Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2017/08/pm_104.php 29.08.2017 16:36:44 Uhr 25.09.2020 02:55:57 Uhr
Meldung vom 29.08.2017

Instandsetzung unter der Brücke des Blasewitz-Grunaer Landgrabens

Ab heute, Dienstag, 29. August bis Sonnabend, 21. Oktober wird die Gewässersohle unter der Brücke über dem Blasewitz-Grunaer Landgraben im Zuge der Draesekestraße instand gesetzt.

Die Fahrbahn zwischen Draesekestraße 12 und Niederwaldplatz 8 ist voll gesperrt. Fußgänger können an der Baustelle vorbei laufen.

Die Arbeiten übernimmt die Firma WTU Wasser-, Tiefbau- und Umwelttechnik GmbH, und die Verkehrssicherung die Firma GVT mbH.
Die Baukosten betragen rund 36 000 Euro.

Drucken