftsbau, Straßenbaumpflanzung, Baustelleneinrichtung einschließlich Beweissicherung, Abbruch- und Beräumungsarbeiten, Wegebau davon 20 m Straßenbord aus Granit richten und 12 m Granitbord neu verlegen, Pflasterstreifen als Baumscheibeneinfassung, Luftkammerplatten, Wassergebundene Wegedecke, Pflanzenlieferung und 8 Stück Hochstamm als Neupflanzungen, Fertigstellungspflege 1. Jahr. Ablauf der Angebotsfrist: 03.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00087,  Neubau Kita Malterstraße, Fachlos 8 Außenputz WDVS, Sockel- und Perimeterdämmung (10-16 cm): 80 qm; WDVS, Mineralwolle (10-16 cm) mit mineralischem Oberputz, Erstanstrich: 1135 qm; Ausbildung Fensterfaschen bis 16 cm Breite (glatt gefilzt): 425 m; Putzträgerplatten auf WDVS im EG und im Bereich von Sonnenschutzkästen: 135 qm; Abhangdecken im Außenbereich mit Putzträgerplatten 20 qm, VHF Faserzement, geklebt: 30 qm; Fensterbänke Aluminium Strangguss in Einzellängen von 0,90-3,80 m : 53 Stck.  Ablauf der Angebotsfrist: 16.03.2017, 10:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung Vergabenummer: 2017-65-00042, 40_39. Grundschule, Fachlos 23: Fliesen- und Plattenarbeiten, Teilobjekt 1 - Haus A - Bestand, ca. 15m² Bodenbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 30x60cm;, ca. 97m Treppenstufen Feinsteinzeug unglasiert 30x120cm mit Alu-Treppenkantenprofilen;, Aufbereiten, Reinigen und Wiedereinbau keramische Feinsteinzeugfliesen unglasiert (Läufer Einleger Achteck mit Netzdekor) aus gelagertem Bestand., Teilobjekt 2 - Haus A - Anbau Schule, ca. 85m² Wandbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 30x60cm einschließlich Verbundabdichtung; ca. 100m² Bodenbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 30x60cm R10 einschließlich Verbundabdichtung; ca. 125m Sockelfliesen 7,5x60cm; ca. 15m² Wandfliese Feinsteinzeug unglasiert 60x60cm; ca. 65m² Bodenbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 60x60cm; 4 Stück Kristallspiegel 1,40x90cm; 1 Stück Kristallspiegel 60x1,15cm; 2 Stück Kristallspiegel 60x90cm;, Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, ca. 80m² Wandbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 30x60cm einschließlich Verbundabdichtung; ca. 205m² Bodenbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 30x60cm R10 und R11 einschließlich Verbundabdichtung; ca. 115m Sockelfliesen 7,5x60cm; ca. 130m² Wandbekleidung Steingut glasiert 60x30cm; ca. 60m² Bodenbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 15x15cm R11B; ca. 55m Kehlsockel Feinsteinzeug unglasiert 30x10cm; ca. 100m Treppenstufen Feinsteinzeug unglasiert 30x120cm mit Treppenkantenprofilen; ; 4 Stück Kristallspiegel 1,40x90cm; 1 Stück Kristallspiegel 60x1,15cm; 3 Stück Kristallspiegel 60x90cm;, Teilobjekt 3 - Sporthalle, ca. 130m² Wandbekleidung Feinsteinzeug unglasiert 30x60cm einschließlich Verbundabdichtung; gesamt ca. 110m² Bodenbekleidung einschließlich Verbundabdichtung, davon ca. 55m² Feinsteinzeug unglasiert 30x60cm R10 und R11 und ca.55m² Feinsteinzeug unglasiert 120x60cm einschließlich Verbundabdichtung; ca. 105m Sockelfliesen 7,5x60cm; ca. 10m² Duschtassenstein Feinsteinzeug unglasiert 7,5x7,5cm; ca. 20m Kehlsockel Feinsteinzeug unglasiert 7,5x7,5cm; 2 Stück Kristallspiegel 1,40 x1,05cm; 1 Stück Kristallspiegel 60x1,15cm; 3 Stück Kristallspiegel 60x90cm; 2 Stück Kristallspiegel 1,50x1,15cm, Einzelfristen:, Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) mit Arbeitsunterbrechungen. Die Leistungen sind abschnittsweise zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist unter Umständen keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten., Baustufe 5/6-FL1 Bestandsbau Haus A (18.09.17 - 15.12.17), - Demontagen historische Platten und Ergänzungen, - Fliesen Hauptpodeste TH2, - Fliesen Räume Ebene 0, - Reinigung Kacheln, Baustufe 6-FL2 Neubauten Sanitärräume Teil 1 (13.11.17 - 19.01.18), - Sporthalle: Fliesen Wände Sanitärräume, - Anbau Haus A und Neubau Haus N: Fliesen Sanitärräume Wände, Böden auf Gussasphaltestrich, Baustufe 7-FL3 Sanitärräume Teil 2, Treppen, Flure (22.01.18 - 09.02.18), - Sporthalle: Fliesen Böden Sanitärräume und Flure auf Zementestrich, - Anbau Haus A und Bestandsbau TH2: Fliesen Treppen und Flure, Baustufe 7-FL4 Treppen, Flure (12.02.18 - 31.03.18), - Neubau Haus N: Fliesen Böden Sanitärräume auf Zementestrich, Fliesen Treppen und Flure, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 21.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00125, 01069 Dresden, Wiederaufbau nach Wasserschaden Bauteil C Gymnasium Bürgerwiese, Fachlos 14: Estricharbeiten, 450 m2 Reparaturarbeiten Abdichtung gegen Bodenfeuchte aus Bitumenschweißbahn;, 450 m2 Bodendämmplatten EPS 20 bis 100 mm dick;, 2000 m2 Trittschalldämmung aus EPS 20 bis 35 mm dick;, 1700 m2 Schnellzementestrich C35-F5, schwimmend, 55 bis 80 mm dick;, 300 m2 Schnellzementestrich als Heizestrich C35-F5, schwimmend, 55 bis 80 mm dick. Ablauf der Angebotsfrist: 03.03.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00098, 01127 Dresden, Neubau 2-zügige Schule mit Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 36: Oberflächen Putz Bestandssporthalle, 1. Innenputz ausbessern und Neuputz Kalkzement, ca. 100 m², 2. Putzflächen spachteln, schleifen, Malergewebe, streichen, ca. 260 m², 3. Deckenflächen spachteln, schleifen, streichen, ca. 100 m², 4. Fassadenreinigung, ca. 300 m², 5. Anstrich Decken, Wände Silikat innen und außen, ca. 600 m². Ablauf der Angebotsfrist: 09.03.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00124, 01069 Dresden, Wiederaufbau nach Wasserschaden Bauteil C Gymnasium Bürgerwiese, Fachlos 17: Bodenbelagsarbeiten, Wiederherstellung des Bodenbelags gemäß Bestand, Einzubauendes Fabrikat:, Fa. Objectflor (ehemals Mondo) - Futura 444, ca. 1.400 m2 Kautschuk Belag. Ablauf der Angebotsfrist: 03.03.2017, 13:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung Vergabenummer: 2017-GB111-00016,  40_GymDD Süd-West_Los N06 Trockenbauarbeiten, Trockenbauarbeiten für den Neubau Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen:, 2.290 m² Metallständerwände Gipskarton +Zementbauplatte, teilweise Brandschutzanforderung;, 1.100 m² Metallständer-Vorsatzschalen Gipskarton +Zementbauplatte, teilweise Brandschutzanforderung;, 1.700 m² Aluminium-Konturrasterdecken;, 755 m² Aluminiumlamellendecken, furniert;, 186 m² Mineralfaser-Decken;, 2.860 m² GK-Unterhangdecke gelocht, akustisch;, 260 m² GK-Unterhangdecke glatt;, 640 m² GK-Trockenbau-Verkofferungen, teilweise Brandschutzanforderung;, 1.900 m² Schallabsorbierende Mineralfaser-Deckendämmung, Die Arbeiten finden in zeitlich und räumlich gestaffelten Abschnitten statt., Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Einzelfristen siehe Ergänzung zu Formblatt 214 - Weitere Besondere Vertragsbedingungen Los N06 unter Punkt 10.12. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 23.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-6732-00028, 01099 Dresden, Carusufer, Rosengarten-Hochwasserschadensbeseitigung 2013, Garten- und Landschaftsbau, - 1 Psch Mess- und Absteckarbeiten, - 592 m² Vorhandene Grasnarbe, Dicke 10 cm, abtragen und entsorgen, - 69 Stk. Beeteinfassung aus Stahlbandrahmen ca. 2,40x2,40 m, höhenmäßig regulieren, - 279 Stk. Regner mit Standrohr ausbauen, defekte Regnerköpfe ersetzen, Standrohr gegen flexibles PE-Rohr austauschen und höhenmäßig, reguliert wieder einbauen/montieren, einschließlich, aller Erdarbeiten. Leitungen einsanden., - 430 m² Gelände regulieren und modellieren, - 592 m² Vegetationsfläche lockern, - 30 m³ Oberboden liefern und 5 cm dick andecken, - 12 m³ Lehmigen Oberboden liefern und im Mittel 10 cm dick, in 20 cm, Streifenbreite andecken, - 592 m² Zierrasenflächen herstellen, einschließlich Fertigstellungspflege, - 77 m² Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten an der vorhandenen, wassergebundenen Wegedecke, Plazadur 0/8. Ablauf der Angebotsfrist: 03.03.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-52PI-00006, 01157 Dresden-Cotta, 52 Ersatzneubau Trainerhaus, RHC, Los 4 Putzarbeiten, ca. 350 m² Wärmedämmverbundsystem.  Ablauf der Angebotsfrist: 13.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00091, 01159 Dresden, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 19: Heizungs- und Sanitärinstallation, 1 Stck Fernwärmestation 50 kW; 4 Stck. Warmluftheizer 30-40 kW; 116 m verzinktes Stahlrohr DN 12 - DN 32 inkl. Isolierung; 34 m Flexible PEX-Rohrleitung 2x DN 32; 615 m Vorisoliertes Kupferrohr 50% DN 12; 28 Stck Stahlröhrenradiator BH500 - BH 2500; 142 m PE-HD-Rohrleitung Drm. DN 20 - DN 50; 2 Stck. Gartenwasser-Anschlusssäule; 1 Stck. Gartenwasserpumpen-Modul; 117 m Abwasserleitung aus PP DN 40 - DN 100; 271 m Edelstahlrohrleitung DN 12 - DN 40 inkl. Isolierung; 1 Stck. Hygienespülung; 1 Stck. Trinkbrunnen; 18 Stck. Waschtisch-Anlagen; 1 Stck. Ausgussbecken; 8 Stck. WC-Anlagen; 5 Stck. Urinal-Anlagen; 32 Stck. Vorwandelemente.  Ablauf der Angebotsfrist: 16.03.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00015, 01099 Dresden, Art der Leistung: 17-001, Ausbau der Albertbrücke, Los 15 Treppe T0005 und Stützwand S0004, Umfang der Leistung: Treppenanlage: 35 m2 Verlegen von Stahlbetonhohldielen, 37 St Lieferung und Einbau von Sandsteintreppenstufen, 6 St Lieferung und Einbau von Sandsteinpodestplatten, 13 St Lieferung und Einbau von Brüstungselementen aus Sandstein, 11 m Schmiedeeisernes Geländer herstellen und einbauen, 270 m2 Applizierung eines Graffitischutzes, 43 m2 Herstellung wassergebundene Wegedecke, Stützwand: 2 St Lieferung und Einbau der Türgewände aus Sandstein, 18,4 m Erneuerung Korrosionsschutz Geländer, 74 m2 Applizierung eines Graffitischutzes, 10 m2 Befestigung mit Mineralgemisch, Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 23.03.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00014, 01219 Dresden, Art der Leistung: 17-024_Stadtbahn 2020-TA1.4 Verlegung der Straßenbahntrasse von der Franz-Liszt-Straße-Wasastraße in die Tiergartenstraße-Oskarstraße, Los 7 Ausrüstung öffentliche Beleuchtung, ,
    Umfang der Leistung: 3.500 m Lieferung und Verlegung Erdkabel bis NYY-J 4x70 mm2 einschließlich Abdeckmate-rial; 53 St Lieferung und Montage von Auf-/Ansatzleuchten einschließlich Leuchtmittel; 19 St Lieferung, Stahlrohrlichtmaste bis 10 m freier Länge einschließlich Mastsicherungskästen und Korrosi-onsschutz; 35 St Lieferung und Montage von Aufsatzleuchtenausleger in ca. 10 m Höhe; 41 St Demontage von Ansatzleuchten in ca. 10 m Höhe; 1.700 m Demontage Streckenkabel; 1 St Lieferung, und Komplettierung Hausanschlusssäule; 1 St Lieferung und Komplettierung Schaltschrank; 1 Psch Beleuchtungsprovisorium mit 10 mobilen Beleuchtungsmasten; 3.000 m Kabelgraben einmessen, Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 28.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00016, 01237 Dresden, Art der Leistung: 17-007, Barrierefreier Ausbau der Bushaltestelle "Hülße-Gymnasium" in Dresden-Reick, Los Straßen- und Tiefbau, Umfang der Leistung: 500 m2 Asphaltaufbruch, VWK A; 36 m Aufbruch Bordstein; 35 m Aufbruch Schlackestein; 80 m3 Bodenaushub; 15 m3 Bodenaustausch; 20 m3 Frostschutzmaterial; 50 m3 verdichtungsfähigen Boden; 4 m Schlackepflasterstreifen, zweizeiliges Gerinne; 32 m Schlackepflasterstreifen, einzeiliges Gerinne; 125 m2 Pflasterdecke Betonsteine; 71 m Leitstreifen; 9 m3 Sand Rohrbettung; 36 m Bordstein Beton; 90 t Asphalttragschicht; 40 t Asphaltbinderschicht; 27 t Asphaltdeckschicht; 1 St Fundament Haltestellenstele; 50 m2 Betonsteinpflaster; 95 m Anschlussleitung DN 150; 8 m Kabelschutzrohr, Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 14.03.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00084, 01127 Dresden, Neubau 2-zügige Schule mit Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 34: Zimmererarbeiten Bestandssporthalle, 1. Schalung, Einschub, Dämmung abbrechen, entsorgen, ca. 140 m², 2. Schalung, Dampfbremse, Wärmedämmung Decke neu ca. 140 m², 3. Instandsetzung Dachstuhl aus Holz, div. Instandsetzungsleistungen, 4. TB-Akustik-Unterdecke, ca. 105 m². Ablauf der Angebotsfrist: 09.03.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6732-00001, 01067 Dresden, Hamburger Strasse, Straßenbaumpflanzung, Garten- und Landschaftsbau, Nachpflanzung von 15 Straßenbäumen entlang der Hamburger Straße zwischen Schäferstraße und Flügelwegbrücke einschließlich aller dazu erforderlichen Arbeiten zur Herstellung der Pflanzscheiben und Baumgruben sowie ein Jahr Fertigstellungspflege mit: - 77 m² Rasengitterplatten aus- und einbauen, - 144 m³ Erdaustausch für Baumgruben, - 12 m² Asphaltabbrechen/Entsorgen, - 60 m Betonbord ausbauen/neu setzen, - 15 Baumpflanzungen von Acer platanoides "Cleveland" (3 Stück), Acer platanoides "Emerald Queen" (3 Stück), Fraxinus americana (1 Stück), Tilia tomentosa "Szeleste" (4 Stück) und Tilia cordata "Greenspire" (4 Stück), mit 13 Stück Pfahl-Dreibock und 2 Stück Pfahl-Zweibock, Baumbewässerungsset, Stammschutzanstrich, - 1 Jahr Fertigstellungspflege. Ablauf der Angebotsfrist: 06.03.2017, 15:00.
