Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2016/01/pm_041.php 15.01.2016 13:29:34 Uhr 28.10.2020 10:42:30 Uhr
Meldung vom 15.01.2016

Schäden nach Anprall in Unterführung des Flügelweges werden beseitigt

Vom 18. bis zum 29. Januar ist die Unterführung Flügelweg/Hamburger Straße in Richtung Washingtonstraße/Elbepark auf einer Länge von rund 30 Metern eingeengt.
Grund sind Herstellungsarbeiten im Bereich der Stützmauer der Rampe Nordost nach einem Anprallschaden.
Die Firma Sandstrahl Schuch GmbH übernimmt die Arbeiten, die Verkehrssicherung übernimmt die Firma GVT.
Die Baukosten betragen rund 4 000 Euro

Drucken