Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2015/12/pm_048.php 17.12.2015 17:50:05 Uhr 08.08.2020 13:32:01 Uhr
Meldung vom 17.12.2015

Weihnachtsfußball-Turnier für geflüchtete Jugendliche

Unbegleitete ausländische Minderjährige, die das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden in Obhut genommen hat, treffen sich am 20. Dezember, 12 bis 14 Uhr in der Sachsenwerk-Arena, Siemensstraße 9, mit den Dresdner Henge Kickers, der Mannschaft des Landesamtes für Archäologie Sachsen, zu einem weihnachtlichen Fußball-Turnier. 

45 Jugendliche und acht Erwachsene spielen in der Soccer-Arena gemeinsam Fußball, essen Dresdner Stollen und feiern den 4. Advent. „Wir haben eine gemeinsame Leidenschaft für den Sport und sehen im Fußballspiel ein verbindendes Element für die Integration. Die Resonanz war überwältigend, innerhalb kürzester Zeit war unser kleines Weihnachtsturnier ausgebucht“, erklärt Máté Soós vom Dresdner Jugendhilfeträger Sonders, der die Jugendlichen betreut. 

Am ersten Advents-Cup der Dresdner Henge Kickers nehmen fünf Jugendteams (A & B-Junioren) sowie eine Erwachsenenmannschaft teil. Das Fußball-Turnier beginnt um 12 Uhr. Zehn Partien à zehn Minuten sind auf dem Kleinfeld angesetzt. 

Das Turnier organisieren die Henge Kickers und Sonders Dresden, mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Softwarehauses Dualis GmbH IT Solution. Die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Graupa-Liebethal und die Dresdnerinnen und Dresdnern, die für die Jugendlichen eine Patenschaft übernommen haben, werden mitfiebern. Weitere Zuschauer sind herzlich willkommen. Alle Spiele können kostenfrei angeschaut werden.

Drucken