  • EU-Auftragsbekanntmachung Vergabenummer: 2017-65-00094, 40_49. Grundschule Gesamtsan.,  Fachlos 23 Bodenbelagsarbeiten,  3.700 m2 Verlegen von Linoleum 2,5 mm incl. Vorbereitung des Untergrundes auf neuem Gussasphalt bzw. Anhydritestrich und Herstellen von Fugen, - 200 Stck. Treppenstufen Abschleifen von Kleberschichten auf und 35 m² Aufnehmen von Altbelag PVC sowie 35 m² Abschleifen von Altbelag PVAc, - 200 Stck Verlegen Linoleum auf Treppenstufen, Betonfertigteil incl. Vorbehandlung Untergrund (Spachteln, Grundieren), - 140 Stck Herstellen von Koffern um Leitungsdurchführungen aus Anhydritstandmörtel nach historischem Vorbild mit gerundeten Ecken, - 900 m Herstellen gezogener Sockelleisten nach hist. Vorbild aus Anhydritmörtel, - 3.700 m2 Herstellen von Schutzbelag, - 3.700 m2 Einpflegen des Belages incl. Polieren nach Möblieren des Objektes, Besondere Nachweise:, Der Bieter hat auf gesondertes Verlangen innerhalb von 6 Kalendertagen eine Mustersockelleiste von mindestens 1 m Länge (Ziehen von Sockelleisten nach historischem Vorbild) einzureichen., Vorl
    age Urkalkulation auf gesondertes Verlagen.  Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 23.03.2017, 10:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung Vergabenummer: 2017-GB111-00017, los N 17 Schlosserarbeiten für den Neubau Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen: 155 m Ganzglasgeländer, absturzsichernd, H ca. 110cm; 60 m Metallgeländer, Vertikalstäbe, Stahl, grundiert und lackiert; 200 m Handläufe Edelstahl; 400 St Holzlamellen Eiche, raumhoch, als Absturzsicherung, Einzellänge bis 4 m; 200 m Blechverkleidungen, Aluminium, pulverbeschichtet, gekantet; 1 St Stahltreppe, verzinkt, mit Brüstungsgeländer, Breite 275 cm, 13 Steigungen; 30 qm Gitterrostabdeckung, mit Öffnungen und Stahlunterkonstruktion, außen, verzinkt, Die Arbeiten finden in zeitlich und räumlich gestaffelten Abschnitten statt. Einzelfristen siehe Vergabeunterlagen. Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 27.03.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00107, 01277 Dresden, Ermelstraße 1, Neubau Erweiterungsbau Alumnat Dresdner Kreuzchor, Fachlos 302: Tiefbau, 1) BAUSTELLENEINRICHTUNG, 1 psch Baustelleneinrichtung für eigene Leistungen, 135 m2 Befestigte Flächen für allgemeinen Baustellenverkehr herstellen, vorhalten, 70 m2 Schutzasphalt, 2) ABBRUCH OBERFLÄCHEN, 254 m2 Betonpflaster aufnehmen, entsorgen, 305 m2 Beton-Pflaster aufnehmen, transportieren, lagern, 170 m2 Oberboden mit Rasennarbe abtragen laden Abtrag-D 20cm, entsorgen, 187 m2 Tragschicht Bestandsflächen aufnehmen, laden, entsorgen, 3) ERDARBEITEN, 1 psch Vermessung, Achseinmessung, 1185 m3 Boden/Auffüllung Baugrube lösen laden entsorgen T bis 3,7m, 405 m3 Bauwerk hinterfüllen verdichten Einbau-H 3,2 m Boden liefern, 105 m3 Bauwerk hinterfüllen verdichten Einbau, H 3,2,Boden liefern, nachträgliche Ausführung, 4) VERBAUARBEITEN, 1 psch Werkstattzeichnungen Verbau, 170 m Bohrung Trägerbohlwand, 250 m2 Verbau Trägerbohlwand, nicht rückverankert, herstellen, beseitigen. Ablauf der Angebotsfrist: 16.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00123,  01277 Dresden, Ermelstraße 1, Neubau Erweiterungsbau Alumnat Dresdner Kreuzchor, Fachlos 503: Ingenieurbau, Teilerneuerung der Grundstücksentwässerungsanlage mit Neuverlegung von Abwasserleitungen DN 150 bis DN 200: ca. 50 m, 2 Kontrollschächten, Leitungsumverlegungen für Fernwärme, Trink- und Brauchwasser, Elektro- und LWL- Kabeln, Erdarbeiten für vorgenannte Medien: ca. 120 m3, Anpassungen an einer bestehenden Rigole: 5 Kontrollschächte, Sanierung von Abwasserleitungen: Fräsarbeiten, 12 Stück Inliner. Ablauf der Angebotsfrist: 16.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00122, 01159 Dresden, 35. Oberschule, Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 07 Tiefbautechnische Erschließung Teil 2, Betonborde abbrechen, 35 m² Kunststoffbelag und Asphalttragschicht aufnehmen und entsorgen, 20 m² Betonpflaster aufnehmen und palettieren, 60 m² Grasnarbe abschälen, Oberboden abschieben, 240 m² Aushub für Leitungsgräben und Schächte mit Grabenverbau, 40 m² Filterschicht für Drainage zurückbauen und wieder herstellen, 3 Kontrollschächte DN 1000 Beton mit Schachtabdeckung, 1 Kontrollschacht DN 600 aus Kunststoff, 133 m Entwässerungskanal, 30 m Trinkwasserleitung, 110 m Energie- und Telefonkabel mit Warnband verlegen. Ablauf der Angebotsfrist: 13.03.2017, 11:30 Uhr.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 13.02. bis 16.02.2017:

  • Vergabenummer: 2017-65-00085, Südhöhe 31, 01217 Dresden, Brandschutz/Trockenlegung Altbau 70. Grundschule, Fachlos 10 Tischlerarbeiten, 15 St Innentür bis 1030x2125, 3 St Innentür bis 1030x2125, 37dB, 4 St Innentür bis 1030x2125, T30RS, 4 St Innentür bis 1030x2125, 42 dB, 6 St Aufarbeitung Bestandstüren - Zarge und Türblatt, 7 St Überarbeitung/ Umbau Zarge und Türblatt-Bestandstüren, 4 St Innentür 875x2125 - Nachbau Originaltür, 1 St Innentür 1.030x2.125 T30RS - Nachbau Originaltür, 1 St Innentür 1070x2125 T30RS 42dB - Nachbau Originaltür, 1 St Aufarbeitung Haupteingangstür, 1 St Aufarbeitung Windfangtür EG, 8 St Fenster bis 1.135x2.120 Nachbau Sprossenfenster, 8 St Aufrüstung Bestandsfenster KG Nordfassade, 7 St WC-Trennwandanlage. Ablauf der Angebotsfrist: 07.03.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00086, Gamigstraße 30, 01239 Dresden, Erneuerung Sporhallentüren 121. Oberschule, Fachlos 01 Erneuerungen Sporthallentüren, Erneuerung von 3 Stück Stahlrahmentürelementen mit Verglasung, Erneuerung von 2 Stück Sporthallentüren ohne Prallschutz, Erneuerung von 2 Stück Sporthallentüren mit Prallschutz. Ablauf der Angebotsfrist: 09.03.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00080, Südhöhe 31, 01217 Dresden, Brandschutz/Trockenlegung Altbau 70. Grundschule, Fachlos 8 Metallbau- und Schlosserarbeiten, 7,00 St Feuerschutzabschluss T30RS, 3,00 St Außentür KG, 2,00 St Außentür EG, 1,00 St Fluchttürsteuerung, 5,00 St Türfeststeller, 6,00 St Fenster Toilettenanbau, 8,00 m Umwehrung Kellertreppe, 56,00 m Wandhandlauf Edelstahl, 20,00 St Geländerstäbe Handlauf, 20,00 St Konsole Edelstahl-Handlauf Wand, 20,00 St Konsole Edelstahl-Handlauf Umwehrung, 2,00 St Ganzglasgeländer schräg, 2,00 St Nachbau Bestandsgeländer, 6,00 m Umwehrung Schornsteinkopf, 1,00 St Aufstiegsleiter Schornstein, 1,00 St Gitterrost Kellertreppe mit Unterkonstruktion. Ablauf der Angebotsfrist: 07.03.2017, 11:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung Vergabenummer: 2017-56-00008, 57_KHDN_Fachlos 5.11.0 Außenanlagen, Beschreibung der Beschaffung: 130 m³ Abbruch aus Verkehrsflächen; 1000 m³ Erdarbeiten; 5 m³ Betonfundamente; 10 m Linienentwässerung; 8 Stck Punktentwässerung; 35 m Regenwasserkanalleitung; 330 m Bord; 210 m Gerinne; 300 m³ SoB herstellen; 170 m² Natursteinpflaster; 730 m² Asphaltbelag; 4 Stck Abfallbehälter; 7 Stck Fahrradparker; 6m Gitterzaun; 8Stck Mastleuchten; 110 m³ Vegetationsschicht; 29 Stck Bäume; 200 Stck Sträucher; 880 Stck Stauden; 2 a Pflege. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 14.03.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00083, 01127 Dresden, Neubau 2-zügige Schule mit Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 32: Prallwand, Sportboden, Sportgeräte Bestandssporthalle, - Prallwandverkleidung ca. 125 m², - Geräteraumtor, - Sporthallentür in Prallwand, - Sportboden mit Fußbodenheizung ca. 190 m², - Sprossenwand starr 2 Stück. Ablauf der Angebotsfrist: 06.03.2017, 14:00 Uhr.
  • 230325
    Aufhebung Nationales Verfahren
    Hinweis: Der Auftraggeber gibt bekannt, dass diese Ausschreibung (teilweise) aufgehoben wurde.
    Der Auftraggeber Landeshauptstadt Dresden, GB Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften, Amt f. Hochbau u. Immobilienverwaltung, Postfach 120020, 01001 Dresden, Telefon: +49 351488-3856, Fax: +49 351488-3804, E-Mail: imuehlstaedt@dresden.de, Internet: www.dresden.de, gibt in dem Vergabeverfahren mit der Vergabenummer 2017-65-00060 zu der am 31.01.2017 auf www.eVergabe.de (eVergabe.de-ID: 1663672) veröffentlichten Bekanntmachung mit dem Titel "Tiefbau-/Metallbauarbeiten (Rampenanlage)" Folgendes bekannt: Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00007, 17-022_Stadtbahn 2020, TA 1.1 Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße von Reisewitzer Straße bis einschließlich Knotenpunkt Tharandter Straße_Los 30 Ausrüstung LSA KP 4/9/10/12, Umfang der Leistung: Lichtsignalanlage Wernerstraße / Reisewitzer Straße:, 1 St LSA Steuergerät mit bis zu 16 Signalgruppen und Steuerung mit VS-Plus-Versorgung mit externem Lampenschalter, Anbindung Verkehrsrechner; 2 St Normalmaste; 3 St Auslegermaste; 1 St Kombimaste ÖB/LSA; 17 St Signalgeber 40 V; 6 St Akustische Signalgeber; 6 St Anforderungstaster für Sehbehinderte und Blinde bzw. Fußgänger/Sehbehinderte und Blinde; 4 St Induktionsschleifen; 4 St Kleinschächte; 2 St Verkehrszeichen am Signalmast; 260 m Kreuzungsverkabelung Signalgeber in Bus-Technik; 25 m Banderder; 1 Psch Programmierung des Steuergerätes; 48 Mt Instandhaltung/Wartung, Lichtsignalanlage Löbtauer Straße / Hirschfelder Straße: 1 St LSA Steuergerät mit bis zu 16 Signalgruppen und Steuerung mit VS-Plus-Versorgung mit externem Lampenschalter, Ausrüstung Bake-Funk-System und Danaé, Anbindung Verkehrsrechner; 4 St Normalmaste; 1 St LSA Ausleger an Fahrleitungsmast; 3 St Auslegermaste; 1 St Kombimaste ÖB/LSA; 22 St Signalgeber 40 V; 8 St Akustische Signalgeber; 8 St Anforderungstaster für Sehbehinderte und Blinde bzw. Fußgänger/Sehbehinderte und Blinde; 5 St Induktionsschleifen; 4 St Kleinschächte; 4 St Verkehrszeichen am Signalmast; 260 m Kreuzungsverkabelung Signalkabel in Bus-Technik; 25 m Banderder; 1 Psch Programmierung des Steuergerätes; 48 Mt Instandhaltung/Wartung, Lichtsignalanlage Freiberger Straße / Hirschfelder Straße:, 1St LSA Steuergerät mit bis zu 16 Signalgruppen und Steuerung mit VS-Plus-Versorgung mit externem Lampenschalter, Ausrüstung Bake-Funk-System und Danaé, Anbindung Verkehrsrechner; 3 St Normalmaste; 2 St Auslegermaste; 1 St Kombimaste ÖB/LSA; 1 St Kragarm; 12 St Signalgeber 40 V; 2 St Anforderungstaster Fußgänger; 2 St Induktionsschleifen; 2 St Videokameras für Bemessung; 1 St Kleinschächte; 2 St Verkehrszeichen am Signalmast; 250 m Kreuzungsverkabelung Signalkabel in Bus-Technik; 25 m Banderder; 1 Psch Programmierung des Steuergerätes; 48 Mt Instandhaltung/Wartung, Lichtsignalanlage Kesselsdorfer Straße / Wernerstraße / Bünaustraße: 1 St LSA Steuergerät mit bis zu 32 Signalgruppen und Steuerung mit VS-Plus-Versorgung mit externem Lampenschalter, Ausrüstung Bake-Funk-System und Danaé, Anbindung Verkehrsrechner; 3 St Normalmaste; 1 St Demontage Auslegermast, Zwischenlagern, Wiederaufbau; 2 St Auslegermaste; 20 St Signalgeber 40 V; 4 St Akustische Signalgeber; 4 St Anforderungstaster für Sehbehinderte und Blinde bzw. Fußgänger/Sehbehinderte und Blinde; 3 St Induktionsschleifen; 2 St Kleinschächte; 2 St Videokameras für Bemessung; 6 St Verkehrszeichen am Signalmast; 200 m Kreuzungsverkabelung Signalgeber in Bus-Technik; 25 m Banderder; 1 Psch Programmierung des Steuergerätes; 48 Mt Instandhaltung/Wartung, Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 14.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00011, 01187 Dresden, Art der Leistung: 17-029, Instandhaltung Stützmauern Tharandter Straße S 383, S 385, S 386 und S 407, Umfang der Leistung: 275 m³ Bauwerkshinterfüllung, 305 m³ Baugrube, 165 m² Asphalttragdeckschicht, 940 m² Pflasterdecke, 12 m³ Beton, 5900 m² Entfernung Bewuchs, 5900m² Reinigung Mauerwerksflächen, 33 m³ Abbruch und Wiederherstellung Mauerwerk, 5900 m² Fugeninstandsetzung Natursteinmauerwerk, 300 m Fugeninstandsetzung Kappe, 73 m Fugeninstandsetzung Stützwand, 60 St Fehlstelleninstandsetzung mit PCC, 150 t Steinschüttung zur Kolksicherung. Ende der Angebotsfrist: 14.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00010, 01259 Dresden, Art der Leistung: 17-027, Prof-Billroth-Straße von Brücke Lockwitzbach bis Heidenauer Straße, Umfang der Leistung: 1080 m2 Pflasteraufbruch, 130 m Abbruch Granitborde, 150 m3 Bodenaushub, 250 t Asphaltbefestigung, 500 m2 Betonsteinpflaster, 50 m2 Natursteinpflaster, 130 m Granitbord, 4 St Straßenabläufe, 10 m Anschlußleitungen, 350 m Leitungsgraben. Ende der Angebotsfrist: 02.03.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00009, Art der Leistung: 17-023_Stadtbahn 2020, TA 1.1 Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße von Reisewitzer Straße bis einschließlich Knotenpunkt Tharandter Straße_Los 32 Ausrüstung Koordinierungsstrecken, Umfang der Leistung: 5 St Kabelverteilerschrank demontieren; 800 m Fernmeldekabel schneiden/ausziehen/entsorgen; 5 St Fernmeldekabel-Endverschluss sichern; 8 St Kabelverteilerschrank; 10 St Energiezuleitung (230 V); 800 m Kabel A2Y (L) 2Y 50 x 2 x 0,8 liefern/verlegen; 80 m Kabel A2Y (L) 2Y 10 x 2 x 0,8 liefern/verlegen; 10 St Fernmeldekabel-Endverschluss 1x10 DA; 13 St Fernmeldekabel-Endverschluss 1x50 DA; 6750 m Lichtwellenleiterkabel; 12 St Glasfasermuffe; 10 St Spleißarbeiten; 10 St Glasfaser-, Spleiß- und Patchgehäuse; 10 St Aktivtechnik-Black Box; 3 St LWL-Spleiß- und Patchfeld; 2 St LWL-Switch/LAN-Switch 15km SM 9µ/125µ; 48 St LWL-Patchkabel; 12 St OTDR-Messung, Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 14.03.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-GB111-00013, Ausführung von Bauleistungen, 01309 Dresden, Kita Villa Mittendrin - Umgestaltung Vorgartenbereich und Zuwegung, Los Freianlagengestaltung, ca. 110 m³ Boden abtragen und entsorgen; ca. 61 m² Granitkleinsteinpflaster einbauen; ca. 40 m² Pflasterklinker einbauen; ca. 77 m Schutzzaun, 4 Stk Bauzauntosystem vorhalten, ca. 17 m Katenrinne einbauen; ca. 11 m³ Oberboden einbauen; ca. 79 Stk Sträucher pflanzen; ca. 60 m² Rasenflächen herstellen. Ablauf der Angebotsfrist: 03.03.2017, 10:30 Uhr. 
