Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/01/pm_078.php 04.02.2016 08:11:03 Uhr 24.11.2017 19:23:16 Uhr
26.01.2016

Umweltbürgermeisterin bietet ab 2. Februar monatliche Sprechstunde an

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen hält ab 2. Februar eine monatliche Bürgersprechstunde ab. Die Sprechstunde findet immer am ersten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr statt. Der erste Termin ist am 2. Februar im Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, 1. Etage, Raum 012. Eine Anmeldung wird empfohlen, um Wartezeiten zu vermeiden. Diese kann entweder telefonisch unter (03 51) 4 88 22 02 oder per E-Mail an umwelt-kommunalwirtschaft@dresden.de erfolgen.

Wieso werden im Landschaftsschutzgebiet Bäume entfernt? Wie funktioniert die Pflege der Parkanlagen? Was kann gegen die Feinstaubbelastung in der Stadt getan werden? Wie kann würdiges Gedenken auf den Friedhöfen der Stadt Dresden funktionieren? 

Solche und andere Fragen können künftig direkt mit der Dresdner Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen besprochen werden. Eva Jähnigen möchte auf diese Weise mit den Dresdnerinnen und Dresdnern ins Gespräch kommen. 

Ihre Meinung ist dazu: „Wirksamer Klimaschutz beginnt an der eigenen Haustür und auch eine lebenswerte Umwelt und genügend Stadtgrün gehen uns alle an. Bei der Umsetzung gibt es jedoch immer wieder Fragen und Probleme, die sich häufig am einfachsten durch ein Gespräch lösen lassen. Neben der Möglichkeit, sich bei den zuständigen Ämtern zu informieren, sollen die Dresdnerinnen und Dresdner auch die Möglichkeit haben, ihre Anliegen direkt bei mir als Fachbürgermeisterin vorzubringen. Das ist auch ein Beitrag zu transparenter und bürgernaher Verwaltungsarbeit“.

Drucken