Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2018/03/pm_031.php 09.03.2018 14:17:22 Uhr 29.09.2020 03:55:20 Uhr
Meldung vom 09.03.2018

Rennersdorf/Brabschütz: Durchlass des Lotzebaches wird saniert

Von Montag, 12. März, bis voraussichtlich Ende Juni 2018 setzen Fachleute den Durchlass des Lotzebaches an der Rennersdorfer Hauptstraße instand.

Die Arbeiter beginnen am 12. März die Baustelle einzurichten und die Rennersdorfer Hauptstraße zu sperren. Die Umleitung verläuft über die Schützenstraße und die Lotzebachstraße. Die Haltestelle Rennersdorf der Buslinie 91 wird ab dem 12. März verlegt. Die Bekanntmachung erfolgt über Aushänge im Fahrgastunterstand vor Ort. Fußgänger und Radfahrer können an der Baustelle vorbei gehen bzw. fahren.

Die Arbeiter sichern den Gewölbebogen, setzen die Widerlager und Kappen instand, sanieren die anschließenden Ufermauern und die Gewässerfließsohle. Dazu ist es erforderlich, die Straßen aufzubrechen und Erdarbeiten durchzuführen.
Die Arbeiten führt die Firma Teichmann Bau GmbH, Wilsdruff, aus. Die Baukosten betragen rund 65 000 Euro.

Drucken