  • Vergabenummer: 2017-65-00081, 01069 Dresden, Zinzendorfstraße 4, Energ. San. u. Brandschutz Schule für Erziehungshilfe Erich Kästner, Fachlos 7: Aluminium Fenster, - Demontage/Entsorgung 29 Fenster (Holz), - Lieferung und Einbau 27 Stk. ALU-F30 Außenfenster B/H=3370/2040mm, 1 Stk. ALU-F30-Außenfenster B/H=3370/1170mm, 1 Stk. ALU-Festverglasung B/H=7010/3425mm inkl. 20 Stk. Stahl-Unterkonstruktion zur seitlichen Befestigung, Werkplanung und Prüfstatik. Ablauf der Angebotsfrist: 09.03.2017, 11:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00071, 40_49. Grundschule Gesamtsan. Fachlos 18 Maler 2 - Malerarbeiten Innen. Beschreibung der Beschaffung: - Abdeckarbeiten/Schutz für Malerarbeiten, - ca. 2.600 m² Altbeschichtungen entfernen durch abschleifen, - ca. 7.200 m² Wände beschichten, Dispersion, teilweise Magnetfarbe, teilweise Finish-Beschichtung, z.T., dekorative Beschriftung anbringen, - ca. 3.000 m² Spachteln (teilw. Malergewebe), - ca. 2.500 m² Decken beschichten, - ca. 1.280 m² Akustik Decken beschichten, - ca. 175 m² Treppenkörper beschichten, - ca. 189 Stück Stufen Beschichten 2K, - ca. 460 m² Holzregale beschichten, - ca. 2 Stück größere Einbauschränke beschichten, - ca. 475 m² Holz- und Stahltüren beschichten, - ca. 230 m² Rahmenholz Verglasungen beschichten, - ca. 200 m² Treppengeländer (Stahl) beschichten, - ca. 220 m profilierten Holzobergurt Treppenlauf Abbeizen und neu Lasieren, - ca. 1.065 m Heizrohre und Stahlprofile beschichten, - ca.120 m² Fußbodenbeschichtung 2K auf Estrich, - ca. 1.390 m Sockel beschichten, - Rollgerüste und Innengerüst auf Treppe, Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere Arbeitsschritte mit Arbeitsunterbrechungen. Die Leistungen des Auftragnehmers sind abschnittsweise, zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten. Der Umsetzungsbeginn von Leistungsanforderungen des Auftraggebers ist im Rahmen der unten aufgeführten Fristen innerhalb von 6 Werktagen nach Eingang beim Auftragnehmer (auch per Mail oder Fax) zu gewährleisten. 1) vorbereitende Maßnahmen: 08.05.2017-26.05.2017, 2) Malerarbeiten allgemein: 17.07.2017-29.09.2017, 3) Sockel malern: 04.12.2017-21.12.2017, Vorlage der Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 20.03.2017, 10:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00070, 40_39. Grundschule, Fachlos 37: Gussasphaltestricharbeiten,Beschreibung der Beschaffung: Teilobjekt 1 - Haus A - Bestand, Ca. 147 m² Ausgleichsschüttung in verschiedenen Dicken bis 43mm nach Erfordernis und ca. 101 m² Austausch Schüttung Kappendecke mit Ausgleichsschüttung in verschiedenen Dicken bis 380mm nach Erfordernis; ca. 315 m² Wärmedämmung PUR/PIR+EPB 20mm WLG 035; ca. 353 m² Trittschalldämmung EPB/MW 25 mm; ca. 422 m² Rippenpappe; ca. 287 m² Gussasphaltestrich 35 mm; ca. 170 m² Nutzestrich Gussasphaltestrich 35 mm; ca. 424 m Randdämmstreifen, einschließlich Fugenausbildung, Trenn- und Abschlussschienen., Teilobjekt 2 - Haus A - Anbau Schule, Ca. 1.062 m² Ausgleichsschüttung in verschiedenen Dicken bis 53 mm nach Erfordernis; ca. 300 m² Wärmedämmung PUR/PIR+EPB 100-380 mm WLG 035; ca. 860 m² Trittschalldämmung EPB/MW 25 mm; ca. 1.005 m² Rippenpappe; ca. 100 m² Gussasphaltestrich 30mm; ca. 905 m² Gussasphaltestrich 35mm; ca. 719 m Randdämmstreifen, einschließlich Fugenausbildung, Trenn- und Abschlussschienen., Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, Ca. 1.270 m² Ausgleichsschüttung in verschiedenen Dicken bis 53 mm nach Erfordernis; ca. 1.270 m² Trittschalldämmung EPB/MW 25 mm; ca. 1.165 m² Rippenpappe; ca. 36 m² Gussasphaltestrich 30mm; ca. 1.130 m² Gussasphaltestrich 35mm; ca. 598 m Randdämmstreifen, einschließlich Fugenausbildung, Trenn- und Abschlussschienen., Einzelfristen:, Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) mit Arbeitsunterbrechungen. Die Leistungen sind abschnittsweise, z.B. teilobjekt- oder geschossweise, zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist unter Umständen keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten., Baustufe 5-GA1 Bestandsbau Haus A (10.07.17 - 31.07.17), - Bestandsbau Haus A: Einbau Estriche Ebene 0 bis 1, Baustufe 6-GA2 Anbau Haus A und Neubau Haus N, Treppenhaus TH2 (23.10.17
    - 30.11.17), - Bestandsbau Haus A, hier Anbau TH2: Einbau Estrich Podeste, - Neubau Haus N: Einbau Estriche Ebene 1 bis 2, - Anbau Haus A: Einbau Estriche Ebene 0 bis 3, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 20.03.2017, 09:30 Uhr.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 03.02. bis 09.02.2017:

  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00015, 40_Neubau Schule Leisniger Str. 78_Fachlos 45: Sanitär- und Heizungstechnik, Beschreibung der Beschaffung: Sanitäranlage:, Installation von 102 Sanitärgegenständen, jeweils kompl. mit Zubehör; ca. 950 m Versorgungsleitungen aus Edelstahlstahl-Rohr mit Dämmung, ca. 65 Armaturen, ca. 680 m Abwasserleitungen aus SML/ KML/ HT, Isolierung, Brandschutzdurchführungen, Heizungsanlage:, Installation von 1 Fernwärmeübergabestation 120 kW mit 5 Heizkreisen;, 200l Warmwasser-Speicherladesystem; Frischwassersystem mit 1000l Pufferspeicher; Wärmeverteilung mit 6 Heizkreisen, Pumpen, Armaturen, Wärmeverteilnetz mit ca. 1650 m Rohrleitungen aus Kupfer und Dämmung; ca. 450 m² Fußbodenheizung Noppensystem; 42 Röhrenradiatoren und 7 Profilventilheizkörper mit Zubehör; Brandschutzdurchführungen; Winterbauheizung mit 8 Umluftheizern und ca. 270 m Rohrleitungen aus PE-X-Rohr, Einzelfristen:, Schule TO 1, Rohmontage einschl. Druckproben und Isolierarbeiten: 01.08.-07.12.2017, Feinmontage 19.02.-17.04.2018, Probebetrieb/ Inbetriebnahme 17.04.-18.05.2018, Winterbauheizung: 20.10.-30.10.2017, Montage - Inbetriebnahme Fernwärmestation: 20.10.-30.10.2017, Sporthalle TO 2/ TO 4, Rohmontage einschl. Druckproben und Isolierarbeiten: 10.08.-27.11.2017, Feinmontage 14.02.-27.03.2018, Probebetrieb/ Inbetriebnahme 03.04.-28.04.2018, Winterbauheizung: 20.10.-30.10.2017, Montage - Inbetriebnahme Heizungsverteilung: 20.10.-30.10.2017, Bestandssporthalle TO 5, Rohmontage einschl Isolierarbeiten: 01.06.-14.06.2017, Feinmontage 21.06.-28.06.2017, Probebetrieb/ Inbetriebnahme 07.08.-18.08.2017, Wartung:, Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird vom Schulverwaltungsamt Dresden unterzeichnet. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge, 03.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00038, Ersatzneubau Kita Comeniusstr. 135a, Fachlos 11: Erweiterter Rohbau,Rohbau zweigeschossig ohne Unterkellerung, BGF ca. 1650 m²: Bodenaushub ca. 1.100 m3, Bodenabfuhr ca. 2.100 t, Bodeneinbau ca. 2.500 m³, Grundleitungsverlegung unter Bodenplatte ca. 150 m, Ortbeton der Fundamente, Bodenplatten, Außenwände, Unterzüge ca. 600 m³, Ausführung der Wände und Bodenplatten teilweise in WU-Beton 9 m³, Halbfertigteildecken ca. 1.600 m², Baustahl BSt500 als Stabstahl und als Vorrats- bzw. Lagermatten ca. 110 t, Vordachelemente als Fertigteil 2 Stück, Treppenläufe 4 Stück, Abdichtung gegen Bodenfeuchte, radondicht, mit zertifizierten Schweißbahnen, vertikal 120 m², horizontal auf Bodenplatte 740 m², Mauersperrbahnen radondicht 140 m, Mauerwerk aus KS-Plansteinen 17,5 bis 24 cm dick, 700 m², einschl. Öffnungen mit Flachstürzen 33 Stück, Kalkzementputz auf KS-Mauerwerk 500 m², Gipsputz auf KS-Mauerwerk 900m². Zementestrich auf Dämmung einschl. Beschichtung ca. 55 m², Beschichtung von Decken und Wänden ca. 260 m². Ablauf der Angebotsfrist: 27.02.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-52PI-00004, 01159 Dresden,Ersatzneubau Funktionsgebäude SpA Saalhausener Straße, Los 5 Dachdecker und Zimmerrerarbeiten, Dach mit ca. 20 m³ Konstruktionsholz, 580 m² Schalung und 580 m² Doppelstehfalzdeckung, Dachentwässerung, Schneefang und Dämmung.  Ablauf der Angebotsfrist: 03.03.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00062, Neubau Kita Malterstraße, Fachlos 6 Dacharbeiten, Dachabdichtungs- und Dachklempnerarbeiten:, Voranstrich, Dampfsperre 695 m², Bituminöse Dachabdichtung 695 m², Gefälledämmung (Warmdach) 695 m², Kiesbedachung 695 m², Plattenbelag 15 m², Attika-Verblechung 130 lfdm., Sicherheitsgeländer 10 lfdm, Sekuranten 16 Stck., Lichtkuppel 1 St., Dachausstieg 1 St., Flachdachentwässerung: 7 St. Attikaablauf DN50 einschl. Fallrohr sowie 7 St. Attika-Notablauf DN100 mit Speier, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 06.03.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-52PI-00003, 01159 Dresden, Ersatzneubau Funktionsgebäude SpA Saalhausener Straße, Los 22 Elektroinstallation, Elektrotechnische Anlage bestehend aus:, - 1 St. Wandleranlage, - 1 St. Elektro-Unterverteilungen, - ca. 2.000 m Kabel und Leitungen, - ca. 600 m Daten- und Fernmeldekabel, - ca. 130 Installationsgeräte, - ca. 110 Leuchten, - Fernmeldeanlage, - Lichtrufanlage, - Antennenanlage.  Ablauf der Angebotsfrist: 07.03.2017, 10:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-GB111-00010, 40_Gymnasium Dreikönigschule, Fachlos 14 - Fachkabinette Chemie, Louisenstraße 42 in 01099 Dresden, Beschreibung der Beschaffung: Am denkmalgeschützten Haus C werden 2 Chemie-Fachkabinette mit je 28, Schülerarbeitsplätzen und je einem Medienlift mit je 9 Schüler-Terminals komplett neu ausgestattet. Beide Fachkabinette erhalten zusammen einen Panorama-Abzug und je eine Whiteboard-Doppelpylonentafel. Ebenso wird der Vorbereitungsraum mit Laborarbeitsplatz, 5 Lehrerarbeitsplätzen und den dazugehörigen Schränken ausgestattet. Ein weiterer Vorbereitungsraum wird mit 2 Lehrerarbeitsplätzen und Laborschrankwänden bestückt. Folgende Unterlagen sind auf gesondertes Verlangen vorzulegen: - Urkalkulation, - Prüfzeichen "TÜV Mark P", "GS" und "CE"-Kennzeichen, - VDE-Zertifikat mit Prüfung nach VDE 0789/Teil 100, - DVGW-Baumusterzertifikat, Arbeitsblatt G 621, - Referenzliste mit systemgleichen Ausstattungselementen inkl. Objektbezeichnung und Adresse im Umkreis der Neueinrichtung. Die Referenzliste muss mind. 5 Referenzen enthalten. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 06.03.2017, 11:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-GB111-00011, 40_Gymnasium Dreikönigschule, Fachlos 15 - Fachkabinette Physik, Biologie, Am denkmalgeschützten Haus C werden 2 Physik-Fachkabinette und 2 Biologie-, Fachkabinette mit je 28 Schülerarbeitsplätzen neu ausgestattet. Die Physik-Fachkabinette, erhalten je einen Medienlift mit je 9 Schüler-Terminals. Alle 4 Fachkabinette erhalten eine Whiteboard-Doppelpylonentafel. Ebenso werden die, Vorbereitungsräume jeweils mit Laborarbeitsplatz, 5 Lehrerarbeitsplätzen und den, dazugehörigen Schränken ausgestattet. Zwei weitere Vorbereitungsräume werden mit je 2, Lehrerarbeitsplätzen und Laborschrankwänden bestückt. Vorlage Nachweise auf gesondertes Verlangen: - Urkalkulation, - Prüfzeichen "TÜV Mark P", "GS" und "CE"-Kennzeichen, - VDE-Zertifikat mit Prüfung nach VDE 0789 / Teil 100, - DVGW-Baumusterzertifikat, Arbeitsblatt G 621, - Referenzliste mit systemgleichen Ausstattungselementen inkl. Objektbezeichnung und Adresse im Umkreis der Neueinrichtung. Die Referenzliste muss mind. 5 Referenzen enthalten. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 06.03.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00082,  Osterbergstraße 22, 01127 Dresden, 26. Grundschule, Sanierung Sporthalle, Fachlos 10 Heizungstechnik, 200 m² Sportbodenheizung für Nassestrich, 1St. Regelgruppe für Fußbodenheizung, 200 m² Heizestrich, 80 mm stark mit Stahlfasern, 4 St. Stahlröhrenheizkörper, 200 m Stahlrohr, Verbindung durch Schweißen, 60 m vorisoliertes Kupferrohr. Ablauf der Angebotsfrist: 13.03.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00067, 01097 Dresden, KITA Johann-Meyer-Str.35 Ersatzneubau für ein Gebäude, Fachlos 46: Aufzug, Lieferung und Montage eines behindertengerechten Personenaufzuges in triebwerksraumloser Ausführung Tragfähigkeit: 630 kg oder 8 Pers. Geschwindigkeit: 0,8 m/s Halte-/Ladestellen: 2/2 Haltestellen auf gleicher Seite frequenzgeregelter Treibscheibenantrieb, getriebelos Ausstattung: Edelstahl für Kabine und Türen Mauerumfassungszargen: Edelstahl, Wartung:, Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird vom Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 27.02.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00068, 01307 Dresden, Neubau KFZ-Halle BSZ für Technik, Fachlos 2: KFZ-technische Ausstattung, Liefern und montieren:, -1 St. Scheitelrollen-Funktions- und Scheitelrollen-Leistungsprüfstand für PKW bis 2500 kg, -1 St. Rollen-Bremsprüfstand für PKW und Transporter bis 3000 kg Achslast, -1 St. Rollen-Bremsprüfstand inkl. Wiegeeinrichtung für LKW bis 8000 kg Achslast, -1 St. Doppel-Scheren-Hebebühne mit 3000 kg Traglast, -1 St. Fahrzeug-Abgas-Absaugkanalsystem komplett, Fristen:, ab 01.06.2017: technische Angaben / Bauangaben, ab 02.01.2018: Montage der Anlagen. Ablauf der Angebotsfrist: 02.03.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00066, 01277 Dresden, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 4: Zimmererarbeiten, Zimmererarbeiten TO 01:, - Holzrahmenbau mit Dämmung, (verschiedene Dicken), OSB-Verkleidung: ca. 274 m2. Ablauf der Angebotsfrist: 09.03.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00033, 01239 Dresden, Ersatzneubau Kinder- und Jugendhaus Pixel,Fachlos 10: Sanitärtechnik, 5 St. Bodenabläufe DN100, ca. 75 m HT-Rohr bis D N100, 3 St. Dunsthauben, 8 St. WC-Anlagen, 1 St. Urinalanlage, 9 St. Waschtischanlagen, 3 St. Ausgussanlage, 1 St. Tonabscheider, 4 St. elektr. Durchlauferhitzer, ca. 160 m Edelstahlrohr bis DN32, Armaturen, Isolierung, Nachweis: Nachweis über die Trinkwasser-Hygieneschulung nach VDI 6023 Kategorie A (Sanitär).  Ablauf der Angebotsfrist: 09.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00006, 01067 Dresden, Art der Leistung: 17-026, Öffentliche Beleuchtung, Zeitvertrag 2017-2020, Gasrohrleitungsbauleistungen, Umfang der Leistung: Gasrohrleitungsbauleistungen zur Wartung von Straßenbeleuchtungsanlagen und zur Beseitigung von Schadensfällen und Havarien. 24h-Rufbereitschaft, Reaktionszeit bei Havarien 0,5 h;, Es ist beabsichtigt, mit 1 Bieter einen Zeitvertrag abzuschließen., Gesamtwertumfang maximal 150 TEUR. Einzelaufträge bis 10 TEUR., Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 09.03.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00008, 01239 Dresden, Art der Leistung: 17-012, Dohnaer Straße - Knotenpunkte Langer Weg und Fritz-Meinhardt-Straße, Los Straßenbau, Umfang der Leistung: 7.500 m2 Asphalt fräsen; 125 m Gerinne aus Betonplatten, Betonpflaster aufnehmen; 75 m Betonbord aufnehmen; 525 t Asphalttragschicht; 1.650 t Asphaltbinderschicht; 6.800 m2 Asphaltdeckschicht; 24 m Naturbusbordstein; 50 m Betonbordstein; 70 m Großpflasterrinne aus Steinen des AG; 45 m Rinne aus Betonpflaster/Betonplatten; 8 m2 Rippenplatten aus Faserbeton; 85 m2 Betonpflaster; 25 St Straßenablaufbauwerke sanieren; 8 St Konus und Aufsatz von Straßenablauf neu herstellen; 10 St Partliner zur Sanierung von Straßenentwässerungsleitungen; 2 St Inliner bis 3m zur Sanierung von Straßenentwässerungsleitungen; 14 St Sanierung Schachtoberbau; 30 m3 Oberboden liefern und andecken; 500 St Strauchpflanzungen; Markierungsarbeiten (Verkehrsfreigabe und Heißplastik), Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 07.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00079, Hutbergstraße 2, 01326 Dresden, Neubau 61. Grundschule mit Einfeldsporthalle, Fachlos 14: Schlosserarbeiten, - Treppen- und Podestgeländerkonstruktion einer zweiläufigen Treppe als Stabgeländer über 3 Etagen inkl. Holzhandlauf, - Unterkonstruktion der Umwehrung einer zweiläufigen Treppe als Stahlkonstruktion inkl. Holzabdeckung und Holzhandlauf, - Stahlhandlauf einer einläufigenTreppe, - Unterkonstruktion einer Umwehrung als Stahlkonstruktion auf Betonbrüstungselementen inkl.Holzabdeckung und Holzhandlauf, - Abdeckung des Installationsschächte mit Riffelblech, - Oberlichtkränze als kreisrunde Winkelelemente im Anschluss an die Oberlichter inkl. Ballfangnetz, - Ballfangnetzkonstruktion vor der Galerie, Auf Verlangen ist der Nachweis der Zertifizierung für die Ausführungsklasse 2, (EXC 2) nach DIN EN 1090 vorzulegen. Ablauf der Angebotsfrist: 28.02.2017, 10:30 Uhr. 
