Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2017/08/pm_080.php 25.08.2017 15:08:25 Uhr 25.09.2020 02:50:52 Uhr
Meldung vom 23.08.2017

Pirnaische Vorstadt: Pillnitzer Straße wird instand gesetzt

Vom Freitag, 25. bis Montag, 28. August werden auf der Pillnitzer Straße zwischen Steinstraße und dem Rathenauplatz die Asphaltschäden beseitigt.

Während der gesamten Bauzeit kommt es auf der Pillnitzer Straße in Richtung Rathenauplatz zur Sperrung zwischen der Einmündung Steinstraße und der Kreuzung Rathenauplatz. In Abhängigkeit von der Verkehrsrichtung rollt der Verkehr dann über das Terrassenufer und die Güntzstraße oder die Grunaer Straße. Die Umleitungen sind ausgewiesen. Der öffentliche Personennahverkehr nimmt ebenfalls eine Umleitung. An den betroffenen Haltestellen weisen Aushänge darauf hin. Der Fußgängerverkehr ist nicht eingeschränkt.

Mit der Ausführung der Arbeiten ist die EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH beauftragt. Die Kosten belaufen sich auf etwa 55 000 Euro.

Drucken