Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/08/pm_079.php 29.08.2016 09:33:24 Uhr 25.09.2020 02:43:33 Uhr
Meldung vom 24.08.2016

Käthe-Kollwitz-Ufer bekommt neuen Straßenbelag

Keine Ersatzparkflächen für Besucher des Trödelmarktes

Von Freitag, 26. August, bis 29. August wird der Austausch des Straßenbelags  auf der nördlichen Fahrbahn des Käthe-Kollwitz-Ufers zwischen Elsasser Straße und Pfeifferhannsstraße fortgesetzt. Die Gehwege bleiben unverändert. Die Straßenabläufe und die Abwasserschächte werden teilweise erneuert.

Der Verkehr in landwärtiger Richtung nimmt ab der Lothringer Straße die Umleitung über die Roßbachstraße, Sachsenallee, Gerokstraße, Elisenstraße, Pfotenhauerstraße und Pfeifferhannsstraße. Der Radverkehr führt für die gleiche Richtung ab der Lothringer Straße über die Roßbachstraße, Florian-Geyer-Straße und Pfeifferhannsstraße. Die Verkehrsführung in stadtwärtiger Richtung bleibt während der Bauzeit auf dem Käthe-Kollwitz-Ufer bestehen. Am Montag, 29. August, sollen die Bau- und Markierungsarbeiten abgeschlossen sein.

Der Caravan- und Wohnmobilparkplatz ist für die Nutzer erreichbar. Für die Nutzer und Besucher des Trödelmarktes am Altstädter Elbufer gibt es keine Ersatzparkflächen.

Mit der Ausführung der Arbeiten ist die Firma EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH – NL Dresden beauftragt.
Diese bereits für das Wochenende 5. bis 8. August avisierten Bauarbeiten mussten witterungsbedingt abgesagt werden.

Drucken