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-6615-00004,  17-021_ZHst Kesselsdorfer Str. Los 20 Tiefbau periph. KnotenSchlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 14.03.2017, 10:00 Uhr.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 27.1. bis 01.02.2017:

  • Vergabenummer: 2017-65-00049, Komplexsanierung KITA - Gorbitzer Sonnenland, Fachlos 03: Abbruch- und Beräumungsarbeiten, Abbruch- und Beräumungsarbeiten Bestandsgebäude WBS 70, Abbruch Innentreppe und Vorhaus mit Eingangstreppe 1 Stk, Abbruch Fliesen mit Estrich 120 m², Abbruch Bodenbeläge 1.000 m², Abbruch Terrazzofliesen 250 m², Abbruch Antihydritestrich 825 m², Abbruch Einbauten (Türen, Innenwände TB + massiv, 1 Kleingüteraufzug), Abbruch Verbindungsgebäude 2 Geschosse 1 Stk, Abbruch Sanitärinstallation + Elektroinstallation.  Ablauf der Angebotsfrist: 20.02.2017, 10:30 Uhr. 
  • Vergabenummer: 2017-65-00025, Energ. San. u. Brandschutz Schule für Erziehungshilfe Erich Kästner, Fachlos 20: Elektroinstallation, Elektro Schalt- und Installationsanlagen, Beleuchtungs- und Blitzschutzanlagen, Informationstechnik Telekommunikation, Such- und Signalanlagen, Gefahrenmeldeanlagen, Lieferung und Montage von Haupt- und Unterverteilungen, Zentralbatterie, ca. 350 Installationsgeräte, ca. 10.000 m Leitungen, ca 110 Beleuchtungskörper, Behinderten-WC-Set, Türsprechanlage, ca. 10 Fluchttürsteuerungen, Zutrittskontrolle, Erweiterung BMA, Demontage und Sicherungsarbeiten, Wartung:, Die Wartung wird für eine Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors bei der An-gebotswertung berücksichtigt., Die Wartungssumme fließt in die Wertung der Angebote mit ein (4 Jahre)., Ein nicht abgegebener Wartungspreis führt zum Ausschluss des Bieters., Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 17.02.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00028, 01069 Dresden, Zinzendorfstraße 4, Energ. San. u. Brandschutz Schule für Erziehungshilfe Erich Kästner, Fachlos 11: Kunststoff-Fenster, 179 St. Holz-Fenster demontieren und entsorgen, 58 St. Kunststoff-Fenster demontieren und entsorgen, 2 St. Kunststoff-Fenster weiß Uw=1,30 (14-teilig B/H=6950/2150), 138 St. Kunststoff-Fenster weiß Uw=1,30 (6-teilig B/H=3300/2050), 94 St. Kunststoff-Fenster weiß Uw=1,30 (3-teilig B/H=3300/1330), 3 St. Kunststoff-Fenster weiß Uw=1,30 (2-teilig B/H=950/2150), 900 m Alu-Fensterbänke, 275 St. Metallkassetten zur Verkleidung von Fensterschäften, 61 St. elektromotorische Raffstoreanlagen, Technische Bearbeitung (Werkplanung und Prüfstatik).  Ablauf der Angebotsfrist: 16.02.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00059, 01159 Dresden, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 21: Fördertechnik, Triebwerksraumloser Seilaufzug als Personenaufzugsanlage nach DIN EN 81 mit zwei Haltestellen., - FB: 1700 mm, FT: 1900 mm, SK: 3480 mm, SG: 1400 mm für KB: 1100 mm, KT: 1400 mm, KH: 2200 mm, TB: 900 mm und TH: 2100 mm., - Schaltschrank in einer Türlaibung untergebracht., - Antrieb: permanentmagneterregte Synchronmaschine, frequenzgeregelt, - Geschwindigkeit ca. 0,63 m / s, Antrieb max. 60 Fahrten/h, - Kabinengröße 1,10 x 1,40 m; Nennlast 630 Kg; lichte Türbreite gem. DIN 18040 min. 900 mm, - Schachttüren zur den Fluren nach DIN 18091 oder Qualität E30 nach DIN EN 18-58, - verkürzter Schachtkopf innerhalb des obersten Geschosses durch RH 3,50m möglich, Ersatzmaßnahmen gem. DIN EN 81 1/2 notwendig, - Ausstattung gem. Planungsvorgaben Aufzug Pkt. 2. Personenaufzuganlagen der Aufgabenstellung und Planungs- bzw. Ausstattungshinweise für Förderanlagen AHI Dresden., - Schacht-Entrauchungsanlage EN54-20, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 02.03.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00039, 01257 Dresden, Neubau Kindertageseinrichtung Mockethaler Str. 1, Fachlos 03: Erweiterter Rohbau, Besprechungscontainer 1 St, Bauzaun beigestellt; vorhalten 4.400 mMt Baustraße; Kies-Schotter herstellen und entfernen 380 m²; Fassadengerüst 950 m³; Baugrubenaushub 2.000 m³; Gründungspolster 1.850 m³; Mauerwerk, Außenwand HLZ 8-0,65 580 m²; Innenwand, Schallschutzziegel 1.150 m²; Ringbalken 630 m; Schaumglasschotterschicht 1.205 m²; Bodenplatte C 25/30, wu 1.270 m²; Abbund BSH und KVH 1.300 m; BSH liefern 44 m³; KVH liefern 31 m³; Dachschalung, Rauhspund 1.140 m²; Außenwandputz 675 m²; Innenwandputz 3.100 m²; Blitzschutz, Ringerder 400 m; Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt. Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Ablauf der Angebotsfrist: 28.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00029, 01069 Dresden, Zinzendorfstraße 4, Energ. San. u. Brandschutz Schule für Erziehungshilfe Erich Kästner, Fachlos 12: Außenputzarbeiten, 800 m2 Vorhangfassade mit Putzoberfläche, 1500 m2 Wärmedämmverbundsystem, 37 St. Fassadenanbau/-einbau von Nisthilfen für Mauersegler, Schwalben und Fledermäuse, Technische Bearbeitung (Dübelauszugsversuche, Werkplanung, Prüfstatik). Ablauf der Angebotsfrist: 27.02.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00021, 01159 Dresden, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 04: Tiefgründung, Baustelleneinrichtung Tiefgründung, 780 m³ Baugrubenaushub und-entsorgung, 750 m² Aufschotterung, 29 St ausbetonierte Brunnenschächte DN 1200 2.75-3.50 m tief; 6 St ausbetonierte Brunnenschächte DN 1500 3.50 m tief, 0,85 to Betonstahl. Ablauf der Angebotsfrist: 28.02.2017, 10:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00040, 40_39. Grundschule_Fachlos 39: Innentüren Holzwerkstoffe, Beschreibung der Beschaffung: Teilobjekt 1 - Haus A - Bestand, 1 Stück historische Bestandstür (Windfang) in Rahmenbauweise Abmessung 3,44 x 3,12 m aufarbeiten/ertüchtigen, 11 Stück historische Bestandstüren in Rahmenbauweise Abmessung 3,44 x 3,12 m aufarbeiten/ertüchtigen, 3 Stück historische Bestandstüren in Rahmenbauweise Abmessung bis 1,40 x 2,26 m nachbauen, 12 Stück kleinteilige Reparaturantragung/Steinergänzung an Türgewände aus Sandstein, 12 Stück Aus- und Neueinbau Schlossfalle, 6 Stück Innentüren, einflüglig, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet, mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche pulverbeschichtet, Abmessungen bis 1,135 x 2,135 m, mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und/oder Amokschutz nach Erfordernis, Teilobjekt 2 - Haus A - Anbau Schule, 23 Stück Innentüren, einflüglig, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet, mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche pulverbeschichtet, Abmessungen bis 1,01 x 2,26 m, 5 Stück Innentüren, einflüglig, mit feststehendem Seitenteil, VSG satiniert, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet mit Stockzarge aus Holz endlackiert, Abmessungen bis 1,90 x 2,26 m, 1 Stück Innentür, einflüglig, mit 2 feststehenden Seitenteilen, VSG satiniert, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet mit Stockzarge aus Holz endlackiert, Abmessungen 1,95 x 2,26 m, alle Türen mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und/oder Amokschutz nach Erfordernis, Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, 21 Stück Innentüren, einflüglig, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet, mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche pulverbeschichtet, Abmessungen bis 1,01 x 2,26 m, 15 Stück Innentüren, einflüglig, mit feststehendem Seitenteil, VSG satiniert, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet mit Stockzarge aus Holz endlackiert, Abmessungen bis 2,10 x 2,26 m, 6 Stück Innentüren, ei
    nflüglig, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet mit Stockzarge aus Holz endlackiert, Abmessungen bis 1,135 x 2,26 m, 3 Stück Schiebetüren, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet, mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche pulverbeschichtet, Abmessungen bis 1,135 x 2,26 m, alle Türen mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und/oder Amokschutz nach Erfordernis, Teilobjekt 3 - Sporthalle, 12 Stück Innentüren, einflüglig, Türblatt aus Holz/Holzwerkstoffen, Oberfläche HPL-beschichtet, mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche pulverbeschichtet, Abmessungen bis 1,135 x 2,135 m, alle Türen mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und/oder Amokschutz nach Erfordernis, Zwischenfristen: Siehe Anlage 1 zu 214 Besondere Vertragsbedingungen! Auf gesonderte Verlangen Vorlage der Urkalkulation. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 10.03.2017, 09:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00041, 40_39. Grundschule, Fachlos 12: Außenputz WDVS. Beschreibung der Beschaffung: Bestandsgebäude, 100 m2 Fassadenputz als Kalkzementputz, Fassadenanstrich mit Reinsilikatfarbe, 100 m2 Renovierungsanstrich mit Reinsilikatfarbe, Neubauten, ca. 1700 m2 Fassadenbekleidung aus Wärmedämm-Verbundsystem mit EPS-Hartschaum-Dämmung, organischer Armierungsmasse und Silikonharz-Oberputz, einschl. Sockelausbildung, davon ca. 100 m2 mit Dämmstärke 70 mm, ca. 320 m2 mit Dämmstärke 140 mm, ca. 1200 m2 mit Dämmstärke 160 mm und ca. 80 m2 mit Dämmstärke 180 mm, mit ca. 650 m Brandriegeln aus Steinwolle, einschl. dem Herstellen von Fenster- und Türleibungen mit ca. 500 m aufgesetzten Fensterfaschen aus 20 mm EPS-Hartschaum-Dämmung, der Ausbildung von Anschlüssen mit diversen Profilen und Fugendichtbändern, ca. 75 m2 Wärmedämm-Verbundsystem mit Mineralwolldämmung, organischer Armierungsmasse und Silikonharz-Oberputz an Deckenunterseiten, Dämmstärken 100 bzw. 160 mm, ca. 25 Stück Mauersegler- und Fledermaus-Fassaden-Einbauquartiere, ca. 2
    Stück Wetterschutzgitter-Elemente mit Stahlrahmen, verzinkt und pulverbeschichtet, ca. 200 m Außenfensterbänke aus Aluminium, natur eloxiert, Zwischenfristen:, Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) mit Arbeitsunterbrechungen. Die Leistungen sind abschnittsweise, z.B. teilobjekt- oder fassadenweise, zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist unter Umständen keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten. Vorbereitung: - Anbau Haus A: techn. Klärung und Windlastberechnung 21.06.17 - 28.06.17, - Neubau Haus N und Sporthalle: techn. Klärung und Windlastberechnung 05.07.17 - 12.07.17, - Sporthalle Werkplanung Lüftungsgitter: 21.06.17- 05.07.17, Baustufe 5/6-FA1 Bestandsbau mit Anbau Haus A (20.07.17 - 27.09.17), - Bestandsbau Haus A: Putzergänzung Bestandsbaufassade, Anstrich Fassade, - Bestandsbau Haus A, hier Anbau TH2: Fensterbänke, Artenschutzquartiere, Dämmung, Armierung, Putz, Anstriche, - Anbau Haus A: Fensterbänke, Artenschutzquartiere, Dämmung, Putz , Anstriche, Baustufe 5/6-FA2 Sporthalle (31.07.17 - 06.10.17), - Sporthalle: Fensterbänke, Artenschutzquartiere, Dämmung, Putz , Anstriche, Baustufe 5/6-FA3 Neubau Haus N (31.07.17 - 25.10.17), - Neubau Haus N: Fensterbänke, Artenschutzquartiere, Dämmung, Putz , Anstriche, Baustufe 6-FA4 Neubau Haus N (26.10.17 - 24.11.17), - Alle Teilobjekte: Restleistungen, Baustufe 7-FA5 Verbinder (12.03.18 -20.04.18), - Haus N + Anbau Haus A: Anpassung Fassade an Verbinder 12.03.18 - 23.03.18, - Haus N + Anbau Haus A: Anpassung Fassade an Verbinder Komplettierung 24.03.18 - 20.04.18, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen.  Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 07.03.2017, 10:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00448, 40_39. Grundschule,  Fachlos 42: Lüftungstechnik, Beschreibung der Beschaffung: Lüftungstechnik und zugeordnete Gebäudeautomation für einen Schulkomplex mit:, Altbau Schulgebäude - Neuinstallation für, 1 St Kleinlüftung ABL 60m³/h, 1 St Schwerkraftlüftung ELT- Batterieraum, Anbau zum Altbau Schulgebäude - Neuinstallation inkl. GA für, 1 St Anlage ZUL/ ABL 260 m³/h für Sanitärräume, 2 St Anlagen Split- Kälte 6,0 kW, Neubau Schulgebäude - Neuinstallation inkl. GA für, 1 St Anlage ZUL/ ABL 1200 m³/h für Sanitärräume, 1 St Anlage ZUL/ ABL 2400 m³/h für Küche, 1 St Anlage ABL 3500m³/h (+ Nachströmung) für Aufstellraum Heizung, 1 St Schwerkraftlüftung ELT- Batterieraum, Neubau Sporthalle - Neuinstallation inkl. GA für, 1 St Anlage ZUL/ ABL 1600 m³/h für Sanitärräume, 1 St Anlage ZUL/ ABL 4100 m³/h für Sporthalle, 1 St Schwerkraftlüftung ELT- Batterieraum, Zwichentermine:, Sporthalle, Montageplanung inkl. sämtlicher Bauangaben: 13.06.17-28.06.17;, Rohinstallation Netze inkl. Dämmung und, Verkabelung GA: 03.08.17-28.09.17;,
