Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/09/pm_018.php 09.09.2016 11:46:23 Uhr 27.09.2020 20:21:06 Uhr
Meldung vom 06.09.2016

Coventrystraße wird instand gesetzt

Einschränkungen und Umleitungen für Straßenverkehr

Von Donnerstag, 8. September bis Dienstag, 20. September werden Instandsetzungsarbeiten auf der Coventrystraße, stadtwärtige Richtung, nach der Kreuzung Reuningstraße bis einschließlich Kreuzung Omsewitzer Ring, in Omsewitz/Gorbitz ausgeführt. Die Bauarbeiter tauschen den Straßenbelag auf den Fahrspuren stadtwärts. Anschließend erhalten die Fahrspuren neue Markierungen und Induktionsschleifen.

Während der Arbeiten sind die stadtwärtigen Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr rollt ab Freitag, 9. September an der Kreuzung Reuningstraße auf der landwärtigen Spur. Voraussichtlich bis zum Sonntag, 18. September fährt der Verkehr in beiden Richtungen nur einspurig. Nach der Kreuzung Coventrystraße/Omsewitzer Ring nehmen die Autos die Überfahrt auf die stadtwärtige Seite. In diesem Zeitraum ist die Zu- und Ausfahrt in Richtung Omsewitzer Ring nicht möglich. Der Verkehr muss eine Umleitung über die Kreuzung Coventrystraße/Gorbitzer Straße nutzen. Außerdem ist an der Kreuzung Coventrystraße/Reuningstraße landwärtig die Linksabbiegespur in Richtung Schlehenstraße gesperrt.

Mit den Arbeiten ist die Baufirma Richard Schulz Tiefbau GmbH aus Schwarzheide beauftragt. Die Gesamtkosten für die Instandsetzung betragen 145 000 Euro.

Drucken