Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/10/pm_016.php 05.10.2016 14:08:53 Uhr 30.09.2020 18:02:47 Uhr
Meldung vom 05.10.2016

Altstadt: Verkehrssicherheit an Kreuzung wird verbessert

Ab heute, 5. Oktober, werden in der Altstadt an der Kreuzung Hähnelstraße, Nicolaistraße, Stephanienstraße und Canalettostraße an allen vier Einmündungen behindertengerechte Gehwegvorstreckungen gebaut. Damit verbessern sich die Querungsbedingungen und die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer, insbesondere für Behinderte und Schüler deutlich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November.  

Während der Arbeiten rollt der Verkehr an der Baustelle ohne Einschränkungen vorbei. Lediglich für den Austausch des Großpflasters durch neuen Asphalt kommt es zweimal zu dreitägigen halbseitigen Sperrungen der Kreuzung. 

Mit der Ausführung der Tiefbauarbeiten ist die Firma Tiefbau Christian Nitzsche beauftragt. 

Die Kosten betragen 93 000 Euro.

Drucken