    Installation Technikzentrale inkl. Dämmung und GA: 29.11.17-16.02.18;, Komplettierung Lüftung, Fertigstellung GA: 05.02.18-28.02.18;, Teilabnahmen/ Restleistungen, Nacharbeiten: 05.03.18-23.03.18;, Haus A - Bestand, Installation Kleinlüfter E+0: 08.11.17-14.11.17;, Teilabnahmen/ Restleistungen, Nacharbeiten : 18.04.18-04.05.18;, Haus A - Anbau, Montageplanung inkl. sämtlicher Bauangaben: 01.06.17-14.06.17;, Montage Dachdurchführungen: 13.07.17-13.07.17;, Montage Außeneinheiten Split- Kälte: 17.08.17-30.08.17;, Rohinstallation Netze inkl. Dämmung, Verkabelung GA und Geräte: 21.09.17-27.10.17;, Komplettierung Lüftung, Fertigstellung GA: 12.03.18-16.03.18;, Teilabnahmen/ Restleistungen, Nacharbeiten: 04.04.18-24.04.18;, Neubau SG, Montageplanung inkl. sämtlicher Bauangaben: 23.05.17-08.06.17;, Montage Lüftungstechnik auf Dach: 31.08.17-20.09.17;, Installation Anlage Heizraum inkl. Dämmung und, Verkabelung GA: 14.09.17-29.09.17;, Rohinstallation Netze, sonst. Anlagen inkl., Dämmung und Verkabelung GA: 27.07.17-06.09.17;, Installation Technikzentrale inkl. Dämmung und GA: 28.09.17-28.11.17;, Komplettierung Lüftung, Fertigstellung GA: 12.03.18-27.03.18;, Teilabnahmen/ Restleistungen, Nacharbeiten: 03.05.18-18.05.18, Nachweise die mit dem Angebot einzureichen sind:, Nachweis über die Raumluft-Hygieneschulung nach VDI 6022 Kategorie A (Lüftung), Wartung:, Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die, Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt., Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt., Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 06.03.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00047, 01309 Dresden, Comeniusstraße 135a, Ersatzneubau Kita Comeniusstraße 135a, Fachlose 2: Abbrucharbeiten Bestand, Abbruch Bestandsgebäude zweigeschossig mit Teilunterkellerung bzw. Kriechkellern, umbauter Raum ca. 6000 m2, nach vorangegangener Schadstoffentsorgung durch getrenntes Los:, Entkernung und Entrümpelung des Gebäudes von Bodenbelägen, Gummifliesen, Fliesenbelägen, Kunststofffenster, Holztüren, Leuchten, HLS-Ausstattung., Demontage vorgehängtes WDVS-Fassadensystem 1210 m2, Demontage Dacheindeckung bituminös, 640 m2, Rückbau Gebäude Kita 1 Stück, Vegetationsnarbe und Oberboden lösen, entsorgen ca. 1800 m2, Stubben roden, entsorgen, ca. 30 Stück, Zäune und Einfriedungen versch. Materialien, abbrechen, entsorgen, ca.200 m, Spielgeräte, Bänke, Häuschen versch. Materialien, abbrechen, entsorgen, ca. 90 Stück, Befestigte Flächen aus Betonpflaster, Natursteinpflaster, Asphalt abbrechen, entsorgen, ca. 800 m2, Entsorgung nichtgefährliche Abfälle Beton, Steine Boden, Ziegel, Fliesen ca. 2300 t, Entsorgung gefährliche Abfälle (Kunststoff, Dämmstoffe und Altholz) ca. 60 t, Entsorgung Bitumengemische, teerfrei, ca. 10 t, Entsorgung Dämmmaterial, nicht gefährlich, ca. 15t, Entsorgung gefährliche Abfälle Kohlenteer und teerhaltige Produkte ca. 2 t, Mit dem Angebot einzureichen sind:, - Anlage B als vollständig ausgefüllter Entsorgungsplan gem. § 47 Abs. 3 KrWG, § 8 GewAbfV, - Aussagekräftige Darstellung der geplanten Rückbautechnologie in geeigneter Form. Ablauf der Angebotsfrist: 21.02.2017, 11:00 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00009, 40_39. Grundschule, Fachlos 20 Innentüren Stahl - Glas. Beschreibung der Beschaffung: 1 St. zweiflüglige Stahl-Glas Türelemente T30 RS-2 mit Feststellanlage mit Oberlicht, feststehenden Seitenteilen und Segmentbogen; 7 St. einflüglige Stahl-Glas Türelemente T30 RS-1 mit Feststellanlage bzw. Freilauftürschließer z.T. mit Oberlichtern, feststehenden Seitenteilen und Segmentbogen; 4 St. zweiflüglige Stahl-Glas Türelemente RS-2 mit Feststellanlage z.T. mit Oberlichtern und feststehenden Seitenteilen; 6 St. einflüglige Stahl-Glas Türelemente RS-1 mit Feststellanlage bzw. Freilauftürschließer z.T. mit Oberlichtern und feststehenden Seitenteilen; Zusatzkomponenten wie Haftmagnete in Wand- und Bodenmontage, Deckenrauchmelder, Handtaster, Bodentürstopper; ca. 345 lfm Verleistungen der Türelemente mit Stahl-Winkelprofil, Zwischenfristen Los 20 Innentüren Stahl-Glas: Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) mit Arbeitsunterbrechungen. Die Leistungen sind abschnittsweise, z.B. fassaden- oder geschossweise, zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten. Planungsvorbereitung: - Werkplanungen und technische Klärung allgemein: die Werkplanungen des AN sind der Bauüberwachung des AG frühzeitig zur Prüfung und Bestätigung vorzulegen. Für die Prüfung und ggf. notwendige Korrektur ist ein Vorlauf von mindestens 4 Wochen vor den Bestellungen vorzuhalten. Darüber hinaus sind die Werkplanungen auf Aufforderung des AG bzw. der Bauüberwachung innerhalb von 2 Wochen durch den Auftragnehmer vorzulegen. - Werkplanungen, technische Klärungen Bestandsbau Haus A: 18.05.17 - 02.06.17, - Werkplanungen, technische Klärungen Anbau Haus A: 24.07.17 - 04.08.17, - Werkplanungen, technische Klärungen Neubau Haus N: 24.07.17 - 04.08.17, Baustufe 5-ITSG1 (26.06.17 - 07.07.17), - Bestandsbau Haus A: systeminterne Verkabelungen (unter Putz), Baustufe 5-ITSG2 (14.08.17 - 22.09.17), - Bestandsbau Haus A: Einbau Innen-Rahmentüren, - Anbau Haus A: systeminterne Verkabelungen (unter Putz), - Neubau Haus N: systeminterne Verkabelungen (unter Putz), Baustufe 6-ITSG3 (06.11.17 - 08.12.17), - Neubau Haus N: Einbau Innen-Rahmentüren, - Anbau Haus A Ebene 0 Werkraum: Einbau Innen-Rahmentür, Baustufe 7-ITSG4 (05.02.18 - 09.02.18), - Anbau Haus A Ebene 1-2 an Verbinder: Einbau Innen-Rahmentüren, Baustufe 7-ITSG5 (11.04.18 - 04.05.18 ), - alle Teilobjekte: Komplettierung Verkabelung, Griffe, Schließer, Taster, Freilauftürschließer, Feststellanlagen, - alle Teilobjekte: Glasflächenkennzeichnung, - alle Teilobjekte: Inbetriebnahmen, Baustufe 7-ITSG6 (05.05.18 - 31.05.18), - alle Teilobjekte: Restleistungen, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 06.03.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00046, 01309 Dresden, Comeniusstraße 135a, Ersatzneubau Kita Comeniusstraße 135a, Fachlos 1: Abbruch Schadstoffsanierung, Bestandsgebäude zweigeschossig mit Teilunterkellerung bzw. Kriechkellern, BGF ca. 1300 m2:, Baustelleneinrichtung mit Schleusen, Entstaubern und Raumluftfilteranlage für Schadstoffsanierung nach TRGS 521 nur im Innenbereich des Gebäudes (Abbruch der Gebäudehülle in gesondertem Los), Rückbau Unterdecken mit Dämmstoffauflagen, TRGS 521, 1150 m2, Demontage Dämmstoffe aus Deckenträgerfugen, TRGS 521, 820 m2, Rückbau Wandvorsatzschale mit Dämmstoffeinlagen, TRGS 521, 850 m2, Rückbau Leichtbauständerwände mit Dämmstoffeinlagen, TRGS 521, 900 m2, Demontage Rohrummantelungen , 500m, Trennschnitte an Bauteilen mit asbesthaltigen Flanschdichtungen 20 St., Asbestflanschdemontage und Entsorgung 15 St., Grob- und Feinreinigung sowie Restfaserbindung, 1400 m2, Entsorgung nichtgefährliche Abfälle ca. 50 t, Entsorgung gefährliche Abfälle (Dämmstoffe und Altholz) ca. 25 t, Entsorgung Leuchtstoffröhren, ca. 200 St., Standortbennenung des externen Schwarzbereiches des Bieter (Anschrift,etc.). Ablauf der Angebotsfrist: 23.02.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00037, 01326 Dresden, Neubau 61. Grundschule mit Einfeldsporthalle, Fachlos 15: Tischlerarbeiten-Innentüren, 54 Objekttüren, einflüglig, teilweise mit Schallschutzanforderungen, B = 760 -1010 mm, Höhe 2130 mm mit Stahlumfassungszarge, Türblatt HPL-Holz-Deko; 12 Objekttüren, einflüglig, mit Brandschutzanforderungen und teilweise mit Schallschutzanforderungen, B = 885 mm - 1135 mm, H = 2130 mm mit Stahlumfassungszarge, Türblatt HPL-Holz-Dekor; 13 Objekttüren, einflüglig mit Seitenlicht ohne Brandschutzanforderungen, mit Schallschutzanf., B = 1635 mm, H = 2400 mm, mit Massivholzstockzarge, Türblatt HPL-Holz-Dekor; 4 Objekttüren, einflüglig mit Ober- und Seitenlicht ohne Brandschutzanforderungen, mit Schallschutzanf., B =1635 mm, H = 3150 mm, mit Massivholzstockzarge, Türblatt HPL-Holz-Dekor; 1 Objekttür, zweiflüglig, mit Brandschutzanforderungen B = 2010 mm, H = 2130 mm, Wartung: Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4
    Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 20.02.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00060, 01465 Langebrück, Neubau Beh.-Zugang Bürgerhaus Langebrück Bibliothek, Fachlos 7 Tiefbau-/Metallbauarbeiten (Rampenanlage), 36 m Natursteinblockstufen, ausb.; 42 m² Betonsteinpflaster aufnehmen, 40 m³ Baugrubenaushub, 30 m Fertigteil-Stützwand-Elemente, 1 St. Fertigteil-Podest aus Einzelelementen, trapezförmig, Stb., Sichtbeton, 21 m² Bodenbelag, außen, Waschbetonpl., m. Bettung, 50/30/5cm, 21 m² Betonsteinpflaster, m. Bettung, seitl. gelag., einb., m. Bettung, 30 m Handlauf für Behindertenrampe, Handlaufrohr ES, Handlaufhalterung Stahl farbbesch., 1 St Sickerschacht, Beton, DN 1000, t=1,50m, 1 Anschl., m. Abdeckung. Ablauf der Angebotsfrist: 13.02.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-52PI-00002, 01159 Dresden, Ersatzneubau Funktionsgebäude SpA Saalhausener Straße, Los 21 Heizung-, Lüftung- und Sanitärarbeiten, - 2 Stück Gas-Mikro-KWK mit jeweils ca. 25KW thermischer und 1KW elektrischer Leistung, - zugehöriges Abgassystem, - Pufferspeicher 2000l mit Isolierung, - Regelung für Heizung und Warmwasserbereitung, - 600qm Fussbodenheizung inkl. Zubehör, - 300lfdm Heizungsleitungen DN12-DN50 inkl Armaturen und Isolierung, - 800lfdm Sanitärleitungen DN12-DN40 inkl Armaturen und Isolierung, - 16 WC-Anlagen inkl. Zubehör, - 13 WT-Anlagen inkl. Zubehör, - 9 Urinal-Anlagen inkl. Zubehör, - 27 Duschpaneele inkl. Zubehör, - 9 Duschrinnen jeweils 2700m lang inkl. Zubehör, - 6 Kompaktlüftungsgeräte 500m³/h mit Wärmerückgewinnung inkl. Regelung, - 6 Kleinlüfter, - 210lfdm Wickelfalzrohr mit Formteilen. Ablauf der Angebotsfrist: 27.02.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00061, 01069 Dresden, Zinzendorfstraße 4, Energ. San. u. Brandschutz Schule für Erziehungshilfe Erich Kästner, Fachlos 13: Dacharbeiten, Es werden folgende Leistungen ausgeschrieben:, - 1250m² Abbruch und Entsorgung Dachaufbau mit Phenolharz-Dämmung, - 1250m² Elastomerbitumen-Dampfsperre, 160mm Polystyrol-Dämmung, Elastomerbitumen-Schweißbahn, - Ortgang-, Trauf- und Firstausbildungen, - Anschlageinrichtung (Seilsystem), Dachentwässerung. Ablauf der Angebotsfrist: 23.02.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00069, 01127 Dresden, Osterbergstraße 22, 26. Grundschule, Sanierung Sporthalle, Fachlos 3: Sportboden, - Ca. 220 m2 Liefern und einbauen eines flächenelastischen Sportbodens mit elastischer Schicht, entsprechend DIN V18 032-2 und allg. bauaufsichtlicher Zulassung, Verlegung auf Zement-Heizestrich, - Ca. 32 m2 Liefern und einbauen eines Sportbodenbelages aus Linolum und Verlegung auf Zementestrich innerhalb des Geräteraumes, einschl. Untergrundvorbereitung, - Ca. 50 lfm Liefern von Sockelleisten aus Hartholz - Eiche, ca. 40/20 mm, - Ca. 10 Stck. liefern und einbauen von Abdeckungen, bestehend aus Alu-Ring und Kunststoffdeckel, einschließlich belegen der Deckel mit Oberbelag, Mit dem Angebot einzureichende Unterlagen:, - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für das, Sportbodensystem, - Prüfzeugnis gemäß DIN V 18032-2, April 2001, - Nachweis der Güteüberwachung, - Aufbaumuster des Sportbodens VOB-A § 14 (3) 3, - Referenzliste (mind. 3 Objekte mit Ansprechpartner und Tel.-Nr.), Einzelfristen:, Vorbereitung/Bestellun
    g: 20.06.2017, Baubeginn vor Ort: 10.07.2017, Zwischentermin: Beginn Sportboden-Oberbau 10.07.2017, Fertigstellung Oberbau mit Linoleum 25.07.2017, Beginn Linierung 26.07.2017, Fertigstellung: 21.08.2017. Ablauf der Angebotsfrist: 23.02.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00023, 01159 Dresden, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 24: Tiefbauarbeiten, - 550 m³ Bodenaushub Gräben und Gruben incl. Rückverfüllung und Füllmaterial Rohrzone, - 200 lfd. m Regen- und Schmutzwasserleitungen DN 100 bis DN 200 aus Kunststoff, - 3 Stück Schächte DN 600 aus Kunststoff, - 6 Stück Schächte DN 1000 aus Betonfertigteilen, - 1 Stück Zisterne für Gartenbewässerung, - 1 Stück ungesteuerte Bohrung DN 400 45m incl. Schutzrohre DN 100, - 1135 t Entsorgung Boden Z 0/ Z 1.1, - 12m Schlauch-Liner DN 150, - 4 Stück Kurz- Liner DN 150 / DN 200, - 50m Kanalreinigung und TV Voruntersuchung, - 55 m² Pflasterbelag zur Wiederverwendung ausbauen, - 35 m³ Befestigung ohne Bindemittel abbrechen, - 10 m² Betonpflasterfläche herstellen, gelagert, - 15 m² Granitkleinpflasterfläche herstellen, gelagert, - 80 m² Granitgroßpflasterfläche herstellen, gelagert, - 60 m Rohrleitung HD-PE, - 150 m Kabelschutzrohr Da 110, - 250 m Kabelschutzrohr Da 75, - 3 Stück Kernbohrungen incl. Eindichtungen. Ablauf der Angebotsfrist: 27.02.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00005, 01326 Dresden, Art der Leistung: 17-013, Instandsetzung Stützmauer Schillerstraße, Bauwerk S0021, Los 1 Teilbereich 1: Instandsetzung Teilbauwerke 1, 2, 3, 4, 5 und 7, Umfang der Leistung: 180 m3 Baugrubenaushub; 45 m Baugrubenverbau h= 1,25 m; 150 m3 Bauwerkshinterfüllung; 26 m3 unbewehrten Beton herstellen; 335 m2 Mauerwerksinjektion; 422 m2 Natursteinmauerwerk instandsetzen, ausfugen (in Teilflächen); 140 m Stahlgeländer, Zuschlagskriterium: Preis. Ende der Angebotsfrist: 02.03.2017, 09:30 Uhr.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 20.1. bis 26.1.2017:

