Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/04/pm_066.php 18.04.2016 15:45:43 Uhr 25.09.2020 02:21:48 Uhr
Meldung vom 18.04.2016

Instandsetzung des Geh- und Radweges auf der Königsbrücker Straße

25 000 Euro Investition in Dresden-Neustadt

Bis zum Sonnabend, 30. April wird der Geh- und Radweg auf der Königsbrücker Straße zwischen der Zufahrt Zeitenströmung und der Charlotte-Bühler-Straße in Dresden-Neustadt instand gesetzt.

Zwischen zwei Großpflasterreihen wird der Geh- und Radweg in Asphalt mit einer Breite von 2,50 Meter befestigt.

Während der Bauzeit können Fußgänger und Radfahrer den Parkplatz als Umleitung nutzen.

Die Zufahrt zum Einrichtungshaus „Domicil“ ist dann nur über die Charlotte-Bühler-Straße möglich.

Die Firma DGS Dresdner Gleis- und Straßenbau GmbH übernimmt die Arbeiten.

Die Kosten betragen rund 25 000 Euro.

Alle aktuellen Verkehrseinschränkungen im Themenstadtplan:

Drucken