Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/09/pm_010.php 07.09.2016 14:07:19 Uhr 30.09.2020 18:23:58 Uhr
Meldung vom 02.09.2016

Laubegaster Ufer wird instand gesetzt

Ab Montag, 5. September, wird die Fahrbahn des Laubegaster Ufers zwischen der Coselgasse und der Rudolf-Zwintscher-Straße in Laubegast auf 270 Metern wieder hergestellt. Sie ist durch das Hochwasser 2013 stark beschädigt worden. Die Arbeiten dauern bis Ende des Jahres. Geplant ist, die alte Oberfläche abzubrechen und eine neue Asphaltdecke aufzubringen. Die Stadtentwässerung Dresden saniert den Kanal. Die DREWAG Netz GmbH verlegt neue Elektro-, Gas- und Trinkwasserleitungen.

Während der Bauarbeiten ist der Straßenabschnitt voll gesperrt. Die anliegenden Grundstücke sind nur eingeschränkt erreichbar. Die Baufirma hat die Anlieger rechtzeitig informiert.

Mit den Arbeiten ist die Firma Teichmann Bau GmbH beauftragt.
Die Kosten betragen etwa 243 000 Euro.

Drucken