  • Vergabenummer: 2017-65-00014, 01309 Dresden, Ersatzneubau Kita Comeniusstr. 135a, Fachlos 10 Baustelleneinrichtung, Baustelleneinrichtung über den gesamten Zeitraum der Baumaßnahme, einschl. Herrichten der Baustraßen und Containerstellplätzen sowie, Aufstellung und Wartung der Baustellencontainer inkl. Baumedienversorgung. Ablauf der Angebotsfrist: 03.02.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00453Brandschutz/Trockenlegung Altbau 70. Grundschule, Fachlos 6: Trockenbauarbeiten, 40,000 m2 Ständerwand 100 mm, 150,000 m2 Ständerwand 125 mm, F30, 57 dB, 130,000 m2 Vorsatzschale, 80,000 m2 Trockenputz, 20,000 m Bekleidung Holzstützen, 615,000 m2 Unterdecke - BS-Bekleidung, 60,000 m2 Unterdecke, 170,000 m Brandschutzbekleidung Stahlträger, 40,000 m Brandschutzbekleidung Stahlflansche Bestand, 40,000 m Deckenkoffer 1000x280, 680,000 m2 Akustik-Unterdecke, 210,000 m2 Dachschräge-/ Deckenbekleidung, 60,000 m2 Abseitenwand/ Drempel, 310,000 m2 Zwischensparrendämmung 240 mm, 35,000 m2 Schalldämmung Heizraum KG. Ablauf der Angebotsfrist: 14.02.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00018, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 15: Fliesen- und Plattenarbeiten, 305 m² weiße Wandfliesen 10x10 cm, 80 m² farbige Wandfliesen 10x10 cm, 125 m² Bodenfliesen 10x10 cm, 260 m² Bodenfliesen 30x30 cm, eingeflieste Spiegel, jeweils inklusive mehrschichtige Untergrundvorbereitungen und Zubehör. Ablauf der Angebotsfrist: 13.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00030, Ersatzneubau Kinder- und Jugendhaus Pixel, Fachlos 02: Fassadenarbeiten, Gerüstarbeiten: Fassadengerüst LK 4 ca. 530 m2, Fassadengerüst LK 4 ca. 100 m2, Dachfangschutz ca. 100 m, Konsolgerüst ca. 208 m, Klinkerarbeiten: Dämmung MiWo, d = 140 mm ca. 195 m2, Dämmung MiWo ca. 120 m2, Verblendmauerwerk, VMZ, NF, d = 11,5 ca. 315 m2, Einzel/Winkelkonsolanker aus Edelstahl ca. 80 m. Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, 13:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00024, 01219 Dresden, Heiligenbornstraße 15, 68. GS_Neubau Hort, Fachlos 8: Dacharbeiten, Dach-/Abdichtungsarbeiten, - 433 m2 Dampfsperre, - 407 m2 Wärmedämmung EPS incl. Gefälledämmung, Dachabdichtung FPO, Bekiesung, - 86 m Attikaabdichtung/ -dämmung, - 2 St. Flachdachablauf, - 5 St. Notüberlauf, Einbauten, - 14 St. Anschlagpunkte, - 63 m Seilsicherungssystem, - 1 St. Flachdachausstieg, - 1 St. Aufzugsschachtlüftung, Klempner, - 86 m Attikaabdeckung, - 19 m² Doppel-Stehfalzdeckung, - 5 m Regenrinne als Kastenrinne, - 31 m Fallrohr quadratisch, - 3 St. Standrohr verzinkt, quadratisch, Sonstiges, - 1 St. Dachausstiegsleiter. Ablauf der Angebotsfrist: 16.02.2017, 11:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung: Vergabenummer: 2017-GB111-00002,  40_153. Grundschule_FL 19 Estrich, Referenznummer der Bekanntmachung: 2017-GB111-00002, abzurechen nach Bestandsbau/Erweiterungsbau/Sporthalle, Vorbereitende Arbeiten, 2630 m² Betonflächen von groben Verschmutzungen; ca. 50 lfdm Risssanierungen, 45 m³ gebundene Schüttungen, Abdichtungsarbeiten, 1800 m² radondichte, selbstklebende Bitumenabdichtungsbahn innen; 1800 m² Bitumenvoranstrich; 1450 lfdm Wandanschlüsse ca. 20 om Hohlkehlen, Dämmarbeiten, 5260 m² Trennlagen aus PE-Folie; 2630 m² Trittschall- und Ausgleichsdämmung in versch. Ausführungen; 1500 m Randdämmstreifen, Estricharbeiten, 2630 m² Zementestrich in versch. Qualitäten und Dicken; davon ca. 270 m² Heizzementestrich; Zulagen für Schnellhärter; diverse Bewegungsfugen, tw. verdübelt; Aussparungen für Sauberlaufzonen; ca. 300 m² mehrlagige Epoxidharzbeschichtung, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 20.02.2017 10:30 Uhr. 
  • Vergabenummer: 2016-65-00427, 01217 Dresden, Paradiesstraße 35, Erweiterungsbau Vitzthum Gymnasium, Fachlos 7: Vorhangfassade, Ausführung einer hinterlüfteten Vorhangfassade mit großformatigen Fassadenplatten für ein, 2-geschossige Gebäude, bestehend aus:, Aluminium-Blech-Fassadentafeln 440 m² und, Faserzementfassadenplatten 135 m², VHF gedämmt in unterschiedlichen Dämmstärken, Herstellen von Öffnungen und Anschlüssen. Ablauf der Angebotsfrist: 09.02.2017, 10:30 Uhr. 
  • Vergabenummer: 2017-65-00027, 01159 Dresden, Emil-Überall-Straße 34, 36. Oberschule Sanierung Fachwerkgiebel, Fachlos 04 Gerüstbauarbeiten, 1050 m2 Fassadengerüst, LK 4, W09, zuzüglich Standsicherheitsnachweis, geprüft, 20 Wochen Gerüst-vorhaltung und ergänzenden Leistungen:, 18 m Gerüstüberbrückung / 62 m Gerüstverbreiterung innen/ außen / 24 m Dachfanggerüst/ 6 Stück Ge-rüstergänzungen Seitenflächen Giebel/ 105 m zusätzlicher Seitenschutz / 2 Schutzdächer 5 x 6 m / 20 m Fußgängertunnel 3 m breit / 2 Stück Treppentürme / 1050 m² Gerüstbekleidung mit Staubschutznetz / 2 Stück Materialaufzug 3 kN mit je 1 Etagenzugang /, 110 m3 Raumgerüst, innen, in Kleinmengen / 2 Stück Fahrbares Gerüst, 20 Wochen vorhalten. Ablauf der Angebotsfrist: 17.02.2017, 09:30 Uhr. 
  • Vergabenummer: 2017-65-00020, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 16: Bodenbelagsarbeiten, Bodenbelagsarbeiten für Bestandsgebäude WBS 70 und der Neubaubereiche, 400 m² Schutzabdeckung, 1.100 m² Linoleumböden, 110 m² Korkmentunterlage, 680 m Sockelleisten, inkl. Untergrundvorbereitungen, Spachteln, Verfugung, Zubehör sowie Reinigung und Einpflege. Ablauf der Angebotsfrist: 16.02.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00022, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 21: Maler- und Lackierarbeiten, Maler- und Lackierarbeiten für Bestandsgebäude WBS 70 und der Neubaubereiche, vorbereitende Arbeiten, 4.100 m² Wand- und Deckenbeschichtungen, Betonwände Spachtelung Q2 bis Q3, Stahlumfassungszargen beschichten inkl. Untergrundvorbereitungen, Sockel, Verfugung und Reinigung.  Ablauf der Angebotsfrist: 14.02.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00003, 17-011, Wehlener Straße, 4.BA zwischen Ankerstraße und Schlömilchstraße und Kipsdorfer Straße, Los 5 Ausrüstung öffentliche Beleuchtung, Umfang der Leistung: 24 St Straßenleuchten, 10 St Stahlrohrlichtmaste, 8 St Stahlrohr-Ausleger, 23 St Lichtmastsicherungskasten, 1375 m Kunststoffkabel, 250 m Leuchtenanschlussleitung, 1200 m Kabelabdeckhauben, 32 St Kabelmuffe, 1 St Straßenbeleuchtungs-Schaltschrank, 1 St Tiefenerder, 830 m Einmessung Straßenbeleuchtung. Ende der Angebotsfrist: 23.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-6732-00029, Straßenbaumpflanzung, Garten- und Landschaftsbau, Straßenbaumpflanzung, BV: Straßenbaumpflanzung Tieckstraße, Abschnitt von Glaicisstraße bis Lessingstraße, - Baustelleneinrichtung- und Absperrung, - ca. 120 m² Granit-Krustenplatten aufnehmen, teilweise ins STA-Lager transportieren, - ca. 20 m³ Tragschichten aufnehmen und entsorgen, - ca. 30 m Granitborde richten, - ca. 55 m² Tragschichten einbauen, - ca. 55 m² Luftkammerplatten liefern und einbauen, - ca. 100 m Baumscheibeneinfassungen aus Pflaster herstellen, - ca. 20 m² Granit-Krustenplatten neu verlegen, - ca. 100 m³ Aushub Boden Z O für Baumgruben einschl. Entsorgung, - ca. 90 m³ Baumsubstrat, Pflanzgrubenbauweise 2 liefern und einbauen, - ca. 10 m² Medienschutz liefern und einbauen, - ca. 50 m Kabelschutz aus PVC-Halbschalen herstellen, - 14 Hochstämme liefern, pflanzen einschl. Zweibock, Bewässerungsset, Stammschutzanstrich, und Fertigstellungspflege. Ablauf der Angebotsfrist: 09.02.2017, 15:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00016, 01217 Dresden, Südhöhe 31, Brandschutz/Trockenlegung Altbau 70. Grundschule, Fachlos 20: Tiefbau und Außenanlagen, Erdarbeiten Bodenklasse 3-5 300 m³; Inliner DN 150 bis 200 in Teillängen 50 m; TV-Befahrung bis DN 200, 140 m; Kunststoffschächte DN 400, 4 St.; Kanalverlegung DN 150 PP 140 m; Schachtsanierung DN 1000, 1 St.; Fertigteilschacht DN 1000 B 1 St.; Straßenabläufe 2 St.; Frostschutzschichten 80 m²; Wassergebundene Decke 350 m ²; Kleinpflasterbefestigung, 110 m2; Randeinfassungen Borde bzw. Pflasterstreifen, 110 m; Pflanzung Bodendecker einschließlich Pflege 400 St.. Ablauf der Angebotsfrist: 14.02.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00036, 36. Oberschule, Fachlos 02: Bauhauptleistungen, Zentrale Baustelleneinrichtung 4 Wochen Grundvorhaltung und 5 Monate Verlängerung, bestehend aus 2 Stück WC-Kabinen, 110 m Bauzaun mit Planen, 2 Schuttrutschen, Höhe je 23 m, 2 Stück Baustromanschluss, 2 Stück Bauwasseranschluss/ 1 Stück Bautafel/ Verkehrssicherung zuzüglich 3 Halteverbotszonen einschl. Beantragung Sondernutzungserlaubnis/ 120 m² Überfahrschutz, Schutzabdeckungen/ 160 m² Staubschutzwände im Gebäude 2, 3.OG und Dachraum zuzüglich 5 Stück Bautüren/ 85 m² Schutzabdeckungen für Möblierung/ 180 m² Bodenflächen und 50 m Treppenstufen schützen, Erneuerung von 3 Fachwerkgiebeln in einer Höhe von 13 bis 23 m über Gelände, in Kleinmengen zuzüglich baubegleitende Maßnahmen: 95 m² Gefache-MW, verputzt ausbauen und wieder herstellen, Anschlüsse mit Dreikantleisten/ 95 m² Hintermauerung von Fachwerkwänden, innen, abbrechen und neu aufmauern/ 29 m Wand-, Fachwerkauflager herstellen, Balkenköpfe freilegen und ausmauern, Gieb
    elaußenwand/ 3 Stück Fenster- und Türöffnungen in Fachwerkwand und Hintermauerung herstellen, zuzüglich Aus- und Wiedereinbau der Fenster und Türen/ 95 m² Außenwandputz auf Gefache-MW/ 45 m² Innenwandputz, Kalkputz dämmend/ 40 m² Fugen-Glattstrich/ 30 m² Putzausbesserungen/ 20 m² Trockenbauwände und Vorsatzschalen abbrechen, neu herstellen/ 50 m² Unterhangdecken und Dachschrägenbekleidung abbrechen und neu herstellen/ 10 m² Ergänzung Akustikdecke. Ablauf der Angebotsfrist: 27.02.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00048, Komplexsanierung KITA - Gorbitzer Sonnenland, Fachlos 01: Baustelleneinrichtung, 1 Stk. Bürocontainer, 2 Stk Materialcontainer, 1 Stk. WC-Container, 100 m Bauzaun, 30 m Dauerhafte Baustellenabsperrung, Baustellenüberfahrt, 500 m² Baustraße, Baumschutz, 1 Stk. Gerüsttreppenturm, Baustellenversorgung mit Baustrom und Bauwasser, Baustellenbeleuchtung. Ablauf der Angebotsfrist: 20.02.2017, 11:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00031, KITA Johann-Meyer-Str.35 Ersatzneubau für ein Gebäude, Fachlos 3: Erweiterter Rohbau, 465 m3 Streifenfundamente ausheben, belasteten Boden entsorgen, 700 m2 Roh- und Feinplanum, 535 m3 Frostschutzschicht/Arbeitsraum verfüllen, 60 m3 Gräben f. Grundleitungen, 120 m Rohrverlegung Grundleitungen, 210 m Ringerder, 155 m Fundamenterder, 465 m3 Ortbeton für Tiefengründung ohne Schalung, 247 m3 Ortbeton für Streifenfundamente u. Bodenplatte inkl. Schalarbeiten, 17 m3 Ortbeton f. Innenwände u. Aufzugsschacht inkl. Schalarbeiten, 1290 m2 Elementdeckenplatte Betonfertigteile, 4 Stk. Fertigteiltreppenläufe, ca. 54 t Betonstahl, 218 m3 Planziegelmauerwerk Außenwände, Wärmedämmziegel. Ablauf der Angebotsfrist: 14.02.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00444, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 01: Baustelleneinrichtung, Allgemeine Baustelleneinrichtung für 20 Monate Bauzeit, mit 215 m Bauzaun, 2 Bürocontainer, 1 Sanitärcontainer mit Tank, 1 Bautafel, 2 Bautüren, Feuerlöscher, Winterdienst, 1.100 m² behelfsmäßige Schotterflächen, 2 Behelfsüberfahrten, 100 m² asphaltierte Schutzflächen und Anrampungen, 3 St Baumschutz, 85 m² Wurzelschutz, 62 m² Pflasterbeläge abbrechen oder umlagern, 8 St Parkmöblierung entfernen, 600 m² Grasnarbe abräumen, 135 m² Strauch roden, 12 m³ Betonfläche abbrechen, 160 m² Betonplatten abbrechen, 65 m Einfassungen und Borde abbrechen, 70 m³ Oberboden abfahren, 11 Wurzelstöcke roden, Entsorgung von Stoffen aus Freiflächenabbruch 250 to Z1.1, 25 to Z 1.2, 5 to Z2, 1 St Baustromanschluss, 1 St Bauwasseranschluss, Baustellenbeleuchtung, Gerüstbeleuchtung, 37 m Verkehrssicherungseinrichtung im öff. Verkehrsraum. Ablauf der Angebotsfrist: 21.02.2017, 10:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00008, 40_39. Grundschule_FL 19 Innentüren Stahlblech, Beschreibung der Beschaffung: Teilobjekt 1 - Haus A - Bestand, 12 Stück Innentüren, einflüglig, Türblatt aus Stahlblech mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche endbeschichtet, Abmessungen bis 1,135 x 2,01 m, mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und Einbruchschutz nach Erfordernis, Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, 3 Stück Innentüren, zweiflüglig, Türblatt aus Stahlblech mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche endbeschichtet, Abmessungen bis 1,76 x 2,135 m, mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und Einbruchschutz nach Erfordernis, 10 Stück Innentüren, einflüglig, Türblatt aus Stahlblech mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche endbeschichtet, Abmessungen bis 1,135 x 2,135 m, mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und Einbruchschutz nach Erfordernis, 1 Stück Vorsatz-Rollladenelement Abmessung 3,00m x 1,49m als Einzelanlage, Behang aus Aluminium, Oberfläche pulverbeschichtet, mit Rohrmotor und revisionierbarer
