Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/09/pm_040.php 13.09.2016 11:16:07 Uhr 30.09.2020 18:07:25 Uhr
Meldung vom 09.09.2016

Vorübergehend Umwege im Alaunpark

Bis Mitte November werden Wege parallel zum Bischofsweg ertüchtigt

Im Alaunpark in Dresden-Neustadt starten am Montag, 12. September, Wegebauarbeiten parallel zum Bischofsweg. Die Nutzer sind gebeten, für die geplanten Verbesserungen vorübergehend kleine Umwege in Kauf zu nehmen.

Bis Mitte November erneuert ein Fachbetrieb die stark beschädigten Fußwege zwischen Kita Bischofsweg 17 a und Markt sowie ab dem Markt entlang der Toilettenanlage zur Parkerweiterung Kamenzer Straße. Dazu müssen die Radwege im Park und der Zugang zum Spielplatz vom Bischofsweg aus unterbrochen werden. Als Belag dient neuer Asphalt, um eine längerfristige Haltbarkeit zu erreichen. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft hat die Firma LLB GmbH aus Dresden beauftragt. Die Leistungen kosten 120 000 Euro.

Im gesamten Alaunpark erledigen in den Herbst- und Wintermonaten weitere Fachleute Baumschnitt- und Fällarbeiten. Bis spätestens März 2017 sollen die Ersatzpflanzungen abgeschlossen sein. Auch diese Arbeiten beauftragt das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft.

Drucken