Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/06/pm_050.php 13.06.2016 08:00:44 Uhr 23.09.2020 02:32:55 Uhr
Meldung vom 10.06.2016

Straßenbauarbeiten an der Hansastraße

Das Straßen- und Tiefbauamt lässt vom 13. Juni bis zum 30. August die Hansastraße zwischen Fritz-Reuter-Straße und Shell-Tankstelle instand setzen.

Dabei wird neuer Asphalt auf allen Fahrspuren und in beiden Verkehrsrichtungen aufgebracht. Die Bauleute verlegen außerdem neue Leitungen unter den Fußwegen und sanieren die Anlagen der Stadtentwässerung. Die Straßenbeleuchtung wird ebenfalls erneuert.

In Höhe der Gartenwege der Kleingartenanlage entsteht für die Zeit der Bauarbeiten eine Fußgängerquerung. Der Verkehr wird in vier Hauptverkehrsphasen, die vom Baufortschritt abhängen, weiter durch die Baustelle geführt. Dabei bleiben jeweils drei Fahrspuren für den Verkehr offen.

Die Baukosten betragen ungefähr 700 000 Euro. Die Firma Bistra-Bau führt die Arbeiten aus.

Drucken