    Blende, Teilobjekt 3 - Sporthalle, 3 Stück Innentüren, einflüglig, Türblatt aus Stahlblech mit Stahlumfassungszarge, Oberfläche endbeschichtet, Abmessungen bis 1,01 x 2,135 m, mit Anforderungen an den Schall-, Brand-, Rauch- Feuchte- und Einbruchschutz nach Erfordernis, Zwischenfristen:, Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) mit Arbeitsunterbrechungen., Die Leistungen sind abschnittsweise, z.B. fassaden- oder geschossweise objekt- oder geschossweise, zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke., Durch diese Abhängigkeiten ist keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten., Planungsvorbereitung:, -Werkplanungen und technische Klärung allgemein: die Werkplanungen des AN sind der Bauüberwachung des AG frühzeitig zur Prüfung und Bestätigung vorzulegen. Für die Prüfung und ggf. notwendige Korrektur ist ein Vorlauf von mindestens
    3 Wochen vor den Bestellungen vorzuhalten. Darüber hinaus sind die Werkplanungen auf Aufforderung des AG bzw. der Bauüberwachung innerhalb von 2 Wochen durch den Auftragnehmer vorzulegen., -Werkplanungen, technische Klärungen, alle Teilobjekte 08.05.17 - 19.05.17, Baustufe 5-ITSB1 (28.08.17 - 15.09.17), -Bestandsbau Haus A: Montage Zargen und Stahlblechtüren, Baustufe 6-ITSB2 (13.11.17 - 15.12.17), -Neubau Haus N: Montage Zargen und Stahlblechtüren, -Sporthalle: Montage Zargen und Stahlblechtüren, Baustufe 7-ITSB3 (11.04.18 - 04.05.18 ), -Alle Teilobjekte: Komplettierung Verkabelung, Griffe, Schließer, Inbetriebnahmen, Restleistungen (04.05.18 - 31.05.18 ), -Alle Teilobjekte, Vorlage der Urkalkulation auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 02.03.2017, 10:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-65-00010, 40_39. Grundschule_FL 25 Metallbau, Beschreibung der Beschaffung: Teilobjekt 1 - Haus A - Bestand, ca. 45 m Treppengeländerertüchtigung mit zusätzlichem Flachstahlhandlauf, ca. 45 m Holzauflage für Flachstahlhandlauf, ca. 6 St. Ganzglas-Geländerfüllungen mit Punkthalter, ca. 23 m Treppengeländer mit Wangenblech und Farbbeschichtung, ca. 24 m Treppenhandlauf aus Flachstahl, ca. 67 m Holzauflage für Flachstahlhandlauf und Geländer, ca. 7 St. Fenstergitter, Teilobjekt 2 - Haus A - Anbau Schule, ca. 14 m Flachstahl-Wandhandlauf mit Farbbeschichtung, ca. 14 m Holzauflage für Flachstahlhandlauf, Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, ca. 75 m Flachstahl-Wandhandlauf mit Farbbeschichtung, ca. 75 m Holzauflage für Flachstahlhandlauf, ca. 30 m Podestgeländer mit Wangenblech und Farbbeschichtung, ca. 30 m Holzauflage für Flachstahlgeländer, Teilobjekt 2 - Haus N - Verbinder, ca. 58m Brüstungsabdeckung aus Stahlblech, pulverbeschichtet, Teilobjekt 3 - Sporthalle, ca. 15 m2 Gitterrost auf Stelzlager, ca. 32 m
    Rohr-Wandhandlauf, verzinkt mit Pulverbeschichtung, ca. 85 m Terrassenrandabschluss aus Profilstahl, verzinkt, ca. 50 m Flachstahl-Terrassengeländer, verzinkt mit Pulverbeschichtung, ca. 42 m Fassaden-UK aus Profilstahl, verzinkt, ca. 12 m2 Stahlblech-Fassadenplatten, verzinkt mit Pulverbeschichtung, Zwischenfristen Los 25 Metallbau:, Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) mit Arbeitsunterbrechungen. Die Leistungen sind abschnittsweise, z.B. teilobjekt- oder elementweise, zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist unter Umständen keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten., Planungsvorbereitung:, -Werkplanungen und technische Klärung allgemein: die Werkplanungen des AN sind der Bauüberwachung des AG frühzeitig zur Prüfung und Bestätigung vorzulegen. Für die Prüfung und ggf. notwendige Korrektur ist ein Vorlauf von mindestens 4 Wochen vor den Bestellungen vorzuhalten. Darüber hinaus sind die Werkplanungen auf Aufforderung des AG bzw. der Bauüberwachung innerhalb von 2 Wochen durch den Auftragnehmer vorzulegen., -Werkplanungen, technische Klärungen Sporthalle bis 17.05.17, -Werkplanungen, technische Klärungen Bestandsbau Haus A bis 24.05.17, -Werkplanungen Anbau Treppenhaus TH2 an Bestandsbau: 31.07.17 - 14.08.17, -Werkplanungen, technische Klärungen Neubau Haus N 31.07.17 - 14.08.17, Baustufe 5-MB1 (26.06.17 - 05.07.17), -Sporthalle: Einbau Unterkonstruktion Dachrand Nord- /West-/ Ostseite an Dämmfassade, -Sporthalle: Einbau Unterkonstruktion Wandhandlauf Südseite an Dämmfassade, Baustufe 5-MB2 (26.06.17 - 21.07.17), -Bestandsbau Haus A: Einbau Stahlbauteile, Baustufe 6-MB3 (25.09.17 - 27.10.17), -Anbau Treppenhaus TH2 an Bestandsbau: Einbau Stahlbauteile, -Neubau Haus N: Einbau Stahlbauteile, Baustufe 6-MB4 (02.10.17 - 10.10.17), -Sporthalle: Einbau Unterkons
    truktion Dachrand Ostseiten-Stufe und Südseite, -Sporthalle: Einbau Handlauf Außentreppen, Baustufe 6-MB5 (16.10.17 - 14.11.17), -Sporthalle: Einbau Geländer inkl. Verblechungen, -Bestandsbau Haus A: Einbau Holzhandläufe, Baustufe 6-MB6 (15.11.17 - 24.11.17), -Einbau Plattenbekleidung Fassade Ost- und Südseite, -Einbau Gitterroste Treppen, Baustufe 7-MB7 (12.02.18 - 16.03.18), -Anbau Treppenhaus TH2 an Bestandsbau: Einbau Holzhandläufe, -Neubau Haus N: Einbau Holzhandläufe, Baustufe 7-MB8 (09.04.18 - 13.04.18), -Verbinder Haus N: Einbau Sohlbänke, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 02.03.2017 10:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2017-65-00026, 01159 Dresden, Emil-Überall-Straße 34, 36. Oberschule Sanierung Fachwerkgiebel, Fachlos 03 Dachdecker-, Dachklempnerarbeiten, Dachdeckerarbeiten, in Kleinmengen in 3 Giebelbereichen:, 115 m2 Biberschwanz-Kronendeckung, aufnehmen, zwischenlagern, wieder eindecken/ 24 m First-, Grat-ziegel aufnehmen und wieder montieren/ 130 m Anschluss an Bestand, An- und Abschlüsse/ 15 m2 Kehlen/ 27 m Schneefanggitter demontieren und montieren/ 50 m² Dachlattung erneuern/, 115 m2 Dachlattung und Unterdeckbahn erneuern., Dachklempnerarbeiten, in Kleinmengen in 3 Giebelbereichen:, 36 m Traufbleche, mehrfach gekantet, Ti-Zn zuzüglich Endstücke/ 28 m Ortgangabdeckung, Verblechung von Holz/ 20 m Nockenanschluss,Ti-Zinkbl./ 31 m Aufdachrinne, rund, ab- und anbauen/ 23 m Fallrohre ab- und anbauen/ 30 Stück Verblechungen Ti-Zn, auskragende Fachwerkhölzer, Sandsteinkonsolen, Zuschnitt 40 x 40 cm, mit Kantungen, Ausklinkungen, Rollkante. Ablauf der Angebotsfrist: 20.02.2017, 09:30 UHr.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 16.1. bis 19.1.2017:

  • Vergabenummer: 2016-65-00447, KITA Dölzschener Str.40_Ersatzneubeu für ein Gebäude, Fachlos 04: Rohbauarbeiten, Fundamentplatten Stahlbeton ca. 670 m², Aufzugschacht Stahlbeton ca. 70 m², Außenwände Kalksandstein-Mauerwerk ca. 540 m², Innenwände Kalksandstein-Mauerwerk ca. 942 m², Stahlbetondecken ca. 1.000 m², Spannbeton-Hohlraumdecken ca. 120 m². Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, 10:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-GB111-00003,  153. Grundschule,  Fachlos 18 - Trockenbau. Beschreibung der Beschaffung: abzurechen nach Bestandsbau/Erweiterungsbau/Sporthalle, GK-Montagewand, CW100/150, 2x12,5 MW40, erf. R`w 47dB, F30: Erweiterungsbau: 462 m² ;, GKF-Montagewand, CW100/150,2x12,5 MW60, F90: Erweiterungsbau: 26m², Bestand: 55m², Turnhalle R`w 45 dB: 57m²; Brandwand, CW100/166, 20+12,5+0,5: Erweiterungsbau: 35m², Bestand: 14m²;, GK-Montagewand, CW50/100, 2x12,5, MW40: WC-Bereich, Erweiterungsbau: 67m², Turnhalle: 36m², Bestand: 28m²; GK-Montagewand, CW100/150, 2x12,5: Erweiterungsbau 102m², Bestand: 96m²;, GK-Montagewand, CW75+75/>200, 2x12,5 MW80-120: Erweiterungsbau 78m², Turnhalle: 7m²;, Montagewand m. zementgebundenen Bauplatten: verschied. Ausführung, Erweiterungsbau Küche 45m²;, GK-Schacht-Vorsatzschale V-CW,50/75, 2x12,5: Erweiterungsbau 17m², Bestand: 113m²;, GK-Schachtwand, V-CW75/115, 2x20,MW, F90: Erweiterungsbau 16m², Turnhalle: 36m², Bestand: 57m²;, Schacht-Vorsatzschale V-CW, zementgebundene Bauplatte: Bestand 39m²;, GKB-Inst.-Vorsatzschale V-CW, 50/75, 2x12,5: Erweiterungsbau 122m², Turnhalle: 50m², Bestand: 101m²;, Inst.-Vorsatzschale zementgebundene Bauplatte V-CW,50/75,2x12,5: Bestand: 47m²;, Vorsatzschale Akustikpaneel: Erweiterungsbau 117m², Bestand: 213m²;, GK-Brandschutzdecke, abg., 1x25+1x18, MW40, F90: Erweiterungsbau 20m², Turnhalle: 14m²;, GK-Decke, abgehängt, 1x12,5, m. Dämm.: Erweiterungsbau 298m², Turnhalle: 45m²; Bestand: 641m²;, Akustik-Decke,12,5 GK-Lochpl.+MW: Erweiterungsbau 797m², Bestand: 547m²;, Metallrasterdecke mit Mineralplatteneinleger: Erweiterungsbau 58m²;, GK-Bekleidung, Dach, Metall-UK,2x20,F90: Bestand 73m²; Brandschutzbekleidung, Holzdecke,1x20,Gipspl,F30: Bestand: 848m²; Brandschutz, Stahlträger, 1x15, F30: Bestand 149m;, Deckenkoffer, GK-Verkofferung, 1x12,5 mm, m. Dämmung: Erweiterungsbau 195m², Bestand: 204m²;, GF-Wandbekleidung 1x12,5 mm, Holzständerwand: Turnhalle 119m²;, Türöffnungen, Montagewand: verschiedene Ausführung, Erweiterungsbau 31St, Turnhalle: 5St,Bestand: 4St;, Revisionsöffnungen 200/200-400/400: Erweiterungsbau, Wände: 30St, Decken: 18St, Turnhalle: 4St, Bestand Wände: 10St, Decken: 103St; Verfugung, elasto-plastisch: Erweiterungsbau Wände: 1.643m, Decken: 931m, Turnhalle Wände: 211m, Decken: 66m; Bestand Wände: 697m, Decken: 1175m;, Unterboden,Spanplatte,V100,a.Balken,25mm: Bestand 182m²; Trockenestrich, GF, 2x10 mm+10 EPS: Bestand: 668m²; Trockenestrich, Gipsfaserplatte, d=20 mm: Bestand: 202m², Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 07.02.2017 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00021, 52 Ersatzneubau Trainerhaus, RHC, Dachdeckerarbeiten, 320 m² Flachdachaufbau mit Bitumenbahn als Deckschicht und die zugehörigen Dachklempnerarbeiten-Innenentwässerung. Ablauf der Angebotsfrist: 10.02.2017, Uhrzeit: 10:00.
  • Vergabenummer: 2017-65-00011, Umbau und Modernisierung Grundschule Naußlitz, Schulgebäude, Erw. Sporthalle, Freianlagen, Fachlos 21: Schließsystem, Das Schulgebäude sowie die Sporthalle werden mit einem mechatronischem, Schließsystem ausgestattet. Neben der Erstellung des Schließplanes ist ein, Schließsystem aus mechanischen und elektronischen Schließeinrichtungen mit, entsprechender Software zu liefern. Die Schließanlage umfasst ca. 15, elektronische und ca. 150 mechanische Schließungen. Es sind außerdem ca. 90, Transponder und ca. 100 Schlüssel einzubauen.  Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00451, Gesamtsanierung 49. Grundschule, Fachlos 15: Betonwerksteinarbeiten, - 130 m Abbruch von Sohlbänken, - 130 m Fertigen und Verlegen von Sohlbänken aus Betonwerkstein nach hist. Vorbild als Rekonstruktion, - 88 Stck fertigen von Fensterbänken Innen - Terrazzo anthrazit nach historischem Vorbild, - 250 m verlegen von Fensterbänken, - 140 Stck Aufarbeiten von Innenfensterbänken, - ca. 850 m Fensterbänke aus Terrazzo imprägnieren und versiegeln. Ablauf der Angebotsfrist: 27.01.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00400, 01127 Dresden, Leisniger Straße 78, Neubau 2-zügige Schule mit Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 42: Elektro, 2 Stk Wamdlermesseinrichtungen, 11 Stk Verteileranlage, 477 Stk Reiheneinbaugeräte, 854 m Kanäle / Kabelrinnen, 540 m Rohre im Beton, 28500 m Installationsleitungen, 1500 m Anschlußleitung für Sonnenschutzantriebe, 18600 m Schwachstromleitungen, 11500 m Datenkabel, 440 Stk KNX Komponenten, 460 Stk Leuchten, 1 Stk Sicherheitslichtgerät + RZ Leuchten, 1 Stk Hausalarmanlage + Melder, 2 Stk Technische Anlagen zur Rauchableitung, 2 Stk Elektroakustische Anlagen. Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00445, 01159 Dresden, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 02: Abbrucharbeiten, Komplettabbruch eines Hortgebäudes (2.800 m³ umbauter Raum), inkl. manueller Abbruch von haustechn. Installationen:, 35 St Sanitärporzellan, 40 St Heizkörper Stahl, 1,25 m³ Heizungsrohrisolierungen (KMF Kat. K1), 535 m² Komplettabbruch Fußbodenaufbauten teilweise mit Sperrungen (Teerpappe, PAK), teilweise Rückbauten in den Freiflächen; Entsorgung gefährlicher Abfälle: 0,1 t KMF; 1, 3 t Teerpappe, 12 t Abbruchholz (A-IV-Holz), 12 m³ Anhydritestrich (> W2/DK III), sowie weitere nicht gefährliche Abfälle. Ablauf der Angebotsfrist: 09.02.2017, 11:30 Uhr.
  • Öffentliche Ausschreibung, 5119/16 Behindertengerechter Ausbau Buswendestelle Ockerwitzer Dorfstraße / Ockerwitzer Allee, Straßenbau. Art und Umfang der Leistung: 480 m² Schicht ohne Bindemittel aufnehmen; 140 m² Aufbruch Asphalt; 400 m² Pflaster aufnehmen; 16 m Granitbord; 86 m Naturbord; 170 m² Betonpflaster; 15 m² Kleinpflaster; 105 t Asphalttragschicht; 65 t Asphaltbinderschicht; 45 t Splittmastixasphalt. Frist für den Eingang der Angebote: 21.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00001, 17-006 Kleinnaundorfer Straße Gehwegausbau zwischen Coschützer Hang und Hausnummer 20, Los Ausrüstung öffentliche Beleuchtung, Umfang der Leistung: 7 St Straßenleuchten; 6 St Stahlrohrlichtmaste; 6 St Lichtmastsicherungskasten; 400 m Kunststoffkabel; 35 m Leuchtenanschlussleitung; 250 m Kabelabdeckhauben; 9 St Kabelmuffe; 2 St Mastaufführung; 330 m Einmessung Straßenbeleuchtung; Demontage alte Beleuchtungsanlage. Ende der Angebotsfrist 16.02.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00002, 01326 Dresden, 17-009, Loschwitz-Blasewitzer Brücke B0001, Los Instandsetzung Gehbahn oberstrom, 2.BA, Umfang der Leistung: 225 m2 Rückbau von Gehwegbelag (Spannbetonmembranplatten), 11 t Rückbau von Stahlbauteilen, 7 t Herstellung und Montage von Stahlbauteilen, 70 m2 Herstellung Beschichtungssystem n. ZTV-ING Teil 4.3 im Werk, 500 m2 Herstellung Beschichtungssystem n. ZTV-ING Teil 4.3 vor Ort, 235 m2 Herstellung Holzbohlenbelag (Eiche) einschl. Auflagerbalken. Ende der Angebotsfrist: 14.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00013, 01309 Dresden, Ersatzneubau Kita Comeniusstr. 135a, Fachlos 53 Tiefbau, Erdarbeiten: 3250 m³ Aushub und Verfüllung SW / RW - Kanal / Trinkwasser-, leitung; Elt und Telekom; 1650 m³ Ersatzmassen einbauen; 3250 m³ Verdrängungsmassen abfahren; 1600 m³ Kies für Kanalbau; 150 m³ Baugrubenaushub Fettabscheideranlage / Schmutzwasserpumpstation, 790 m² Rohrgrabenverbau; 185 m SW / RW -Kanal DN 100/ DN 125 / DN 150 / DN 200 / DN 250 PP-Kanalrohr; 13 Stck. SW / RW -Schächte, 1 Stck. Fettabscheideranlage NG 4 und Kontrollschacht;, 1 Stck. Schmutzwasserpumpstation, Abbruch vorh. Betonfertigteilschächte 20 m³, Abbruch SW-Kanal / RW- Kanal 330 m³, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 09.02.2017, 13:30 Uhr.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 9.1. bis 13.1.2017:

  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00149, 40_GymDD Süd-West_Los G41 Raumlufttechnik
    Raumlufttechnik für die Gesamtbaumassnahme Schulgebäude Altbau und Neubau mit ca. 17.000 qm BGF, - Herstellen raumlufttechnischer Anlagen (Zentralgeräte, Kanalnetze, Dämmungen, Einbauteile, Brandschutzmaßnahmen, Inbetriebnahmen, Hygieneerstinspektionen) samt Peripherie (Profilstahlkonstruktion als Sonderbefestigung gewerkeübergreifend, Frameworkelemente bei Dachgeräten, etc.), - Herstellen Splitkälte-Anlagen (innen-, Außengeräte, Rohrnetz für Kältemittel, Dämmungen, Einbauteile, Brandschutzmaßnahmen, Inbetriebnahmen) samt Peripherie (Frameworkelemente bei Dachgeräten, etc.), Altbau - Teilobjekt 1:, - Herstellen von drei Lüftungsanlagen Zu- und Abluft für Klassenräume, Luftbehandlungsstufe Filtern, WRG, Heizen, Anlage 5.1 ca. +/- 3.500 m³/h Klassenräume, Anlage 5.2 ca. +/- 1.700 m³/h Klassenräume, Anlage 5.3 ca. +/- 4.900 m³/h Klassenräume, - Herstellen eines Monoblock-Kühlgerätes Serverraum: 3,0kW, - Baunebenleistungen, Neubau - Teilobjekt 2:, - Herstellen von vier Lüftungsanlagen Zu- und Abluft für Klassenräume, Aula, Küche, Nebenräume Luftbehandlungsstufe Filtern, WRG, Heizen, Anlage 1 ca. +/- 27.000 m³/h Klassenräume, Anlage 2 ca. +/- 9.000 m³/h Aula, Anlage 3.1 ca. +/- 4.500 m³/h, Küchenzuluft, Anlage 3.2 ca. - 4.500 m³/h, Küchenabluft, Anlage 4 ca. +/- 1.700 m³/h Nebenräume, - Herstellen von 4 Chemiesonderabluftanlagen, 3 St. Digestorienabluftanlagen á 520 m³/h, 1 St Chemiekanlienschrankabluft á 200 m³/h, - Herstellen von drei Split-Kälteanlagen, 1 St. 3,0kW (1 Innen-, 1 Außeneinheit), 1 St. 6,0kW (1 Innen-, 1 Außeneinheit), 1 St. 7,0kW (3 Innen-, 1 Außeneinheit), - Baunebenleistungen, Wartungsvertrag 4 Jahre.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 09.02.2017, 10:00 Uhr
  • Aufhebung Nationales Verfahren
    Vergabenummer 2016-65-00339
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • Vergabenummer: 2016-65-00422, Neuer Standort 88. Grundschule, Fachlos 01: Abbruch Wohn- und Nebengebäude Pillnitzer Landstr. 244
    Rückbau folgender Gebäude: - 2-stöckiges, unterkellertes Wohngebäude mit teilausgebautem Dachgeschoß, - großes Stallgebäude mit Geräteraum, 2-stöckig, - kleines Stallgebäude, - Doppelgarage, ausgeschrieben werden die Entkernung und der Abbruch von ca. 2.259 m³ umbauten Raumes in Massivbauweise. Zusätzlich zu den Abbrucharbeiten erfolgt die Entsorgung gemäß Entsorgungskonzept. Außerdem sind bauliche Maßnahmen für die Gewährleistung der Standsicherheit durchzuführen. Dies beinhaltet in den Hauptpositionen ca 42 m² Schalung und den Einbau von 44 m³ Ortbeton.
    Ablauf der Angebotsfrist: 20.01.2017, Uhrzeit: 11:00
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00450, 40_49. Grundschule Gesamtsn._FL 12 Dachdecker
    - rd. 1.350 m² vorh. Dachaufbau (Flachdachaufbau auf flach geneigtem Dach mit Außengefälle) aus Bahnenabdichtung, Dämmplatten und Estrich einschl. aller Anschlüsse und Dachaufbauten abbrechen, z.T. schadstoffbelastet (Teer), einschl. erforderlicher Geräte und Schutzvorrichtungen für Schadstoffsanierung, Nachweis geprüfter Industriestaubsauger (Staubklasse H, 2 Stk) sowie Nachweis min. 1 Beschäftigter mit Sachkundenachweis gem. BRG 128, - Abbruch der Dachentwässerung (390 m Dachrinnen und 250 m Fallrohre), - 3 Stk. Stahlträger (HEB 220, je L ca. 7,3 m) als Lastverteiler auf Dach montieren einschl. erforderl. Hebemittel, Herstellen der Auflager incl. Kernbohrungen, - rd. 1.350 m² Dachaufbau neu aus z.T. Ausgleichsestrich, Dampfsperrbahn, EPS Dämmung, Dachabdichtung aus Elastomer-Bitumenschweißbahn, einschl. aller Ab- und Anschlüsse, 2 Stk. Lichtkuppeln, Dachausstiegsleitern, Strangentlüfter, Fugenausbildungen, etc., - Herstellen von Gerätesockeln aus Porenbeton-MW auf Dach in kleineren Mengen, - Sekuranten-Sicherheitssystem auf Dach einbauen und eindichten, - rd. 390 m Dachrinnen sowie 250 m Fallrohre aus Titanzinkblech, - rd. 380 m Traufbleche/Traufstirnseitenverblechungen aus Zinkblech, - rd. 40 m Ortgangbleche/ Ortgangstirnseitenverblechungen aus Alublech sowie Ausbildung von Fledermausquartieren am Ortgang mit Bohlen und Holzkeilen, - rd. 1,5 m² Aluminium-Dachdeckung, - rd. 10m Attikaverblechung aus Aluminium, - 3 vorh. Vordächer (ca. 3,20/0,40 m) mit Zinkblech eindecken, Eigenerklärung für Besitz der aktuellen Prüfung von mindestens 2 Industriestaubsaugern der Staubklasse H, sowie Sachkundenachweise gemäß, BGR 128 für mindestens 1 Beschäftigten ist einzureichen mit der Angebotsabgabe., Vorlage dieser Nachweise zur 1. Anlaufberatung.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 06.02.2017 13:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00024, 52 Ersatzneubau Trainerhaus
    RHC, Heizugs- und Sanitärinstallation, BHKW, Heizungsanlage, Sanitärbereich mit 2 Duschräumen
    Ablauf der Angebotsfrist: 31.01.2017, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00025, 52 Ersatzneubau Trainerhaus
    RHC, Lüftung, 7 Stück Einzelraumentlüftungsgerät 60 m³/h, 2 Stück Lüftungsgerät Kraftraum 1000 m³/h, Lieferung und Montage mit Zu- und Abluftkanälen
    Ablauf der Angebotsfrist: 31.01.2017, Uhrzeit: 11:30
  • 5113/16 Fußweg-Neubau zwischen Am Lehmberg und Wirtschaftsweg in DD-Briesnitz einschließlich Neubau Bushaltestellen, Straßen- und Tiefbau
    900 m² Asphaltabbruch; 200 m³ Aufnahme Boden; 150 m Ausbau Borde; 750 m² Betonpflasterdecke; 130 m² Natursteinpflasterzeile; 150 m Bordsteine aus Naturstein; 250 m Borsteine aus Beton; 7 St Straßenablauf; 550 m² Pflanzfläche; 70 St Kleingehölze; 
    Frist für den Eingang der Angebote: 16.02.2017, 10:00 Uhr
  • 5118/16 Hochwasser 2013 - Pflasterfläche zw. Marienbrücke und Eisenbahnbrücke Pflasterfläche unter Marienbrücke Pkw-Parkplatz Pieschener Allee, Straßen- und Tiefbau
    4.200 m² Aufbruch Natursteinpflaster; 220 m² Asphaltaufbruch; 13 St Aufnahme Findlinge; 2.400 m³ Bodenaushub; 6.300 m³ Frostschutzmaterial; 570 m³ Boden; 4.000 m² Asphalttragschicht; 4.000 m² Asphaltdeckschicht; 5.200 m² Natursteinpflaster; 50 m² Betonsteinpflaster; 120 m Bordstein Beton; 330 m Betonbalken; 2 St Fertigteilschächte; 10 St Straßeneinläufe; 100 m Anschlussleitung; 160 m Kabelschutzrohr; 10 St Mastfundamente
    Frist für den Eingang der Angebote: 16.02.2017, 09:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00153, 40_GymDD Süd-West_Los N07 Estricharbeiten
    Estricharbeiten mit folgenden Teilleistungen:, Dampfsperre, bituminöse Abdichtung, Schwimmender Zementestrich, teilweise als Heizestrich, Die Arbeiten finden in zeitlich und räumlich gestaffelten Abschnitten statt., 6.450 qm Zementestrich schwimmend verschiedene Stärken, 1.690 qm Zementestrich schwimmend als Heizestrich verschiedene Stärken, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen, Zwischenfristen siehe Vergabeunterlagen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 09.02.2017 11:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2017-65-00001,  Neubau Kindertageseinrichtung Mockethaler Str. 1, Fachlos 02 Tiefbautechnische Erschließung
    -ca. 500m² Baustraße, -ca. 400 lfm Bauzaun, -ca. 700 m³ Grabenaushub/ Aushub Schachtbauwerke, -ca. 500 m³ Lieferung Austauschmasen, -ca. 600 m³ Entsorgung Aushubmassen, -1 Fettabscheider, -1 Schmutzwasserpumpstation, -10 Schächte, -ca. 100m PP-Kanalrohr DN 150, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, Uhrzeit: 15:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00449, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 06: Dachabdichtungsarbeiten, Dachabdichtungsarbeiten TO 01
    - Trapezblech ca. 450 m2, - Dampfsperre auf Beton bzw. Trapezblech ca. 770 m2, - Polymerbitumen, 2 lagig ca. 770m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS 035, 120 ca 295 m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS 035, 160 ca 85 m2, - Wärmedämmung, zweilg., EPS 035, 200 ca 410 m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS035, Gefälle 20-100 ca 85 m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS035, Gefälle 20-180 ca.250 m2, - Attikaabdeckung, Alu-Profil, Abw. 700 mm 170 m, - Rollkiesschüttung 16/32 h = 5 cm ca. 800 m2, - Lichtkuppeleinheit, 120 x 120 cm 5 Stück, - Lichtkuppeleinheit, 120 x 120 cm, motorisch öffenbar 1 Stück, inkl. Motor & Treppenhausset, - Flachdach-Anschlageinrichtung gemäß DIN EN 795, Klasse E 16 Stück, - Dachabläufe, Notüberläufe etc., Zwischenzeiten: Teilobjekt 01, - Trapezblech/Notabdichtung KW 29/2017, (2 Wochen nach Dachbindermontage), - Attika/Abdichtung Flachdach KW 35/2017, (2 Wochen nach Erstellung Filigrandecken)
    Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00452, Gesamtsanierung 49. Grundschule, Fachlos 20: Glaskonstruktion
    18 Stk. vorkonfektionierte Edelstahlseile (L 3,30m) sowie 18Stk. Stahlkonsolen zur Befestigung an Treppenpodesten (statische Ertüchtigung Treppenpodeste), einschl. 6 Stk. Kernbohrungen durch Dachdecke; rd. 185 m² typengeprüftes raumhohe Glaskonstruktion für absturzsichernde Verglasungen mit modularem Befestigungssystem einschl. Aufmaß, technischen Zeichnungen, Hilfs- und hebemitteln, Gerüsten auf Treppe bzw. Podesten sowie verschiedenen Stahlelementen zur Befestigung sowie Alublechen zur Verblendung; rd. 45 m² beschriftete Glasdekorfolie entsprechend Vorlage anfertigen und aufbringen
    Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00432, Barrierefreie Erschließung, Ergänzungsbau 35. Grundschule, Fachlos 20.1 Heizung - Lüftung - Sanitär TO1
    Änderung von Sanitäranlagen 2. OG und Heizungsanschlüssen im Gebäude, 35 m Schmutzwasserleitungen DN 50 - 100, 65 m Wasserversorgungsleitungen DN 12 - 25, 1 Stk. Behinderten-WC-Einrichtungen einschl. Waschtisch und Griffelemente, 3 Stk. Waschtischanlagen, 5 Stk. Kompakt-Heizkörper, 72 m Heizungsleitungen, 1 Stk. Einzelraumentlüftungsgerät, 10 m Lüftungsleitungen DN 100, 5 m² L 90-Brandschutzkanal
    Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00027, 52 Ersatzneubau Trainerhaus, RHC
    Metallbau, Fenster und Türen, Metallfenster und Türen, u.a. 10 Fensterelemente aus ALU, 7 Alutüren, 5 Stahltüren - RD mit Brandschutzanforderungen, 5 Sonnenschutzelement (außen)
    Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, Uhrzeit: 11:00

Drucken

Partner